Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

Maximilian Günther gewinnt ersten Wertungslauf der „ABB Formula E Race at Home Challenge“.

BMW i Andretti Motorsport Fahrer Maximilian Günther (GER) hat beim ersten Wertungslauf der „ABB Formula E Race at Home Challenge“ dort weitergemacht, wo er vor einer Woche bei der Test Round aufgehört hatte: Günther gewann auf dem virtuellen Kurs in Hongkong (CHN) in seinem BMW iFE.20 und sicherte sich damit die ersten 25 Punkte der Saison.

BMW Motorsport
·
FIA Formel E
·
Sim Racing
 

Pressekontakt.

Matthias Schepke
BMW Group

Tel: +49-89-382-78416
Fax: +49-89-382-23927

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, ~1,21 MB)
  
Photos(9x, ~4,3 MB)

This article in other PressClubs

München. BMW i Andretti Motorsport Fahrer Maximilian Günther (GER) hat beim ersten Wertungslauf der „ABB Formula E Race at Home Challenge“ dort weitergemacht, wo er vor einer Woche bei der Test Round aufgehört hatte: Günther gewann auf dem virtuellen Kurs in Hongkong (CHN) in seinem BMW iFE.20 und sicherte sich damit die ersten 25 Punkte der Saison. Alexander Sims (GBR) wurde nach einer starken Aufholjagd in seinem erst zweiten Sim-Rennen Zehnter. Im Challenge Race, in dem zwei Sim-Racer für BMW i Andretti Motorsport antraten, schaffte Team Redline Fahrer Kevin Siggy (SLO) als Dritter den Sprung aufs Podium.

 

Günther hatte sich für das 15 Runden lange Rennen der Formel-E-Fahrer den dritten Starplatz gesichert und sich früh im Rennen auf Position zwei verbessert. Nach einem Fahrfehler von Stoffel Vandoorne (BEL) übernahm er die Führung, die er bis ins Ziel nicht mehr abgab. Mit 25 Zählern führt Günther die Fahrerwertung nach einem von acht Saisonrennen an. Sims qualifizierte sich im zweiten BMW iFE.20 lediglich auf Position 22, schaffte im Rennen aber noch den Sprung auf Platz zehn und sicherte sich damit einen Punkt.

 

Im Challenge Race, in dem Top-Sim-Racer im Saisonverlauf unter anderem um einen Startplatz bei der BMW SIM LIVE 2020 kämpfen, sicherte sich Team Redline Fahrer Siggy in den Farben von BMW i Andretti Motorsport als Dritter 15 Punkte in der Gesamtwertung. Im zweiten BMW iFE.20 belegte Charlie Martin (GBR) den 18. Platz.

 

Reaktionen auf Round 1:

 

Maximilian Günther (#28 BMW iFE.20, 1. Platz, 25 Punkte): „Das war wieder ein super Rennen, und ich freue mich sehr über die ersten 25 Punkte der Saison. Stoffel Vandoorne hat vor mir offenbar einen Fehler gemacht, so konnte ich die Führung übernehmen und sie dann sicher ins Ziel bringen. Wir als Racer wollen immer gewinnen, wenn wir gegeneinander antreten. Das ist im Sim-Racing nicht anders als im echten Rennen. Ich denke, wir Fahrer haben in dieser Zeit, in der wir nicht an der Rennstrecke sein können, bei diesen Events sehr viel Spaß. Ich hoffe, den Fans geht es genauso.“

 

Alexander Sims (#27 BMW iFE.20, 10. Platz, 1 Punkt): „Es macht sehr viel Spaß, mal wieder das Adrenalin zu spüren und den Druck, wenn man in direkten Zweikämpfen mit anderen Rennfahrern ist. Ich war tatsächlich aufgeregt. Leider fehlt mir auf eine schnelle Runde im Qualifying noch einiges an Speed auf die Top-Fahrer. Aber im Rennen habe ich versucht, mich aus allem herauszuhalten und bin so in der ersten Runde schnell nach vorn gekommen. Natürlich hatte ich auch ein bisschen Glück, dass ich in keinen der Unfälle vor mir verwickelt wurde. Trotzdem: Am Ende auf Platz zehn zu sein, war ein gutes Gefühl. Glückwunsch an Maximilian zum erneuten Sieg. Er ist im Simulator wirklich bärenstark.“

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming

WORLD PREMIERE

14 July 2020. Follow the link and watch the webcast of the world premiere of the first-ever BMW iX3.

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Für Verbrauchsangaben zu Fahrzeugen mit neuer Typgenehmigung ab Sept. 2017 gilt: Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (EU-Verordnung 715/2007) in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland. Die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße sowie der optionalen Sonderausstattung und können sich durch die Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen "WLTP Fahrzyklus" ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf "NEFZ" zurückgerechnet. Bei den Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die auch den CO2-Ausstoß betreffen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-kraftwagen" entnommen werden: https://www.dat.de/co2/.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden