Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

Fotoshooting zum Geburtstag: Das BMW M1 Art Car von Andy Warhol.

Gewinner des BMW Group Classic Social Media Contests setzte den vor 40 Jahren kunstvoll gestalteten Mittelmotor-Sportwagen bei einem exklusiven Shooting eindrucksvoll in Szene.

Kultur
·
Tradition
·
BMW Markenhistorie
·
Unternehmens-Historie
·
Art Car
·
Meilensteine
·
Automobile
·
BMW Motorsport
 

Pressekontakt.

Benjamin Voss
BMW Group

Tel: +49-89-382-16362

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, 219,13 KB)
  
Photos(5x, 73,91 MB)

This article in other PressClubs

München. „Ich liebe dieses Auto. Es ist besser gelungen als das Kunstwerk“, befand Andy Warhol, nachdem er den BMW M1 mit schwungvollen Pinselstrichen und in weniger als einer halben Stunde in das vierte Exemplar der BMW Art Car Collection verwandelt hatte. 40 Jahre sind seitdem vergangen, doch die Begeisterung für den Mittelmotor-Sportwagen, die der damals schon weltberühmte US-amerikanische Popart-Künstler mit vielen Automobil-Enthusiasten teilte, hat bis heute nicht nachgelassen. Und die Faszination des von Warhol geschaffenen Unikats ist seither sogar noch gewachsen. Sein Art Car gilt für viele Fans als Highlight der gesamten Kollektion. So ist es auch nicht verwunderlich, dass sich der Münchner Automobil-Fotograf Stephan Bauer bei der Wahl seines Traum-Motivs auf vier Rädern spontan für den BMW M1 im Warhol-Design entschied. Bauer (29) war im vorigen Jahr als Sieger aus dem Social Media Contest „Shootout 2018“ der BMW Group Classic hervorgegangen und erhielt dafür nun die Gelegenheit zum exklusiven Shooting mit dem BMW Art Car Nummer vier. Passend zum 40. Geburtstag des von Andy Warhol gestalteten BMW M1 entstand dabei eine Serie von Bildern, die einen ganz neuen Blick auf eines der legendärsten Fahrzeuge aus der Geschichte von BMW ermöglicht.

An dem auf der Social-Media-Plattform Instagram ausgetragenen Wettstreit „Shootout 2018“ hatten sich fünf Fotokünstler mit ihren besten Aufnahmen aus der Welt der Klassiker von BMW beteiligt. Das Gemeinschaftsprojekt der BMW Group Classic mit BMW Culture, BMW Motorsport, der BMW M GmbH und BMW Tochtergesellschaften in mehreren internationalen Märkten lenkte die Aufmerksamkeit junger Zielgruppen auf die zahlreichen in den zurückliegenden 100 Jahren erzielten Motorsporterfolge und Rekordjagden mit Fahrzeugen und Motoren von BMW. Als Prämie für den Sieger lockte ein Fototermin mit einem Fahrzeug seiner Wahl aus der umfangreichen Sammlung der BMW Group Classic. Dabei fiel die Wahl des Hauptgewinners auf den BMW M1 in der 470 PS starken Rennversion nach Gruppe-4-Reglement, der vor 40 Jahren nicht nur sein sportliches Debüt in der Procar Serie feierte, sondern auch in die Geschichte der Popart-Kunst einzog.

In der Kulisse einer alten Fabrikhalle in Köln inszenierte Stephan Bauer das farbenfrohe Art Car im spektakulären Kontrast zum tristen Grau des verlassenen Industriebaus. Bei einer anschließenden Outdoor-Session hüllten Laserlicht-Scheinwerfer den BMW M1 in eine geradezu mystische Atmosphäre. Hier wie dort zeigte sich das Art Car immer wieder von einer völlig neuen, doch jederzeit von seiner besten Seite. Die Ergebnisse des Shootings sind auf der Facebook-Seite der BMW Group Classic sowie auf dem Instagram-Account der BMW Group Classic zu sehen.

Andy Warhol hatte es den bei seiner Art-Car-Schöpfung anwesenden Fotografen einst deutlich schwerer gemacht als sein Kunstwerk beim aktuellen Shooting in Köln. Damals waren die Kameras kaum aufgebaut, da hatte Warhol die Bemalung der Karosserie in Regenbogenfarben schon fast vollendet. Die Eile des Künstlers entsprach dabei durchaus der Aussage seines Werks, wie er später erläuterte: „Ich habe versucht, Geschwindigkeit bildlich darzustellen. Wenn ein Auto wirklich schnell fährt, verschwimmen alle Linien und Farben."

Wie schnell ein Kunstwerk tatsächlich sein kann, demonstrierte der von Warhol gestaltete BMW M1 bereits bald nach dem letzten Pinselstrich. Im Juni 1979 trat der BMW M1 mit der Startnummer 76 beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans an. Der deutsche Fahrer Manfred Winkelhock sowie die Franzosen Hervé Poulain und Marcel Mignot erreichten mit dem Art Car den zweiten Platz in ihrer Klasse und Rang sechs der Gesamtwertung.

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Für Verbrauchsangaben zu Fahrzeugen mit neuer Typgenehmigung ab Sept. 2017 gilt: Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (EU-Verordnung 715/2007) in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland. Die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße sowie der optionalen Sonderausstattung und können sich durch die Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen "WLTP Fahrzyklus" ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf "NEFZ" zurückgerechnet. Bei den Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die auch den CO2-Ausstoß betreffen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-kraftwagen" entnommen werden: https://www.dat.de/co2/.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden