Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

Live-Talk mit CEO Jamie Reigle zur Formel E im FUTURE FORUM by BMW Welt.

• Digitale Veranstaltung live aus dem FUTURE FORUM by BMW Welt am 16. Juli 2020 um 16:00 Uhr (MEZ) zum Thema „Formula E – A pioneering racing series“. • Jamie Reigle, CEO of Formula E, gibt neueste Einblicke und diskutiert mit Experten, Fahrern und der Community. • Kurz vor Saison-Finale in Berlin: Öffentlicher Live-Stream des Expertentalks zu Pioniergeist, Innovationen und Technologien der Formel E.

BMW Group Standorte
·
BMW Welt
·
BMW Motorsport
·
FIA Formel E
 

Pressekontakt.

Christophe Koenig
BMW Group

Tel: +49-89-382-56097

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, 121,98 KB)
  
Photos(3x, 11,65 MB)

This article in other PressClubs

München. Am 16. Juli 2020 um 16:00 Uhr lädt die BMW Welt zu einem digitalen Expertentalk rund um die ABB FIA Formula E Championship ein, die erste Rennserie für vollelektrische Formelfahrzeuge – die dieses Jahr nach der Covid-19-Zwangspause ab dem 05. August mit insgesamt sechs Rennen ausschließlich in Berlin stattfindet.

Hochkarätige Gäste wie Jamie Reigle, CEO of Formula E, Stefan Ponikva, Vice President Brand Experience BMW, Maximilian Günther, BMW i Andretti Motorsport Driver, Rupert Buchsteiner, Vice President bei Magna International, Andreas Buchner, Head of Development High Voltage electric Machine and eDrive Unit, BMW Group, sowie Rudolf Dittrich, General Manager BMW Motorsport Vehicle Development, sind Teil des exklusiven Talks. Interessierte können kostenfrei über die Social Media Kanäle oder über die Webseite der BMW Welt an der Veranstaltung im FUTURE FORUM by BMW Welt teilnehmen und erhalten Einblicke in die Idee und Vision der Formel E sowie in ihre technischen Hintergründe und Auswirkungen. Moderiert wird das Event von Nicki Shields, TV-Moderatorin und Journalistin. 

Formel E – Der Pionier im Rennsport. 

Zum Auftakt der Veranstaltung spricht Jamie Reigle über den Pioniergeist der Formel E. Im Anschluss startet die Podiumsdiskussion mit dem ersten Themenblock, in dem die geladenen Experten über die Vision und Erfolgsfaktoren der Formel E diskutieren und spannende Fragen thematisieren: Wie ist die Formel E entstanden? Was ist die Grundidee der Plattform? Sind Effizienz und Energiemanagement ihr Erfolgsfaktor? Was unterscheidet die Formel E von anderen Rennserien und wieso gibt es so viele bekannte Gesichter aus den anderen Rennserien? Außerdem geht es um die Zukunft der Formel E sowie die Auswirkungen von Covid-19 auf die Rennbranche. 

Im zweiten Teil der Veranstaltung wird schließlich die Technologiesäule der neuen Rennserie beleuchtet: Warum ist die Formel E für die BMW Group ein Innovationslabor und ein wichtiger Akteur bei der Entwicklung der zukünftigen Mobilität? Wie profitiert die BMW Serienproduktion von den rasanten Entwicklungen in der Formel E und auf welche konkreten Produktinnovationen können sich Fahrzeughalter künftig einstellen? Im Anschluss stehen die Experten in einer offenen Diskussionsrunde für Fragen der digitalen Teilnehmer zur Verfügung. 

Der Expertentalk wird in englischer Sprache abgehalten. Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie der Livestream sind auf https://www.bmw-welt.com/futureforum zu finden. 

Das FUTURE FORUM by BMW Welt.

Das FUTURE FORUM by BMW Welt widmet sich Fragen der Zukunft und ist seit Oktober 2019 neuer Begegnungsort und moderne Dialog-Plattform für Interessierte und Macher von Morgen. Erst im Mai lag der thematische Fokus auf der voranschreitenden Elektrifizierung unserer Lebenswelten gefolgt von Veranstaltungen zur Sound- und Klangwelt der Zukunft. Bis Ende des Jahres werden weitere spannende Liveformate und Livestreams zu Themen wie Future Technologies, Next Generation und Nachhaltigkeit folgen. 

Die ABB FIA Formula E Championship.

Die ABB FIA Formula E Championship ist die weltweit erste Rennserie für vollelektrische Formelfahrzeuge. In deren Cockpits sitzen einige der besten Rennfahrer der Welt, die sich auf faszinierenden Stadtkursen in den Metropolen der Welt packende Rennen liefern. Die Formel E kommt zu den Fans in die Innenstädte und bringt damit das Thema Elektromobilität in Form einer emotionalen und actionreichen Show vor großartigen Kulissen direkt zu den Menschen. BMW i und die Formel E sind Partner der ersten Stunde. Als „Official Vehicle Partner“ stellt BMW i bereits seit der ersten Saison die komplette Flotte an Sicherheitsfahrzeugen und gestaltet die Entwicklung der Rennserie aktiv mit. BMW i Andretti Motorsport bestreitet aktuell seine zweite Saison als Werksteam in der Rennserie.

 

Die Daten im Überblick:

 

Expertentalk „Formula E –  A pioneering racing series“. 

Livestream aus dem FUTURE FORUM by BMW Welt in der BMW Welt: 

Wann:               16. Juli 2020, 16:00 Uhr

Wo:                   Livestream aus dem FUTURE FORUM by BMW Welt 

Eintritt:             kostenfrei, Teilnahme auf den BMW Welt Social Media Kanälen oder auf https://www.bmw-welt.com/futureforum möglich 

Experten:        Jamie Reigle, CEO of Formula E

                          Stefan Ponikva, Vice President Brand Experience BMW 

Maximilian Günther, BMW i Andretti Motorsport Driver 

Rupert Buchsteiner, Vice President, Magna International

Andreas Buchner, Head of Development High Voltage electric Machine and eDrive Unit, BMW Group

Rudolf Dittrich, General Manager BMW Motorsport Vehicle Development

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming

WORLD PREMIERE

14 July 2020. Follow the link and watch the webcast of the world premiere of the first-ever BMW iX3.

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Für Verbrauchsangaben zu Fahrzeugen mit neuer Typgenehmigung ab Sept. 2017 gilt: Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (EU-Verordnung 715/2007) in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland. Die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße sowie der optionalen Sonderausstattung und können sich durch die Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen "WLTP Fahrzyklus" ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf "NEFZ" zurückgerechnet. Bei den Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die auch den CO2-Ausstoß betreffen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-kraftwagen" entnommen werden: https://www.dat.de/co2/.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden