Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

BMW M Power für den schnellsten Qualifier: Der neue BMW X4 M Competition ist das MotoGPTM BMW M Award Siegerfahrzeug 2019.

Am Samstag des Spanischen Grand Prix in Jerez de la Frontera enthüllt die BMW M GmbH traditionell das Siegerfahrzeug im BMW M Award. 2019 wird diese Auszeichnung bereits zum 17. Mal vergeben. Der BMW M Award ist fester Bestandteil im Engagement von BMW M „Official Car of MotoGP“. Am Ende dieser Saison darf sich der Sieger im BMW M Award wieder auf ein echtes Highlight freuen: einen exklusiven BMW X4 M Competition in Toronto Rot Metallic.

F98
·
BMW M Automobile
·
Official Car of MotoGP
·
X4 M
 

Pressekontakt.

Bernhard Santer
BMW Group

Tel: +49-89-382-24360
Fax: +49-89-382-20626

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, ~123,69 KB)
  
Photos(22x, ~40,36 MB)

This article in other PressClubs

Jerez de la Frontera. Diesen Termin hat die MotoGP-Community immer fest eingeplant: Am Samstag des Spanischen Grand Prix in Jerez de la Frontera enthüllt die BMW M GmbH traditionell das Siegerfahrzeug im BMW M Award. In der Saison 2019 wird diese Auszeichnung für den schnellsten Qualifier der MotoGP bereits zum 17. Mal vergeben. Der BMW M Award ist fester Bestandteil im Engagement von BMW M „Official Car of MotoGP“, das zurückreicht bis ins Jahr 1999. Am Ende dieser Saison darf sich der Sieger im BMW M Award wieder auf ein echtes Highlight freuen: einen exklusiven BMW X4 M Competition in Toronto Rot Metallic.

 

Der 510 PS starke BMW X4 M Competition (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,5 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 239 g/km) gehört zu den Modellen, mit denen die BMW M GmbH ihr Angebot an High-Performance-Automobilen im Segment der Sports Activity Vehicles und der Sports Activity Coupés erweitert hat. Er besitzt ausgeprägte Motorsportgene und bietet Fahrdynamik auf höchstem Niveau.

 

„Wir sind jedes Jahr gespannt, mit welchem BMW M Award Siegerfahrzeug uns die BMW M GmbH beim Start der MotoGP-Europasaison hier in Jerez de la Frontera überraschen wird. Und ich muss sagen, dass sie auch in dieser Saison im BMW X4 M Competition wieder ein echtes Highlight präsentiert“, erklärte Pau Serracanta, Managing Director des Commercial Department von Dorna Sports, bei der Enthüllung. „Wir sind sehr stolz, dass wir nun schon seit 20 Jahren in der BMW M GmbH einen starken und verlässlichen Partner an unserer Seite wissen. Und es ist großartig, dass die BMW M GmbH die Höchstleistungen unserer Fahrer mit einer so großartigen Auszeichnung wie dem BMW M Award würdigt. Ich bin davon überzeugt, dass dieser fantastische BMW X4 M Competition unseren Piloten noch zusätzliche Motivation verleihen wird, in den Qualifyings alles zu geben. Denn jeder möchte dieses High-Performance-Automobil am Ende der Saison als Siegerfahrzeug in Empfang nehmen können.“

 

„Es freut uns sehr, dass der BMW M Award seit vielen Jahren eine in der MotoGP-Familie so begehrte Auszeichnung ist“, ergänzte Vladimir Bistrivoda, Leiter Kooperation MotoGP bei der BMW M GmbH. „Der BMW M Award ist auch für uns ein bedeutender Teil unserer langjährigen und erfolgreichen Partnerschaft mit der MotoGP. Aus diesem Grund ist es uns sehr wichtig, als Preis in jedem Jahr aufs Neue etwas Besonderes zu präsentieren. Für die Saison 2019 fiel unsere Wahl auf unseren neuen BMW X4 M Competition. Er vereint Athletik, Performance, Leidenschaft und Adrenalin – Attribute, die er gemeinsam hat mit der MotoGP und den Leistungen, mit der ihre Fahrer auf der Rennstrecke begeistern. Wir drücken allen MotoGP-Piloten die Daumen und sind gespannt, wer von ihnen beim Finale in Valencia den BMW M Award entgegennehmen wird.“

 

Die Kraft für herausragende Performance-Eigenschaften liefert im BMW X4 M Competition der stärkste jemals in einem BMW M Automobil eingesetzte Reihensechszylinder-Ottomotor. Aus einem Hubraum von 3,0 Litern mobilisiert das neuentwickelte Triebwerk mit M TwinPower Turbo Technologie und Hochdrehzahlcharakteristik eine Höchstleistung von 375 kW/510 PS und ein maximales Drehmoment von 600 Nm. Der neue Hochleistungsmotor wird mit einem 8-Gang M Steptronic Getriebe mit Drivelogic kombiniert und überträgt seine Kraft über den neuen Allradantrieb M xDrive. Im zentral gesteuerten Zusammenwirken mit dem Aktiven M Differenzial im Hinterachsgetriebe sorgt M xDrive für eine präzise Kraftverteilung und optimiert so Traktion, Agilität und Fahrstabilität. Den Spurt von null auf 100 km/h absolviert der BMW X4 M Competition in 4,1 Sekunden.

 

Der ohnehin sportliche Auftritt des BMW X4 M Competition wird durch die Lackierung in Toronto Rot Metallic, die Volllederausstattung in Merino Adelaide Grau sowie weitere Ausstattungshighlights wie den M Sportsitzen, dem M Competition Paket sowie der M Sportabgasanlage zusätzlich unterstrichen. Eine weitere Besonderheit: Das BMW M Award Siegerfahrzeug verfügt bereits exklusiv über das Carbon Exterior Paket, das später in diesem Jahr im Markt eingeführt wird.

 

Der BMW M Award ist eine der zahlreichen Aktivitäten von BMW M als „Official Car of MotoGP“. Seit 2003 wird am Ende der Saison der MotoGP-Fahrer mit den besten Qualifikationsergebnissen mit einem exklusiven und individuell gestalteten BMW M Automobil ausgezeichnet. Analog zur Punktevergabe für das Rennen erhalten die Piloten an jedem Grand-Prix-Wochenende Punkte für ihre Platzierungen im Qualifying. Der Fahrer, der am Ende der Saison die meisten Zähler gesammelt hat, gewinnt den begehrten BMW M Award.

 

Alleiniger Rekordhalter ist Marc Márquez, der sich den BMW M Award bereits sechs Mal in Folge gesichert hat. Für Valentino Rossi und Casey Stoner stehen je drei Siege zu Buche. Jorge Lorenzo wurde bisher zweimal als bester Qualifier ausgezeichnet, Sete Gibernau und Nicky Hayden gewannen jeweils einmal.

 

Weitere Informationen zur BMW M GmbH und zum Engagement als „Official Car of MotoGP“ finden Sie online unter: www.bmw-m.com

CO2-Emissionen & Verbrauch.

BMW X4 M Competition Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,5 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 239 g/km

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming.

IAA 2019.

Here you can see the webcast of the BMW Group Press Conference.

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Für Verbrauchsangaben zu Fahrzeugen mit neuer Typgenehmigung ab Sept. 2017 gilt: Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (EU-Verordnung 715/2007) in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland. Die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße sowie der optionalen Sonderausstattung und können sich durch die Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen "WLTP Fahrzyklus" ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf "NEFZ" zurückgerechnet. Bei den Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die auch den CO2-Ausstoß betreffen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-kraftwagen" entnommen werden: https://www.dat.de/co2/.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden