Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

BMW Group investiert 200 Mio. Euro in die Zukunft des Werks Leipzig

+++ Erweiterung der Lackiererei sowie neue Strukturen in Karosseriebau und Montage für künftige BMW Modellgenerationen +++ Baumaßnahmen starten Anfang 2018, geplante Fertigstellung 2020 +++

Unternehmen
·
BMW Group Standorte
·
Produktionswerke
·
Finanzen, Zahlen, Fakten
·
Technologie
·
Produktion, Recycling
 

Pressekontakt.

Jochen Mueller
BMW Group

Tel: +49-341-445-43152

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, ~142,27 KB)
  
Photos(1x, ~1,98 MB)

This article in other PressClubs

Leipzig. Die BMW Group investiert weitere 200 Mio. Euro in die Zukunft des Werks Leipzig. Anfang 2018 starten dazu die Baumaßnahmen zur Erweiterung der Lackiererei sowie zu Anpassungen im Karosseriebau und in der Montage. Die Fertigstellung und Inbetriebnahme der neuen Strukturen ist für das Jahr 2020 geplant. Das Werk wird damit für die Produktion künftiger BMW Modellgenerationen vorbereitet.

„Wir freuen uns über die kontinuierlich hohe Nachfrage nach BMW Automobilen, die wir in Leipzig fertigen. Mit dem weiteren Ausbau unseres Werks leisten wir einen wichtigen Beitrag, um auch in Zukunft Fahrzeuge in wettbewerbsfähigen Strukturen am Standort Leipzig fertigen zu können“, sagte Werkleiter Hans-Peter Kemser. Der Werksausbau schafft neben einer höheren Flexibilität für die Produktion zukünftiger BMW Fahrzeugmodelle darüber hinaus die Grundlage für ein mögliches weiteres Volumenwachstum in der Zukunft.

Im Zentrum der Baumaßnahmen steht dabei die Erweiterung der Lackiererei mit der Integration neuester Lackiertechnologien. Diese wird in Bezug auf Effizienz und Nachhaltigkeit neue Maßstäbe setzen.

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming

IAA MOBILITY 2021.

Here you can see our on demand webcasts from the IAA Mobility 2021, with the BMW Group Keynote, the Analyst and Investor Evening Event and the discussion forum "The car as the engine of the circular economy?".

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Für Verbrauchsangaben zu Fahrzeugen mit neuer Typgenehmigung ab Sept. 2017 gilt: Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (EU-Verordnung 715/2007) in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland. Die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße sowie der optionalen Sonderausstattung und können sich durch die Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen "WLTP Fahrzyklus" ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf "NEFZ" zurückgerechnet. Bei den Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die auch den CO2-Ausstoß betreffen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-kraftwagen" entnommen werden: https://www.dat.de/co2/.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden