Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

„Best Cars 2020“: Doppelerfolg für BMW.

BMW 3er und BMW 5er Reihe gewinnen bei der Leserwahl der Fachzeitschrift „auto, motor und sport“ in ihrer jeweiligen Wertungsklasse.

3er
·
5er
·
Unternehmen
·
Auszeichnungen
·
Auszeichnungen
 

Pressekontakt.

Cypselus von Frankenberg
BMW Group

Tel: +49-89-382-30641
Fax: +49-89-382-28567

E-Mail senden

Downloads.

  
Photos(2x, ~8,1 MB)

This article in other PressClubs

München. Ob BMW 3er Reihe oder BMW 5er Reihe, Limousine oder Touring Modell, reiner Verbrennungsmotor oder Plug-in Hybrid-Antrieb – wer sich für ein Fahrzeug dieser Baureihen entscheidet, ist auf jeden Fall in einem „Best Car“ unterwegs. Denn sowohl in der „Mittelklasse“ als auch in der „Oberen Mittelklasse“ stellt BMW den Sieger im Wettbewerb „Best Cars 2020“ der Fachzeitschrift „auto, motor und sport“. Für die BMW 5er Reihe ist es bereits der dritte Klassensieg in Folge, die neue, seit wenigen Monaten in beiden Karosserievarianten erhältliche BMW 3er Reihe feiert ihr Debüt auf dem Siegerpodest.

Die Auszeichnungen wurden heute im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im internationalen Congresscentrum Stuttgart (ICS) überreicht. Zuvor hatten sich fast 103 000 Leser der „auto, motor und sport“ an der Abstimmung über die „Best Cars 2020“ beteiligt. Aus insgesamt 387 Modellen konnten sie ihre Favoriten in elf Fahrzeugklassen küren. Ausgezeichnet wurden jeweils sowohl die Gewinner der Gesamt- als auch der Importwertung. Die Leserwahl der „auto, motor und sport“ gehört zu den besonders traditionsreichen Wettbewerben der Automobilbranche. Die Abstimmung fand bereits zum 44. Mal statt.

Die BMW 3er Reihe – neuer Siegertyp in der Mittelklasse.

Mit herausragender Fahrdynamik, sportlich-elegantem Design, Premium-Ambiente im Intereur und wegweisender Vernetzungstechnologie hat die neue BMW 3er Reihe bei der Abstimmung über die „Best Cars 2020“ den Spitzenplatz in der Kategorie „Mittelklasse“ erobert. 18,2 Prozent der abgegebenen Stimmen entfielen auf die Neuauflage der Baureihe, die seit mehr als 40 Jahren der Inbegriff für Fahrfreude in ihrem Segment ist. In einer besonders konzentrierten Form kommt ihr sportlicher Charakter in den Modellen BMW M340i xDrive Limousine (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,4 – 7,0 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 168 – 160 g/km) und BMW M340i xDrive Touring (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,6 – 7,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 172 – 163 g/km) zum Ausdruck. Die beiden Top-Athleten der neuen BMW 3er Reihe kombinieren einen 275 kW/374 PS starken Reihensechszylinder-Motor, ein 8-Gang Steptronic Sport Getriebe und intelligenten Allradantrieb mit einem M Sportfahrwerk einschließlich Variabler Sportlenkung und einer M Sportbremsanlage, einem M Sportdifferenzial sowie modellspezifischen Designmerkmalen im Exterieur und Interieur.

Von März 2020 an sind außerdem die neuen Einstiegsvarianten BMW 318i Limousine (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,7 – 5,3 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 130 – 120 g/km) und BMW 318i Touring (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,2 – 5,7 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 140 – 130 g/km) mit einem 115 kW/156 PS starken Vierzylinder-Motor und serienmäßigem 8-Gang Steptronic Getriebe erhältlich. Damit wächst das Antriebsportolio für Limousine und Touring Modell auf jeweils vier Otto- und drei Dieselmotoren. Darüber hinaus sorgt auch in der neuen BMW 3er Reihe modernste Plug-in-Hybrid Technologie für maximale Effizienz. Neben der neuen BMW 330e Limousine (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 1,7 – 1,6 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert: 15,4 – 14,8 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 38 – 36 g/km) ermöglicht von Sommer 2020 an auch der neue BMW 330e Touring (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,3 – 2,1 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert: 16,3 – 15,7 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 52 – 42 g/km, vorläufige Werte) lokal emissionsfreie Fahrfreude.

 

Dritter Klassensieg in Folge für die BMW 5er Reihe.

Auch in der Wertungsklasse „Obere Mittelklasse“ votierten die Leser der „auto, motor und sport“ für BMW typische Fahrfreude. Bereits zum dritten Mal in Folge erklärten sie die BMW 5er Reihe zum Sieger dieser Fahrzeugklasse. Das Duo aus Business-Limousine und Touring Modell konnte diesmal einen Stimmenanteil von 20,3 Prozent für sich verbuchen. Stilvolle Athletik im Design, eine ideale Harmonie aus Dynamik und Komfort im Fahrverhalten sowie fortschrittliche Technologie in den Bereichen Fahrerassistenz und Vernetzung überzeugten die Umfrageteilnehmer auch bei der aktuellen Abstimmung.

Auch für die BMW 5er Reihe steht eine umfassende Auswahl an Otto- und Dieselmotoren zur Auswahl. Das Angebot reicht von den Modellen BMW 520d Limousine (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,3 – 4,1 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 112 – 108 g/km) und BMW 520d Touring (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,5 – 4,3 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 118 – 114 g/km), die jetzt dank Mild-Hybrid-Technologie mit 48-Volt Startergenerator eine nochmals gesteigerte Effizienz aufweisen, bis zum Topmodell BMW M550i xDrive Limousine (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,9 – 9,8 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 226 – 223 g/km) mit einem 390 kW/530 PS starken V8-Motor und speziell auf die hohe Leistung abgestimmter Fahrwerkstechnik. Elektrifizierte Fahrfreude in der Business-Klasse bieten die beiden Plug-in-Hybrid-Modelle BMW 530e Limousine (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 1,8 – 1,6 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert: 14,5 – 13,8 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 40 – 36 g/km) und BMW 530e xDrive (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,2 – 2,0 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert: 15,6 – 15,3 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 50 – 47 g/km).

CO2-Emissionen & Verbrauch.

BMW M340i xDrive Limousine (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,4 – 7,0 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 168 – 160 g/km).

BMW M340i xDrive Touring (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,6 – 7,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 172 – 163 g/km).

BMW 318i Limousine (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,7 – 5,3 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 130 – 120 g/km).

BMW 318i Touring (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,2 – 5,7 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 140 – 130 g/km).

BMW 330e Limousine (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 1,7 – 1,6 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert: 15,4 – 14,8 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 38 – 36 g/km).

BMW 330e Touring (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,3 – 2,1 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert: 16,3 – 15,7 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 52 – 42 g/km, vorläufige Werte).

BMW 520d Limousine (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,3 – 4,1 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 112 – 108 g/km).

BMW 520d Touring (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,5 – 4,3 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 118 – 114 g/km).

BMW M550i xDrive Limousine (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,9 – 9,8 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 226 – 223 g/km).

BMW 530e Limousine (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 1,8 – 1,6 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert: 14,5 – 13,8 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 40 – 36 g/km).

BMW 530e xDrive (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,2 – 2,0 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert: 15,6 – 15,3 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 50 – 47 g/km).

 

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming

WORLD PREMIERE

14 July 2020. Follow the link and watch the webcast of the world premiere of the first-ever BMW iX3.

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Für Verbrauchsangaben zu Fahrzeugen mit neuer Typgenehmigung ab Sept. 2017 gilt: Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (EU-Verordnung 715/2007) in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland. Die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße sowie der optionalen Sonderausstattung und können sich durch die Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen "WLTP Fahrzyklus" ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf "NEFZ" zurückgerechnet. Bei den Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die auch den CO2-Ausstoß betreffen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-kraftwagen" entnommen werden: https://www.dat.de/co2/.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden