Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

BMW Motorrad präsentiert neues Custom Bike: Die Blechmann R 18.

Bernhard Naumann, in der Custom-Szene als Blechmann bekannt, stellt seine Version der BMW R 18 vor.

Design, Konzepte, Studien
·
R 18
 

Pressekontakt.

Dominik Schaidnagel
BMW Group

Tel: +49-89-382-50181
Fax: +49-89-382-28567

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, 539,67 KB)
  
Photos(14x, 179,64 MB)

This article in other PressClubs

Salzburg, 21.08.2020. Ein starker Charakter braucht einen starken Namen. Der „Blechmann“ ist ein Name kräftig wie Metall. Es ist auch der Spitzname von Bernhard Naumann, ein renommierter Customizer aus Österreich. Gemeinsam mit BMW Motorrad präsentiert er seine neuste Kreation: Die Blechmann R 18.

Die BMW R 18 steht wie kein BMW Motorrad zuvor ganz in der Tradition historischer BMW Motorräder. Sie nimmt sowohl technisch als auch optisch Anleihen an berühmten Modellen wie der BMW R 5 und rückt das Wesentliche am Motorrad wieder in den Mittelpunkt. Grund genug für Bernhard Naumann, so wenig wie möglich an dem Rahmen und der Technik zu verändern und ausschließlich die originalen Montagepunkte für die Kreation der Blechmann R 18 zu nutzen.

Die Blechmann R 18 im Detail.
Bernhard Naumann nutzt keine Skizzen und keine Zeichnungen im Vorfeld. Seine Inspiration holt sich der Blechmann beim Schrauben selbst. „Meinen Entwurf zeichne ich direkt am Objekt mit dem finalen Werkstoff. So kann ich auf Anforderungen direkt eingehen und habe alle Proportionen zu jeder Zeit im Blick“, erklärt der Designer.

Für die Blechmann R 18 zäumte er „das Viech zunächst von hinten auf“, um die Proportionen für die Frontverkleidung richtig einschätzen zu können. Der sportliche Einsitzer basiert auf der ursprünglichen Tragekonstruktion vom hinteren Kotflügel, Sitz und Sozius. Das Rücklicht stammt von Kellermann. Der Tank wurde aufwendig angepasst: Zum einen ist er schmaler, was ihn sportlicher macht und den Motor weiter freilegt. Zum anderen wurde er mit Knieschlussaussparungen versehen, was die sportliche Linie weiter unterstützt. Das originale Lenkrohr wurde als Basis für den sportlichen Stummellenker genutzt.

Als nächstes nahm sich Blechmann der Individualisierung der Scheinwerfer an. Wie auch bei seinem letzten BMW Custom Bike „Giggerl“, einem Umbau der BMW R nineT, sollten die Scheinwerfer wieder in dezentem Nierendesign sein. So stellte Blechmann eine Glühfadenleuchte prominent ins Zentrum. Der nach vorn geneigte Scheinwerfer unterstreicht das grundsätzliche Layout des Custom Bikes. Vollendet wurde die Personalisierung der Blechmann R 18 durch eine dezente, schwarze Lackierung und der BMW-typischen weißen Doppellinierung. In Summe arbeitete das Team rund um Blechmann 450 Stunden an seiner Version der BMW R 18. 

Definition Customizing.
Sein Werk begreift Blechmann nicht als klassisches „customizen“. „Meine Arbeit beginnt damit, dass ich Teile der ursprünglichen Version soweit entferne, bis eine weiße Leinwand übrig bleibt. Mit dem Baufortschritt entwickelt sich dann das Design. Ich nenne das ‚Rapid-Prototyping-Blechmann-Style‘ “, so der Customizer. Das ist es, was seine Werkstatt einzigartig macht.

Grundsätzlich arbeitet Blechmann alleine an der Gestaltung und handwerklichen Ausarbeitung. Bei Bedarf lässt er sich von handverlesenen Profis unterstützen. „Alleine kann man gar nichts auf dieser Welt, aber ich bin froh, eine verlässliche personelle Infrastruktur zu haben“.    

Weitere Informationen zur R 18 Blechmann finden Sie unter https://www.bmw-motorrad.at/de/R18-Blechmann.html


Pressematerial zu den BMW Motorrädern sowie der BMW Motorrad Fahrerausstattung finden Sie im BMW Group PressClub unter www.press.bmwgroup.com.

 

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

Dominik Schaidnagel, Kommunikation BMW Motorrad

Telefon: +49 89 382 50181, E-Mail: dominik.schaidnagel@bmw.de

Tim Diehl-Thiele, Leiter Kommunikation BMW Motorrad
Telefon: +49 89 382 57505, E-Mail: Tim.Diehl-Thiele@bmw.de

Jennifer Treiber-Ruckenbrod, Leiterin Kommunikation MINI und BMW Motorrad

Telefon: +49 89 382 35108, E-Mail: Jennifer.Ruckenbrod@bmwgroup.com

 

Internet: www.press.bmw.de

E-mail: presse@bmw.de

 

Die BMW Group


Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Das BMW Group Produktionsnetzwerk umfasst 31 Produktions- und Montagestätten in 15 Ländern; das Unternehmen verfügt über ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

Im Jahr 2019 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von mehr als 2,5 Mio. Automobilen und über 175.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern im Geschäftsjahr 2019 belief sich auf 7,118 Mrd. €, der Umsatz auf 104,210 Mrd. €. Zum 31. Dezember 2019 beschäftigte das Unternehmen weltweit 126.016 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner Strategie verankert.

 

www.bmwgroup.com

Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup

Twitter: http://twitter.com/BMWGroup

YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupView

Instagram: https://www.instagram.com/bmwgroup

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/bmwgroup/

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming

FIZ FUTURE

25.09.2020. Hier sehen Sie die On-Demand Übertragung der Eröffnung des Projekthaus Nord. 

Streaming Portal öffnen

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Für Verbrauchsangaben zu Fahrzeugen mit neuer Typgenehmigung ab Sept. 2017 gilt: Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (EU-Verordnung 715/2007) in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland. Die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße sowie der optionalen Sonderausstattung und können sich durch die Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen "WLTP Fahrzyklus" ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf "NEFZ" zurückgerechnet. Bei den Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die auch den CO2-Ausstoß betreffen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-kraftwagen" entnommen werden: https://www.dat.de/co2/.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden