Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

BMW Motorrad startet in die Messe-Saison 2020.

Präsentation der EICMA-Neuheiten und 2020er Modellpalette auf den Motorrad-Messen in Berlin, München, Hamburg und Dortmund.

BMW Motorrad

Pressekontakt.

Tim Diehl-Thiele
BMW Group

Tel: +49-89-382-57505

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, ~259,28 KB)

München. Auch wenn das Wetter in Deutschland noch nicht richtig zum Motorradfahren einlädt, startet BMW Motorrad bereits mit Vollgas in die neue Saison. Auf den Regional-Messen in Berlin, München, Hamburg und Dortmund empfängt BMW Motorrad die Besucher mit einem über 400 qm großen Messestand und gibt einen Überblick über die umfangreiche 2020er Modellpalette.

Selbstverständlich mit von der Partie sind die im November auf der EICMA präsentierten Highlights – allen voran natürlich die drei Weltpremieren, die nun erstmals hautnah zu erleben sind: Mit der BMW S 1000 XR präsentiert sich die Neuauflage des bestverkauften Adventure Sport Bikes radikal leichter, wendiger und mit einer noch nie dagewesenen Spreizung zwischen Langstreckenperformance und Sport. Mit komplett neu entwickeltem Motor und Fahrwerk sowie einem Gewicht von DIN Leer 226 kg und damit ausstattungsbereinigt 10 kg weniger als das Vorgängermodell erschließt die S 1000 XR neue Dimensionen im Adventure Sport Segment.

Mit der F 900 R zeigt BMW Motorrad den deutlich verschärften Nachfolger der F 800 R. Der neue Dynamic Roadster ist präzise, intuitiv sowie dynamisch und bietet puristischen Fahrspaß in jedem Augenblick. Die neue F 900 XR ist Tour-gewordenes Adrenalin. Durch ihre einzigartige Performance, gepaart mit einer aktiv-aufrechten Sitzposition und ihrem kraftvollen Design, interpretiert sie die sportliche Langstrecke auf eine charakterstarke und zukunftsweisende Art. Eben eine echte XR. Mit diesen beiden Modellen rund um den weiterentwickelten Zweizylinder-Reihenmotor baut BMW Motorrad sein Produktangebot für die beliebte Mittelklasse nun konsequent weiter aus.

Erstmalig können die Messebesucher interaktive Workshops zu Connected Ride, Motorsport und Endurotrainings am BMW Motorrad Messestand erleben. Auf den Messen in Berlin, Hamburg und Dortmund bereichert der BMW Motorrad Showtruck als Heritage Highlight Fläche den Auftritt der bayerischen Motorradmarke. In München präsentiert sich auch die BMW Motorrad Classic den Besuchern.  

Berliner Motorradtage (BMT), 07.-09.02.2019.
Der Messestart in Berlin ist ein Auftakt nach Maß. Rund 220 Aussteller laden in die angesagte Location „Station Berlin“, in der Luckenwalder Straße am Gleisdreieck ein, um sich mit den Modellen des Motorradjahres 2020 vertraut zu machen und ausgiebig Probe zu sitzen.

IMOT München, 14.-16.02.2019.
Nur eine Woche später lädt BMW Motorrad auf der Internationalen Motorradausstellung IMOT in München vom 14.-16. Februar 2020 alle Zweiradfans im Süden ein, sich dort ebenfalls über Neuheiten zu informieren, ausgiebig Probe zu sitzen und mit Gleichgesinnten die Faszination Motorrad in all ihren Facetten zu erleben.

Hamburger Motorradtage (HMT), 21.-23.02.2019

Die 26. Auflage der Hamburger Motorradtage öffnet vom 21. bis 23. Februar in den Hamburger Messehallen auf über 40.000 qm Ausstellungs- und Aktionsfläche ihre Tore. Wie auch in Berlin und München sind hier alle Neuheiten der EICMA und das Modellportfolio 2020 zu sehen.

Motorräder Dortmund, 05.-08.03.2019.
Den Abschluss der BMW Motorrad Messe-Reise durch Deutschland macht die „Motorräder Dortmund“ vom 05. bis 08. März 2020. Mit mehr als 100.000 Besuchern zählt die Messe in den Dortmunder Westfalenhallen zu den größten Motorrad-Endverbrauchermessen in Europa. BMW Motorrad ist seit mittlerweile über 30 Jahren kontinuierlich als Aussteller mit dabei. In diesem Jahr können die Besucher auch hier auf dem BMW Motorradstand die aktuelle Modellpalette 2020 aus nächster Nähe erleben.

 

Weiteres Pressematerial zu den BMW Motorrädern sowie der BMW Motorrad Fahrerausstattung finden Sie im BMW Group PressClub unter www.press.bmwgroup.com.

 

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

Tim Diehl-Thiele, Leiter Kommunikation BMW Motorrad

Telefon: +49 89 382-57505, Tim.Diehl-Thiele@bmw.de

 

Die BMW Group

Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Das BMW Group Produktionsnetzwerk umfasst 31 Produktions- und Montagestätten in 15 Ländern; das Unternehmen verfügt über ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

Im Jahr 2019 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von mehr als 2.520.000 Automobilen und über 175.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern im Geschäftsjahr 2018 belief sich auf 9,815 Mrd. €, der Umsatz auf 97,480 Mrd. €. Zum 31. Dezember 2018 beschäftigte das Unternehmen weltweit 134.682 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner Strategie verankert.

 

www.bmwgroup.com

Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup

Twitter: http://twitter.com/BMWGroup

YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupView

Instagram: https://www.instagram.com/bmwgroup

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/bmwgroup/

Dokumente als Download.

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming

WORLD PREMIERE

14 July 2020. Follow the link and watch the webcast of the world premiere of the first-ever BMW iX3.

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Für Verbrauchsangaben zu Fahrzeugen mit neuer Typgenehmigung ab Sept. 2017 gilt: Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (EU-Verordnung 715/2007) in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland. Die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße sowie der optionalen Sonderausstattung und können sich durch die Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen "WLTP Fahrzyklus" ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf "NEFZ" zurückgerechnet. Bei den Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die auch den CO2-Ausstoß betreffen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-kraftwagen" entnommen werden: https://www.dat.de/co2/.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden