Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

Italian Baja 2018 – Runde 6, FIA Cross Country Rally World Cup.

• MINI gewinnt zum zweiten Mal in Folge die Italian Baja. • MINI JOHN Cooper Works Rally Crew Jakub „Kuba“ Przygonski und Beifahrer Tom Colsoul dominieren die Italian Baja 2018. • Przygonski siegt bei der Italian Baja 2018 und baut die Führung im FIA Cross Country Rally World Cup 2018 aus. • Amos Eugenio und Beifahrer Filipe Palmeiro schließen die Italian Baja 2018 im zweiten MINI mit Erfolg ab.

Sport
·
Automobile
·
MINI Motorsport
·
Cross-Country Rallyes
 

Pressekontakt.

Matthias Schepke
BMW Group

Tel: +49-89-382-78416
Fax: +49-89-382-23927

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, ~77,69 KB)
  
Photos(8x, ~7,21 MB)

Presse-Information

Italian Baja 2018

24. Juni 2018

 

Italian Baja 2018Runde 6, FIA Cross Country Rally World Cup .

 

  • MINI gewinnt zum zweiten Mal in Folge die Italian Baja.
  • MINI JOHN Cooper Works Rally Crew Jakub „Kuba“ Przygonski und Beifahrer Tom Colsoul dominieren die Italian Baja 2018.
  • Przygonski siegt bei der Italian Baja 2018 und baut die Führung im FIA Cross Country Rally World Cup 2018 aus.
  • Amos Eugenio und Beifahrer Filipe Palmeiro schließen die Italian Baja 2018 im zweiten MINI mit Erfolg ab.

 

München. Jakub „Kuba“ Przygonski (POL) hat dem Druck standgehalten, als Gesamtführender im FIA Cross Country Rally World Cup 2018 und Vorjahressieger bei der diesjährigen Italian Baja anzutreten. Er behielt kühlen Kopf – und sicherte sich den zweiten Sieg bei diesem Rennen hintereinander.

 

Przygonski leistete sich auf dem Weg zum Triumph keinerlei Fehler am Steuer seines MINI John Cooper Works Rally. Von den sechs Wertungsprüfungen der 443,49 Kilometer langen Rallye gewann er gemeinsam mit seinem Beifahrer Tom Colsoul (BEL) fünf. Nur auf der „Super Special Stage“ verpasste das Duo den sechsten Teilerfolg – um lediglich 0,7 Sekunden.

 

Przygonski sammelte am Sonntag die maximale Punktzahl und konnte seine Gesamtführung damit weiter ausbauen. Dahinter folgt ein exzellent besetztes Verfolgerfeld im FIA Cross Country Rally World Cup 2018. Fünf weitere Rennen stehen im weiteren Saisonverlauf noch auf dem Programm. Der nächste Lauf ist die Baja Spain 2018. Sie findet vom 20. bis 22. Juli statt.

 

Die zweite Crew der MINI Familie – Eugenio Amos (ITA) und Beifahrer Filipe Palmeiro (POR) – schloss die Italian Baja auf dem 21. Platz ab. Es war für das Duo das erst zweite Rennen mit einem MINI. Mit jeder Wertungsprüfung wachsen das Selbstvertrauen und der Teamzusammenhalt weiter.

 

Jakub „Kuba“ Przygonski: „Wir sind einfach nur glücklich. Es war ein gutes Rennen für uns. Wir haben fünf Prüfungen gewonnen, dennoch mussten wir bis zum Schluss mit dem zweitplatzierten Auto kämpfen. Teilweise haben wir ihren Atem regelrecht in unserem Nacken gespürt. Am Ende musste wir hart pushen.“

 

„Gut war, dass wir heute die Höchstpunktzahl gesammelt haben. Das ist wirklich wichtig, wenn man um den Weltcup kämpft. Unser MINI John Cooper Works Rally war bei diesem Rennen super, wir hatten keinerlei Probleme. Tom hat einen tollen Job gemacht, wir haben uns keine Fehler bei der Navigation oder unserer gegenseitigen Abstimmung erlaubt. Das ist einfach immens wichtig, wenn man mit maximalem Speed und mit Risiko unterwegs ist. Ich möchte mich bei dem gesamten Team für die großartige Unterstützung bedanken.“

 

Italian Baja 2018: MINI Ergebnisse

 

Fahrer

Beifahrer

Auto

#

Team

Position

Jakub Przygonski
(POL).

Tom Colsoul
(BEL)

MINI John Cooper Works Rally

1

Orlen Team

1.

Eugenio Amos
(ITA)

Filipe Palmeiro
(POR)

MINI ALL4 Racing

12

X-raid

21.

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

PRESSCLUB NEWSFEED.

PARIS MOTOR SHOW.

Here you will see the on demand transmission of the BMW Group Conference.

open streaming site

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Für Verbrauchsangaben zu Fahrzeugen mit neuer Typgenehmigung ab Sept. 2017 gilt: Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (EU-Verordnung 715/2007) in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland. Die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße sowie der optionalen Sonderausstattung und können sich durch die Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen "WLTP Fahrzyklus" ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf "NEFZ" zurückgerechnet. Bei den Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die auch den CO2-Ausstoß betreffen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-kraftwagen" entnommen werden: https://www.dat.de/co2/.

Neueste Daten & Fakten.

Das BMW 8er Cabriolet - Preisliste für Deutschland.
Thu Nov 01 00:01:00 CET 2018
G14
Preise
Der BMW X1 - Preisliste für Deutschland.
Thu Nov 01 00:01:00 CET 2018
F48
Preise
Der BMW 1er 3- und 5-Türer - Preisliste für Deutschland.
Thu Nov 01 00:01:00 CET 2018
F21 LCI
1er
Das neue BMW 8er Coupé - Preisliste für Deutschland.
Thu Nov 01 00:01:00 CET 2018
G15
Coupé
Die BMW 5er Limousine - Preisliste für Deutschland.
Thu Nov 01 00:01:00 CET 2018
G30
Limousine
Alle anzeigen

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden