Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

Jubiläum in Südafrika: 30. Weltfinale des BMW Golf Cup International im Fancourt Golf Resort.

Es ist ein Wort, das die Herzen von Amateurgolfern weltweit höher schlagen lässt: Fancourt. Gelegen an der traumhaften Garden Route, etwa in der Mitte zwischen Kapstadt und Port Elizabeth, ist das Fancourt Golf Resort in diesem Jahr vom 2. bis 7. März der Austragungsort des 30. BMW Golf Cup International Weltfinales.

BMW Golf Cup International
·
Golf
 

Pressekontakt.

Nicole Stempinsky
BMW Group

Tel: +49-89-382-51584
Fax: +49-89-382-28567

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, ~178,38 KB)
  
Photos(6x, ~12,19 MB)

This article in other PressClubs

  • Das Weltfinale des BMW Golf Cup International feiert Geburtstag: Höhepunkt der größten internationalen Turnierserie für Golfamateure findet bereits zum 30. Mal statt.
  • Rund 100 Teilnehmer aus 33 Nationen erwartet vom 2. bis 7. März 2020 eine unvergessliche Woche im atemberaubenden Fancourt Golf Resort (Südafrika).
  • Als Ehrengast beim Weltfinale dabei: Golflegende Colin Montgomerie (Schottland).


München/George. Es ist ein Wort, das die Herzen von Amateurgolfern weltweit höher schlagen lässt: Fancourt. Gelegen an der traumhaften Garden Route, etwa in der Mitte zwischen Kapstadt und Port Elizabeth, ist das Fancourt Golf Resort in diesem Jahr vom 2. bis 7. März der Austragungsort des 30. BMW Golf Cup International Weltfinales. Rund 100 Teilnehmer aus 33 Nationen haben sich in den vergangenen Monaten für den Höhepunkte der Saison 2019 qualifiziert. Auf zwei außergewöhnlichen Golfplätzen – Outeniqua und Montagu – dürfen sie sich eine Woche lang wie ein Profi bei einem Major fühlen. Beide Plätze wurden von Gary Player designt und gehören zu den schönsten des Landes.

„Das 30. Jubiläum des BMW Golf Cup International Weltfinales ist ein besonderer Meilenstein, denn er unterstreicht die Bedeutung des Amateurgolf-Engagements für BMW“, sagt Jörn Plinke, Leiter BMW Golfsport Marketing. „Seit drei Jahrzehnten bieten wir unseren Gästen beim BMW Golf Cup International und speziell beim Weltfinale ein ganz einzigartiges Erlebnis. Wir freuen uns sehr darauf, zum Jubiläumsturnier in Fancourt zu Gast zu sein, wo wir die besten Voraussetzungen dafür vorfinden. Atemberaubende Golfplätze, ein exklusives Resort, ein Turnier unter Profibedingungen und das begeisternde Rahmenprogramm – darauf dürfen sich die Weltfinalisten freuen. Vor allem aber auf die Begegnungen mit Golfbegeisterten aus 33 Ländern, die dem Event ein einmaliges Flair verleihen.“

Die Weltfinalisten reisen mit Begleitung an das südafrikanische Westkap – dort wo sich auch der Pazifische und der Indische Ozean treffen und Golf und Natur in wunderbarem Einklang miteinander verbunden sind. Mit seinen anspruchsvollen, aber fairen Plätzen vor einer majestätischen Bergkulisse bietet das Resort ein golferisches Gesamtpaket der Extraklasse. Die Zimmer beziehen die Teilnehmer natürlich ebenfalls im luxuriösen Resort, ein mit viel Liebe zum Detail gestaltetes Rahmenprogramm rundet eine Woche ab, die allen Teilnehmern für immer in Erinnerung bleiben soll.

Zu einer rundum erfolgreichen Golfwoche gehört jedoch mehr als der rein sportliche Aspekt. Golfer haben Herz – und so steht in der Weltfinal-Woche auch die Unterstützung lokaler Projekte im Blickpunkt. In diesem Jahr rückt BMW „George Child and Family Welfare“ (GCFW) in den Fokus des Interesses. Patronin der Stiftung ist Fancourt-Eigentümerin Sabine Plattner. Seit fast 100 Jahren verändert das Charity-Projekt tagtäglich das Leben vieler Kinder und Familien in und rund um die Stadt George zum Besseren – und natürlich erhalten im Rahmen des Weltfinals auch alle Teilnehmer die Möglichkeit, sich ausgiebig über die Projekte zu informieren und diese zu unterstützen.

Das Weltfinale hat auch die Nachhaltigkeit im Blick. Die Installation mobiler Getränkestationen und der Verzicht auf Trinkflaschen aus Plastik zählen zu den Maßnahmen, um den ökologischen Fußabdruck zu minimieren. Alle Gäste werden mit wiederverwendbaren Flaschen ausgestattet, die an vielen Stellen auf dem Gelände mit frischem Wasser nachgefüllt werden können.

Ein Weltfinale des BMW Golf Cup International wäre außerdem nicht komplett, wenn nicht eine Golflegende als Special Guest den Finalisten die Ehre erweisen, eine Golf Clinic abhalten und die Pokale überreichen würde. Und wer könnte diese Rolle besser ausfüllen, als einer der ganz Großen der Golfszene: der achtmalige Gewinner der European Tour Order of Merit, Colin Montgomerie aus Schottland. „Monty“ wird auch die Ryder-Cup-Trophäe mitbringen, die er fünf Mal als Spieler und 2010 als Kapitän gewinnen konnte.

Das Weltfinale wird in drei Kategorien ausgespielt: Herren Kategorie A (bis HCP 12), Herren Kategorie B (HCP 13-28) und Damen (HCP bis 28). Neben den Titeln in diesen Einzel-Kategorien wird auch eine Nationenwertung ausgespielt. Diese hatte bei der letzten Auflage in Mexiko das Team China gewinnen können, das ebenso wie das gemeinsame Team aus Hongkong und Macau aufgrund des Corona-Virus seine Teilnahme aber vorsorglich abgesagt hat.

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming

WORLD PREMIERE

14 July 2020. Follow the link and watch the webcast of the world premiere of the first-ever BMW iX3.

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Für Verbrauchsangaben zu Fahrzeugen mit neuer Typgenehmigung ab Sept. 2017 gilt: Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (EU-Verordnung 715/2007) in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland. Die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße sowie der optionalen Sonderausstattung und können sich durch die Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen "WLTP Fahrzyklus" ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf "NEFZ" zurückgerechnet. Bei den Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die auch den CO2-Ausstoß betreffen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-kraftwagen" entnommen werden: https://www.dat.de/co2/.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden