Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

BMW Group erster Automobilhersteller der “Ship Recycling Transparency Initiative“.

Unternehmen setzt weiteres Zeichen bei nachhaltiger Gestaltung der Transportlogistik.

Umwelt
·
Unternehmen
·
Nachhaltigkeit
·
Produktion, Recycling
 

Pressekontakt.

Kai Zoebelein
BMW Group

Tel: +49-89-382-21170
Fax: +49-89-382-23743

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, 161,54 KB)
  
Photos(1x, 3,77 MB)

This article in other PressClubs

München. Als erster Automobilhersteller weltweit ist die BMW Group der „Ship Recycling Transparency Initiative" (SRTI) beigetreten. Die im März 2018 von der „Sustainable Shipping Initiative" gestartete, unabhängige Initiative zielt darauf ab, Maßnahmen, Transparenz und Bewusstsein mit Blick auf die Problematiken beim Schiffsrecycling zu verbessern. Damit setzt die BMW Group ein Zeichen für eine nachhaltigere Gestaltung der Transportlogistik.

Nachhaltigkeit in der Lieferkette steigern.

Bei der Umsetzung ihrer Nachhaltigkeitsziele verfolgt die BMW Group einen ganzheitlichen Ansatz entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Als global agierendes Unternehmen baut das Unternehmen auf ein vielfältiges Logistiknetzwerk - vom Transport der Fahrzeugteile zum Werk (Inbound) bis zur Fertigfahrzeugdistribution zum Kunden (Outbound). Die Logistik auf See übernimmt dabei eine Schlüsselfunktion. Umso wichtiger für die BMW Group ist deshalb eine verantwortungsvolle Gestaltung der Schifffahrtlogistik – insbesondere beim Recyclingverfahren von Schiffen.

„Nachhaltiges Bewusstsein und Transparenz sind Leitlinien unseres Handelns in der BMW Group. Dies fordern wir auch von unseren Partnern im weltweiten Distributions- und Transportnetzwerk.", betont Anita Pieper, verantwortlich für den Bereich Distribution Fahrzeuge der BMW Group. „Wir freuen uns, als erster Automobilhersteller Teil der Ship Recycling Transparency Initiative zu sein und damit ein Zeichen für mehr Transparenz im Schiffsrecycling zu setzen."

Über die Ship Recycling Transparency Initiative.

Die SRTI verfolgt einen freiwilligen, marktorientierten Ansatz für nachhaltige Schiffsrecyclingverfahren. Als Online-Plattform fördert sie den Austausch von Informationen über Schiffsrecyclingverfahren und -richtlinien und sorgt somit für mehr Transparenz im maritimen Sektor. Die Initiative berücksichtigt alle Interessen der Mitglieder, um gemeinsame Lösungen und eine neue Norm für verantwortungsvolles Schiffsrecycling zu erarbeiten.

Recycling bei der BMW Group.

Auch im eigenen Unternehmen entwickelt die BMW Group seit jeher nachhaltige Recyclingprozesse - insbesondere im Hinblick auf das Fahrzeugrecycling. Um die Recyclingquoten sukzessiv zu erhöhen, erprobt das Unternehmen in seinem Recycling und Demontage Zentrum deshalb fortlaufend Wiederverwertungskonzepte für neuartige Fahrzeugkomponenten. Des Weiteren fördert die BMW Group in Zusammenarbeit mit Forschungsinstituten und Lieferanten die Umsetzung neuer Verwertungstechnologien. Mit dem Prinzip „Design for Recycling" will das Unternehmen sicherstellen, dass am Ende des Lebenszyklus der Fahrzeuge eine weitestgehende Rückführung der Bestandteile in den Materialkreislauf möglich ist.

 

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

Kai Zöbelein

BMW Group Kommunikation Nachhaltigkeit

Telefon: +49-89-382-21170

Kai.Zoebelein@bmw.de

 

Die BMW Group

Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Das BMW Group Produktionsnetzwerk umfasst 30 Produktions- und Montagestätten in 14 Ländern; das Unternehmen verfügt über ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

Im Jahr 2018 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von mehr als 2.490.000 Automobilen und über 165.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern im Geschäftsjahr 2017 belief sich auf 10,655 Mrd. €, der Umsatz auf 98,678 Mrd. €. Zum 31. Dezember 2017 beschäftigte das Unternehmen weltweit 129.932 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner Strategie verankert.

www.bmwgroup.com

Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup

Twitter: http://twitter.com/BMWGroup

YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupView

Instagram: https://www.instagram.com/bmwgroup

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/bmw

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

PRESSCLUB NEWSFEED.

ANALYSTEN- UND INVESTOREN-KONFERENZ 2019.

Sehen Sie hier die Live-Übertragung der BMW Group Analysten- und Investorenkonferenz 2019.

Streaming Seite öffnen

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Für Verbrauchsangaben zu Fahrzeugen mit neuer Typgenehmigung ab Sept. 2017 gilt: Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (EU-Verordnung 715/2007) in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland. Die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße sowie der optionalen Sonderausstattung und können sich durch die Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen "WLTP Fahrzyklus" ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf "NEFZ" zurückgerechnet. Bei den Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die auch den CO2-Ausstoß betreffen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-kraftwagen" entnommen werden: https://www.dat.de/co2/.

Neueste Daten & Fakten.

Der MINI Countryman - Preisliste für Deutschland.
Tue Feb 19 15:36:31 CET 2019
F60
Preise
Der MINI Clubman - Preisliste für Deutschland.
Tue Feb 19 15:34:05 CET 2019
F54
MINI Clubman
Das MINI Cabrio - Preisliste für Deutschland.
Tue Feb 19 15:31:01 CET 2019
F57
Preise
Der MINI 5-Türer - Preisliste für Deutschland.
Tue Feb 19 15:28:43 CET 2019
MINI
Der MINI 3-Türer - Preisliste für Deutschland.
Tue Feb 19 15:25:31 CET 2019
Preise
Alle anzeigen

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden