Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

BMW Group setzt gesetzlich geforderte Ziele für die Förderung von Frauen in Führungspositionen

Bereits seit 2011 hat sich die BMW Group zum Ziel gesetzt, den Anteil von Frauen in Führungspositionen im Unternehmen zu steigern. Als einer der Mitinitiatoren der freiwilligen Selbstverpflichtung der 30 DAX Konzerne hat die BMW Group in den letzten Jahren eine Vielzahl von Maßnahmen umgesetzt, um Frauen gerade in technischen Berufen zu fördern und den Frauenanteil in Führungspositionen sowie im gesamten Unternehmen zu erhöhen.

Unternehmen
·
Personalwesen
·
Finanzen, Zahlen, Fakten

Pressekontakt.

Micaela Sandstede
BMW Group

Tel: +49-89-382-61611
Fax: +49-89-382-24418

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, ~76,89 KB)

München. Bereits seit 2011 hat sich die BMW Group zum Ziel gesetzt, den Anteil von Frauen in Führungspositionen im Unternehmen zu steigern. Als einer der Mitinitiatoren der freiwilligen Selbstverpflichtung der 30 DAX Konzerne hat die BMW Group in den letzten Jahren eine Vielzahl von Maßnahmen umgesetzt, um Frauen gerade in technischen Berufen zu fördern und den Frauenanteil in Führungspositionen sowie im gesamten Unternehmen zu erhöhen. Jetzt hat der Automobilhersteller auch Ziele auf Basis des „Gesetzes für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern an Führungspositionen“ in Deutschland festgelegt. Nach dem am 1. Mai 2015 in Kraft getretenen Gesetz müssen in börsennotierten oder mitbestimmten Unternehmen bis 30. September 2015 der Aufsichtsrat für den Vorstand sowie der Vorstand für die erste und zweite Führungsebene unterhalb des Vorstands Zielgrößen festlegen und Fristen für die Zielerreichung setzen.

 

Für den Aufsichtsrat der BMW AG gilt ab dem 1. Januar 2016 die gesetzlich vorgesehene Frauenquote von 30 Prozent. Gegenwärtig gehören dem Aufsichtsrat der BMW AG sechs Frauen an, davon drei Vertreterinnen der Arbeitnehmer und drei Vertreterinnen der Anteilseigner. Der Aufsichtsrat der BMW AG hat 20 Mitglieder. Das bedeutet, dass die gesetzlich vorgesehene Frauenquote von 30 Prozent bereits erfüllt wird.

 

Als Ziel für den Frauenanteil im Vorstand bis zum 31. Dezember 2016 hat der Aufsichtsrat der BMW AG festgelegt, dass dem Vorstand weiterhin mindestens eine Frau angehören soll. Dies entspricht bei einer Besetzung des Vorstands mit weiterhin acht Mitgliedern einem Anteil von mindestens 12,5 Prozent. Der Aufsichtsrat hält es für wünschenswert, den Vorstand auch mit einem höheren Frauenanteil besetzen zu können, und unterstützt deshalb die Aktivitäten des Vorstands, dafür den Frauenanteil auch auf den höchsten Führungsebenen im Unternehmen weiter zu steigern.

 

Für die erste Führungsebene unterhalb des Vorstands hat der Vorstand der BMW AG als Zielgröße festgelegt, dass der Frauenanteil bis zum 31. Dezember 2016 10 -12 Prozent betragen soll. Derzeit beträgt der Anteil von Frauen auf dieser Führungsebene 10 Prozent (Stand Juni 2015). Für die zweite Führungsebene unterhalb des Vorstands wurde eine Zielgröße von 6,0 - 8,0 Prozent bis zum 31. Dezember 2016 festgelegt. Der aktuelle Frauenanteil beträgt hier 5,1 Prozent (Stand Juni 2015).

 

Der Frauenanteil in der Gesamtbelegschaft der BMW AG in Deutschland betrug Ende Juni 2015 15,3 Prozent.

 

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Unternehmenskommunikation

 

Micaela Sandstede, Wirtschafts- und Finanzkommunikation, micaela.sandstede@bmwgroup.com

Telefon: +49 89 382-61611

 

Nikolai Glies, Leiter Wirtschafts- und Finanzkommunikation, nikolai.glies@bmwgroup.com

Telefon: +49 89 382-24544

 

Internet: www.press.bmw .de

E-Mail: presse@bmw.de

 

 

 

Die BMW Group

 

Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI und Rolls-Royce der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Als internationaler Konzern betreibt das Unternehmen 30 Produktions- und Montagestätten in 14 Ländern sowie ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

 

Im Jahr 2014 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von rund 2,118 Millionen Automobilen und 123.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern belief sich auf rund 8,71 Mrd. €, der Umsatz auf 80,40 Mrd. €. Zum 31. Dezember 2014 beschäftigte das Unternehmen weltweit 116.324 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner Strategie verankert.

 

www.bmwgroup.com

Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup

Twitter: http://twitter.com/BMWGroup

YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupview

Google+: http://googleplus.bmwgroup.com

Dokumente als Download.

My.PressClub Anmelden
 

PRESSCLUB NEWSFEED.

PARIS MOTOR SHOW.

Here you will see the on demand transmission of the BMW Group Conference.

open streaming site

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Für Verbrauchsangaben zu Fahrzeugen mit neuer Typgenehmigung ab Sept. 2017 gilt: Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (EU-Verordnung 715/2007) in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland. Die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße sowie der optionalen Sonderausstattung und können sich durch die Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen "WLTP Fahrzyklus" ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf "NEFZ" zurückgerechnet. Bei den Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die auch den CO2-Ausstoß betreffen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-kraftwagen" entnommen werden: https://www.dat.de/co2/.

Neueste Daten & Fakten.

Das BMW 8er Cabriolet - Preisliste für Deutschland.
Thu Nov 01 00:01:00 CET 2018
G14
Preise
Der BMW X1 - Preisliste für Deutschland.
Thu Nov 01 00:01:00 CET 2018
F48
Preise
Der BMW 1er 3- und 5-Türer - Preisliste für Deutschland.
Thu Nov 01 00:01:00 CET 2018
F21 LCI
1er
Das neue BMW 8er Coupé - Preisliste für Deutschland.
Thu Nov 01 00:01:00 CET 2018
G15
Coupé
Die BMW 5er Limousine - Preisliste für Deutschland.
Thu Nov 01 00:01:00 CET 2018
G30
Limousine
Alle anzeigen

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden