Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

41. Bayerischer Filmpreis mit BMW als Partner

VIP Shuttle für Laudatoren und Preisträger bei Preisverleihung in München

Unternehmen
·
Vertrieb, Marketing
 

Pressekontakt.

Micaela Sandstede
BMW Group

Tel: +49-89-382-61611

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, ~263,42 KB)
  
Photos(12x, ~24,06 MB)

München. Die BMW Group unterstützte vergangenen Freitag, den 17. Januar, den 41. Bayerischen Filmpreis mit einem exklusiven BMW VIP Shuttle Service: Mit BMW Plug-in Hybrid-Limousinen fuhren Laudatoren sowie Preisträger elegant und größtenteils elektrisch vor dem Prinzregententheater in München vor.

 

„Als langjähriger Partner ist es uns ein großes Anliegen, auch die diesjährige Verleihung des Bayerischen Filmpreises 2019 zu unterstützen und darüber hinaus ein fester Bestandteil des Kulturangebots der bayerischen Landeshauptstadt München zu sein. Meine Glückwünsche gelten den Preisträgern des vergangenen Freitagabend, deren Leidenschaft für den Film einmal mehr unter Beweis gestellt wurde“, so Christian Ach, Leiter Vertrieb und Direktgeschäft BMW Deutschland.

 

Seit 1979 verleiht die bayerische Staatsregierung den Bayerischen Filmpreis für herausragende Leistungen im Film. Mit Preisgeldern in Höhe von insgesamt 300.000 Euro gehört er zu den höchstdotierten und meist angesehenen Auszeichnungen in der deutschen Filmbranche. Die Preise werden in verschiedenen Bereichen vergeben, darunter „Darstellerische Leistung“, „Regie“, „Drehbuch“, „Bildgestaltung“, „Schnitt“ und „Filmmusik“, zusätzlich werden Nachwuchspreise verliehen. Den Ehrenpreis des Ministerpräsidenten erhielt in diesem Jahr der Schauspieler Heiner Lauterbach, der Publikumspreis wurde an den Regisseur Ed Herzog mit seinem Film „Leberkäsjunkie“ vergeben.

 

Im Bereich Filmförderung und -ausstattung ist die BMW Group vielseitig engagiert, unter anderem mit dem Preis der Nationalgalerie, und der damit verbundenen Vergabe des Förderpreises für Filmkunst. Seit fast 50 Jahren ist das Kulturengagement der BMW Group zudem mit hunderten Projekten weltweit fester Bestandteil des Unternehmens. Am Standort München entstehen in Zusammen­arbeit mit langjährigen Partnern Formate wie das preisgekrönte Projekt „Oper für alle“ mit der Bayerischen Staatsoper und gemeinsam mit der Stadt selbst das Programm „Spielfeld Klassik“ und der BMW Welt Jazz Award, der 2020 zum zwölften Mal stattfindet.

 

Bilder von der Veranstaltung finden Sie im BMW PressClub: https://www.press.bmwgroup.com/deutschland

 

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

 

BMW Group Unternehmenskommunikation

Micaela Sandstede

Pressesprecherin BMW Vertrieb Deutschland

Telefon: +49-89-382-61611

Mailto: Micaela.Sandstede@bmw.de

Internet: www.press.bmw.de

 

Die BMW Group

Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Das BMW Group Produktionsnetzwerk umfasst 31 Produktions- und Montagestätten in 15 Ländern; das Unternehmen verfügt über ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

 

Im Jahr 2019 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von mehr als 2.520.000 Automobilen und über 175.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern im Geschäftsjahr 2018 belief sich auf 9,815 Mrd. €, der Umsatz auf 97,480 Mrd. €. Zum 31. Dezember 2018 beschäftigte das Unternehmen weltweit 134.682 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner Strategie verankert.

 

www.bmwgroup.com

Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup

Twitter: http://twitter.com/BMWGroup

YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupView

Instagram: https://www.instagram.com/bmwgroup

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/bmwgroup/

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming

WORLD PREMIERE

14 July 2020. Follow the link and watch the webcast of the world premiere of the first-ever BMW iX3.

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Für Verbrauchsangaben zu Fahrzeugen mit neuer Typgenehmigung ab Sept. 2017 gilt: Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (EU-Verordnung 715/2007) in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland. Die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße sowie der optionalen Sonderausstattung und können sich durch die Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen "WLTP Fahrzyklus" ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf "NEFZ" zurückgerechnet. Bei den Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die auch den CO2-Ausstoß betreffen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-kraftwagen" entnommen werden: https://www.dat.de/co2/.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden