Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

Sängerin Hannah Weiss wird mit dem BMW Welt Young Artist Jazz Award 2019 ausgezeichnet.Die Preisträgerin ist bei Konzerten in der Münchner Unterfahrt und bei den Leipziger Jazztagen zu hören.

Bei der vierten Auflage des BMW Welt Young Artist Jazz Awards, den die BMW Group in Kooperation mit der Stadt München verleiht, darf sich Hannah Weiss über die Auszeichnung freuen. Die Ehrung der Schweizer Sängerin, die an der Münchner Hochschule für Musik und Theater studiert hat, ist ein weiterer Schritt im Bestreben der BMW Group, regionale Nachwuchsmusiker zu fördern. Die Auswahl erfolgte durch die renommierte Jury des BMW Welt Jazz Awards.

Unternehmen
·
Kultur
 

Pressekontakt.

Doris Fleischer
BMW Group

Tel: +49-89-382-27806

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, 267,22 KB)
  
Photos(2x, 15,26 MB)

Passende Links.

Jazz

München. Bei der vierten Auflage des BMW Welt Young Artist Jazz Awards, den die BMW Group in Kooperation mit der Stadt München verleiht, darf sich Hannah Weiss über die Auszeichnung freuen. Die Ehrung der Schweizer Sängerin, die an der Münchner Hochschule für Musik und Theater studiert hat, ist ein weiterer Schritt im Bestreben der BMW Group, regionale Nachwuchsmusiker zu fördern. Die Auswahl erfolgte durch die renommierte Jury des BMW Welt Jazz Awards. Neben Auftritten im Münchner Jazzclub Unterfahrt und bei den Leipziger Jazztagen beinhaltet die Auszeichnung zudem ein Preisgeld von 3.000 Euro.

„Die Förderung junger Künstler im Rahmen der BMW Welt Jazz Awards ist uns ein wichtiges Anliegen. Dazu haben wir vor vier Jahren gemeinsam mit der Stadt München den BMW Welt Young Artist Jazz Award ins Leben gerufen und auch in diesem Jahr eine würdige Preisträgerin gefunden: Ich gratuliere Hannah Weiss zu diesem Erfolg sehr herzlich“, so Dr. Nicolas Peter, Mitglied des Vorstandes der BMW Group.

Anton Biebl, Kulturreferent der Landeshauptstadt München, fügt hinzu: „Schon von Beginn an hat sich der BMW Welt Young Artist Jazz Award als hervorragendes Förderinstrument für die Münchner Jazzszene erwiesen. Ich freue mich, dass in diesem Jahr mit Hannah Weiss eine sehr profilierte junge Musikerin ausgezeichnet wird.“

Die ungarische Urgroßmutter war Konzertpianistin, die Mutter Opernregisseurin, der Vater ihrer Stiefmutter Jazztrompeter – durch ihr Elternhaus kam die in Basel und Zürich aufgewachsene Hannah Weiss schon früh mit Musik aller Stilrichtungen in Berührung. Sie lernte Schlagzeug, Flöte und Klavier, vor allem aber sang sie von frühester Kindheit an. Spätestens seit sie als kleines Mädchen mit ihrer Mutter das Musical „Anything Goes“ gesehen hatte, wusste sie, dass sie auf jeden Fall auf die Bühne und Sängerin werden wollte. Und da ihr die Natürlichkeit und Ehrlichkeit des Jazz am meisten lag, entschloss sie sich zum Jazzgesangstudium an der Münchner Musikhochschule, das sie im vergangenen Jahr mit großem Erfolg abschloss. Seitdem nimmt ihre Karriere in den unterschiedlichsten Ensembles und Konzertprojekten Fahrt auf.

Für die Jury ist die Verleihung des BMW Welt Young Artist Jazz Awards an Weiss eine offensichtliche Wahl: „Ob sie in Tizian Josts ,Feindsender‘-Programmen deutschen Swing der Dreißigerjahre singt, ob mit verschiedenen Ensembles Swing und Modern Jazz, ob sie sich in der Jazzrausch Bigband oder bei Ark Noir im Umfeld von Techno- oder Electro-Jazz bewegt oder ob sie mit ihrer eigenen Hannah Weiss Group Pop-Themen in einen improvisierenden Jazz-Zusammenhang stellt – Hannah Weiss glänzt stets mit makelloser Gesangstechnik, dem Feeling für den jeweiligen Song und einer imponierenden Natürlichkeit und Ausstrahlung. Die Jury hofft, dass der BMW Welt Young Artist Jazz Award ihr hilft, ihr Debütalbum fertigzustellen und noch mehr verdiente Aufmerksamkeit zu finden.“

Als Preisträgerin des BMW Welt Young Artist Jazz Award wird Hannah Weiss mit ihrer Band am 17. Oktober bei den 43. Leipziger Jazztagen im Westbad auftreten. Bei den Leipziger Jazztagen engagieren sich die BMW Niederlassung und das Werk Leipzig seit 2011.

Eine weitere Gelegenheit, Hannah Weiss live zu hören, bietet sich dem Münchner Publikum im Herbst dieses Jahres. Im traditionsreichen Jazzclub Unterfahrt wird wie schon in den vergangenen Jahren ein weiteres Preisträgerkonzert stattfinden.

 

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:
Doris Fleischer
BMW Group Konzernkommunikation und Politik
Kulturengagement
Telefon: +49-151-601-27806

Prof. Dr. Thomas Girst
BMW Group Konzernkommunikation und Politik
Leiter Kulturengagement
Telefon: +49-89-382-24753

www.press.bmwgroup.com
E-Mail: presse@bmw.de


Das kulturelle Engagement der BMW Group
Seit fast 50 Jahren ist die internationale Kulturförderung der BMW Group mit inzwischen über 100 Projekten weltweit essentieller Bestandteil der Unternehmenskommunikation. Schwerpunkte des langfristig angelegten Engagements setzt die BMW Group in der zeitgenössischen und modernen Kunst, in klassischer Musik und Jazz sowie Architektur und Design. 1972 fertigte der Künstler Gerhard Richter drei großformatige Gemälde eigens für das Foyer der Münchener Konzernzentrale an. Seither haben Künstler wie Andy Warhol, Jeff Koons, Daniel Barenboim, Jonas Kaufmann und Architektin Zaha Hadid mit BMW zusammengearbeitet. 2016 und 2017 gestalteten die chinesische Künstlerin Cao Fei und der Amerikaner John Baldessari die beiden Neuzugänge der BMW Art Car Collection. Neben eigenen Formaten wie BMW Tate Live, der BMW Art Journey und den „Oper für alle“-Konzerten in Berlin, München, Moskau und London, unterstützt das Unternehmen führende Museen und Kunstmessen sowie Orchester, Jazzfestivals und Opernhäuser auf der ganzen Welt. Bei allem Kulturengagement erachtet die BMW Group die absolute Freiheit des kreativen Potentials als selbstverständlich – denn sie ist in der Kunst genauso Garant für bahnbrechende Werke wie für Innovationen in einem Wirtschaftsunternehmen.

 

Weitere Informationen: www.bmwgroup.com/kultur und www.bmwgroup.com/kultur/ueberblick
Facebook: https://www.facebook.com/BMW-Group-Culture
Instagram: https://www.instagram.com/bmwgroupculture
@BMWGroupCulture
#BMWGroupCulture


Die BMW Group
Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Das BMW Group Produktionsnetzwerk umfasst 31 Produktions- und Montagestätten in 15 Ländern; das Unternehmen verfügt über ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

Im Jahr 2018 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von mehr als 2.490.000 Automobilen und über 165.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern im Geschäftsjahr 2018 belief sich auf 9,815 Mrd. €, der Umsatz auf 97,480 Mrd. €. Zum 31. Dezember 2018 beschäftigte das Unternehmen weltweit 134.682 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner Strategie verankert.

www.bmwgroup.com
Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup
Twitter: http://twitter.com/BMWGroupYouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupView
Instagram: https://www.instagram.com/bmwgroup
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/bmwgroup/

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Für Verbrauchsangaben zu Fahrzeugen mit neuer Typgenehmigung ab Sept. 2017 gilt: Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (EU-Verordnung 715/2007) in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland. Die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße sowie der optionalen Sonderausstattung und können sich durch die Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen "WLTP Fahrzyklus" ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf "NEFZ" zurückgerechnet. Bei den Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die auch den CO2-Ausstoß betreffen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-kraftwagen" entnommen werden: https://www.dat.de/co2/.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden