Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

BMW Motorrad tauscht Fußrasten aus dem Zubehörprogramm.

Betroffene Kunden werden gebeten, sich bei einem autorisierten BMW Motorrad Händler zu melden um den Tausch vornehmen zu lassen.

Sonderausstattungen, Zubehör
 

Pressekontakt.

Gerhard Lindner
BMW Group

Tel: +49-89-382-53472

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, 1,09 MB)
  
Photos(1x, 790,7 KB)

This article in other PressClubs

München. Im Rahmen seiner Marktbeobachtungspflicht hat BMW Motorrad festgestellt, dass es bei bestimmten gefrästen Fußrasten aus dem Zubehörprogramm für die GS Modelle in Einzelfällen zu Spannungskorrosionsrissen an den Schraubbolzen kommen kann.

Aus diesem Grund bietet BMW Motorrad im Rahmen einer weltweiten Serviceaktion allen Kunden, welche Fußrasten mit den folgenden Teilenummern gekauft haben, den kostenlosen Tausch dieser Teile gegen Rasten mit einer geänderten Materialzusammensetzung an.

  • 77 25 2 452 958 → Fußraste verstellbar links Schwarz
  • 77 25 2 452 960 → Fußraste verstellbar rechts Schwarz
  • 77 25 2 465 256 → Satz Fußrasten verstellbar Schwarz


Die Zubehörrasten wurden für die Modelle

  • R 1200/1250 GS
  • R 1200/1250 GS Adventure
  • F 750 GS
  • F 850 GS
  • F 850 GS Adventure angeboten.

Betroffene Kunden werden gebeten, sich bei einem autorisierten BMW Motorrad Händler zu melden um den Tausch vornehmen zu lassen.

In Fällen, bei denen einem Kunden kein Tauschangebot gemacht werden kann, bietet BMW Motorrad die Rückrüstung auf Serienumfang und Erstattung des Kaufpreises in Form eines Gutscheins an.


Pressematerial zu den BMW Motorrädern sowie der BMW Motorrad Fahrerausstattung finden Sie im BMW Group PressClub unter www.press.bmwgroup.com.

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden

BMW Group Streaming

LIVE STREAMING.

Streams hier ansehen

Hier sehen Sie die aktuellen On-Demand-Streams der BMW Group Live-Events.

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Für Verbrauchsangaben zu Fahrzeugen mit neuer Typgenehmigung ab Sept. 2017 gilt: Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (EU-Verordnung 715/2007) in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland. Die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße sowie der optionalen Sonderausstattung und können sich durch die Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen "WLTP Fahrzyklus" ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf "NEFZ" zurückgerechnet. Bei den Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die auch den CO2-Ausstoß betreffen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-kraftwagen" entnommen werden: https://www.dat.de/co2/.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden