Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

Neue Einstiegsmotorisierung für den BMW 6er Gran Turismo.

Antriebsportfolio des Oberklasse-Modells wird erstmals um einen besonders effizienten Vierzylinder-Dieselmotor ergänzt.

G32
·
Gran Turismo
·
6er
 

Pressekontakt.

Cypselus von Frankenberg
BMW Group

Tel: +49-89-382-30641
Fax: +49-89-382-28567

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(2x, ~184,1 KB)
  
Photos(3x, ~18,59 MB)

This article in other PressClubs

München. Mit der Einführung einer neuen, besonders wirtschaftlichen Einstiegsmotorisierung erweitert BMW das Antriebsportfolio im Oberklasse-Segment. Für den BMW 6er Gran Turismo ist von Juli 2018 an erstmals ein Vierzylinder-Dieselantrieb erhältlich. Im neuen BMW 620d Gran Turismo (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,9 – 4,8 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 129 – 127 g/km) sorgt der 140 kW/190 PS starke Motor für eine besonders effiziente Form der Fahrfreude in dem für Langstreckenkomfort und vielseitige Funktionalität konzipierten Modell.

Der besonders effiziente Vierzylinder-Dieselmotor absolviert seine Premiere in der BMW 6er Reihe. Turboaufladung mit variabler Turbinengeometrie und Common-Rail-Direkteinspritzung bilden bei diesem 2,0 Liter großen Antrieb die Voraussetzung für sportliche Leistungsentfaltung und einen hohen Wirkungsgrad. Das maximale Drehmoment von 400 Nm steht zwischen 1 750 und 2 500 min-1 zur Verfügung, seine Höchstleistung von 140 kW/190 PS erreicht der Motor bei 4 000 min-1.

Die Auswahl der Antriebseinheiten, die für den BMW 6er Gran Turismo zur Verfügung stehen, wächst damit auf fünf Motoren an. Neben zwei Reihensechszylinder-Dieselantrieben werden auch ein Reihensechszylinder-und ein Vierzylinder-Ottomotor angeboten. Der neue Einstiegs-Diesel liefert seine Kraft serienmäßig an ein 8-Gang Steptronic Getriebe. Optional sind auch für die neue Modellvariante alle für den BMW 6er Gran Turismo zur Verfügung stehenden Fahrwerkssysteme erhältlich, darunter die Adaptive Zweiachs-Luftfederung, die Integral-Aktivlenkung und das System Executive Drive mit aktiver Wankstabilisierung. Der neue BMW 620d Gran Turismo spurtet in 7,9 Sekunden von null auf 100 km/h. Die herausragende Effizienz der neuen Motorvariante zeigt sich in einem kombinierten Verbrauchswert von 4,9 bis 4,8 Liter je 100 Kilometer und einem CO2-Ausstoß von 129 bis 127 Gramm pro Kilometer.

 

*Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007/715 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland, die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße und der optionalen Sonderausstattung und können sich während der Konfiguration verändern.

Die Angaben für die mit (*) gekennzeichneten Fahrzeuge sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Bei diesen Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Die CO2-Effizienzangaben ergeben sich aus der Richtlinie 1999/94/EG und der Pkw-EnVKV in ihrer aktuellen Fassung und verwenden die Verbrauchs- und CO2-Werte des NEFZ zur Einstufung.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei https://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.

 

CO2-Emissionen & Verbrauch.

BMW 620d Gran Turismo: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,9 – 4,8 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 129 – 127 g/km

 

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

PRESSCLUB NEWSFEED.

STREAMING PORTAL

Sehen Sie hier die Webcasts der neuesten BMW Group Presse-Events.

Streaming Site öffnen

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Für Verbrauchsangaben zu Fahrzeugen mit neuer Typgenehmigung ab Sept. 2017 gilt: Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (EU-Verordnung 715/2007) in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland. Die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße sowie der optionalen Sonderausstattung und können sich durch die Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen "WLTP Fahrzyklus" ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf "NEFZ" zurückgerechnet. Bei den Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die auch den CO2-Ausstoß betreffen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-kraftwagen" entnommen werden: https://www.dat.de/co2/.

Neueste Daten & Fakten.

Der neue BMW Z4 - Preisliste für Deutschland.
Wed Sep 19 00:10:00 CEST 2018
G29
Z4
Technische Daten BMW 5er Limousine, gültig ab 09/2018.
Sat Sep 01 00:01:00 CEST 2018
G30
Limousine
Technische Daten BMW 2er Cabrio, gültig ab 09/2018.
Sat Sep 01 00:01:00 CEST 2018
F23 LCI
2er
Alle anzeigen

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden