Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

Gesucht: die sportlichsten Autos des Jahres 2021. Gewählt: sechs BMW M Automobile.

Performance- und High-Performance-Modelle der BMW M GmbH setzen sich beim Leservotum der Fachzeitschrift „sport auto“ in einem halben Dutzend Fahrzeugsegmenten an die Spitze.

G21
·
G80
·
F90
·
G29
·
BMW M Automobile
·
M5
·
M340
·
M4
·
M240
·
M3
·
Z4 M40
 

Pressekontakt.

Cypselus von Frankenberg
BMW Group

Tel: +49-89-382-30641
Fax: +49-89-382-28567

E-Mail senden

München. Wo Sportlichkeit gefragt ist, macht der Buchstabe M immer wieder den entscheidenden Unterschied. Besonders deutlich zeigt sich dies bei der Vergabe der „sport auto Awards“ 2021. Gleich sechs Performance- und High-Performance-Automobile der BMW M GmbH sicherten sich bei der Abstimmung über die „sportlichsten Autos des Jahres“ die Topplatzierung in ihrer jeweiligen Wertungsklasse. Die M typische Kombination aus Dynamik, Agilität und Präzision im Fahrverhalten überzeugte die Leser der Fachzeitschrift „sport auto“ in den unterschiedlichsten Fahrzeugsegmenten – von der Premium-Kompaktklasse bis hin zu den absoluten High-Performance-Sportwagen. Mit sechs Titeln gehören der Münchner Premium-Automobilhersteller BMW und sein Tochterunternehmen BMW M GmbH einmal mehr zu den erfolgreichsten Anbietern im Wettbewerb um die „sport auto Awards“.

Bereits zum dritten Mal in Folge führte die mit M spezifischem Knowhow gesteigerte Fahrfreude zum Klassensieg in der Kategorie „Limousinen und Kombis bis 75 000 Euro“. Auch im Jahr 2021 kürten die Leser der „sport auto“ die BMW M340i xDrive Limousine (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,2 – 7,5 l/100 km gemäß WLTP, 7,0 – 6,6 l/100 km gemäß NEFZ; CO2-Emissionen kombiniert: 188 – 172 g/km gemäß WLTP, 161 – 152 g/km gemäß NEFZ) und den BMW M340i xDrive Touring (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,4 – 7,8 l/100 km gemäß WLTP, 7,2 – 6,9 l/100 km gemäß NEFZ; CO2-Emissionen kombiniert: 193 – 178 g/km gemäß WLTP, 166 – 157 g/km gemäß NEFZ) zu ihren Favoriten in dieser Wertungsklasse. Beide Modelle begeistern mit einem 275 kW/374 PS starken Reihensechszylinder-Motor einschließlich 48-Volt-Mild-Hybrid-Technologie, einem 8-Gang Steptronic Sport Getriebe und dem intelligenten Allradantrieb BMW xDrive.

Darüber hinaus genießen in der Premium-Mittelklasse auch die neuen High-Performance-Sportwagen der BMW M GmbH bei den Lesern der „sport auto“ ein besonders hohes Ansehen. In der Wettbewerbskategorie „Limousinen und Kombis bis 100 000 Euro“ vergaben sie die meisten Stimmen an die BMW M3 Competition Limousine (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,8 l/100 km gemäß WLTP; CO2-Emissionen kombiniert: 224 – 223 g/km gemäß WLTP). Sieger unter den „Coupés bis 100 000 Euro“ wurde das BMW M4 Competition Coupé (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,8 l/100 km gemäß WLTP; CO2-Emissionen kombiniert: 224 – 223 g/km gemäß WLTP). Die beiden Titelträger kombinieren ihr faszinierendes fahrdynamisches Potenzial mit uneingeschränkter Alltagstauglichkeit. Für Rennsport-Feeling auf jedem Kilometer sorgt dabei nicht nur der 375 kW/510 PS starke Reihensechszylinder-Motor mit M TwinPower Turbo Technologie und Hochdrehzahl-Charakteristik, sondern auch die neuen M Sportsitze und das M spezifische Bediensystem mit Setup-Taste für den direkten Zugriff auf alle performance-relevanten Fahrzeugeinstellungen.

Mit einem weiteren High-Performance-Modell sicherte sich die BMW M GmbH den Titel in der Klasse der „Limousinen und Kombis über 100 000 Euro“. Überragende Leistung, konsequenter Leichtbau und eine exklusive Ausstattung prägen das Fahrerlebnis im BMW M5 CS (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,3 l/100 km gemäß WLTP; CO2-Emissionen kombiniert: 256 g/km gemäß WLTP), der in dieser Kategorie das Feld anführt. Ein 467 kW/635 PS starker V8-Motor mit M TwinPower Turbo Technologie und Hochdrehzahl-Charakteristik machen ihn zum kraftvollsten Modell in der Geschichte der Marke BMW M. In 3,0 Sekunden spurtet der BMW M5 CS von null auf 100 km/h, bereits nach 10,3 Sekunden erreicht er Tempo 200.

Für ein besonders sportliches Open-Air-Fahrerlebnis bevorzugen die Leser der „sport auto“ auch in diesem Jahr den BMW Z4. Wie schon im Jahr 2019 setzte sich die leistungsstärkste Modellversion des Roadsters, der BMW Z4 M40i (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,0 – 7,9 l/100 km gemäß WLTP, 7,2 l/100 km gemäß NEFZ; CO2-Emissionen kombiniert: 182 – 181 g/km gemäß WLTP, 164 g/km gemäß NEFZ), beim Titelrennen in der Kategorie „Cabrios und Roadster bis 75 000 Euro“ durch. Im vorigen Jahr hatte der BMW Z4 sDrive30i (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,3 – 7,1 l/100 km gemäß WLTP, 6,0 l/100 km gemäß NEFZ; CO2-Emissionen kombiniert: 166 – 161 g/km gemäß WLTP, 138 g/km gemäß NEFZ) den „sport auto Award“ in der Wertungsklasse „Cabrios und Roadster bis 50 000 Euro“ gewonnen.

Der sechste Klassensieg im aktuellen Wettbewerb ging an das BMW M240i Coupé, das damit zum Abschluss seiner Produktionslaufzeit nach 2017 und 2018 noch einmal den Titel in der Kategorie „Coupés bis 75 000 Euro“ gewinnen konnte. Kompakte Abmessungen in Verbindung mit einem Reihensechszylinder-Motor, einer M spezifischen Fahrwerksabstimmung und eigenständigen Designmerkmalen bilden das Erfolgsrezept für den dynamischen Zweitürer, das mittlerweile auf die neue Modellgeneration übertragen wurde. Das neue BMW 2er Coupé wird bereits in wenigen Wochen zunächst auf dem nordamerikanischen Automobilmarkt und zu Beginn des Jahres 2022 auch in Europa eingeführt. Topmodell ist nun das neue BMW M240i xDrive Coupé (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,8 – 8,1 l/100 km gemäß WLTP; CO2-Emissionen kombiniert: 200 – 185 g/km gemäß WLTP), das mit seinem 275 kW/374 PS starken Reihensechszylinder-Ottomotor, einem 8-Gang Steptronic Sport Getriebe und intelligentem Allradantrieb beste Voraussetzungen für eine Kandidatur als sportlichstes Automobil im Premium-Kompaktsegment mitbringt.

Die Gewinner des „sport Auto Awards“ 2021 auf einen Blick:

Sieger Limousinen/Kombis bis 75 000 Euro              BMW M340i xDrive
Sieger Limousinen/Kombis bis 100 000 Euro            BMW M3 Competition Limousine
Sieger Coupés bis 100 000 Euro                               BMW M4 Competition Coupé
Sieger Limousinen/Kombis über 100 000 Euro         BMW M5 CS
Sieger Cabrios/Roadster bis 75 000 Euro                 BMW Z4 M40i
Sieger Coupés 75 000 Euro                                      BMW M240i Coupé

CO2-Emissionen & Verbrauch.

BMW M340i xDrive Limousine:
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,2 – 7,5 l/100 km gemäß WLTP, 7,0 – 6,6 l/100 km gemäß NEFZ; CO2-Emissionen kombiniert: 188 – 172 g/km gemäß WLTP, 161 – 152 g/km gemäß NEFZ.

BMW M340i xDrive Touring:
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,4 – 7,8 l/100 km gemäß WLTP, 7,2 – 6,9 l/100 km gemäß NEFZ; CO2-Emissionen kombiniert: 193 – 178 g/km gemäß WLTP, 166 – 157 g/km gemäß NEFZ.

BMW M3 Competition Limousine:
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,8 l/100 km gemäß WLTP; CO2-Emissionen kombiniert: 224 – 223 g/km gemäß WLTP.

BMW M4 Competition Coupé:
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,8 l/100 km gemäß WLTP; CO2-Emissionen kombiniert: 224 – 223 g/km gemäß WLTP.

BMW M5 CS:
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,3 l/100 km gemäß WLTP; CO2-Emissionen kombiniert: 256 g/km gemäß WLTP.

BMW Z4 M40i:
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,0 – 7,9 l/100 km gemäß WLTP, 7,2 l/100 km gemäß NEFZ; CO2-Emissionen kombiniert: 182 – 181 g/km gemäß WLTP, 164 g/km gemäß NEFZ.

BMW Z4 sDrive30i:
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,3 – 7,1 l/100 km gemäß WLTP, 6,0 l/100 km gemäß NEFZ; CO2-Emissionen kombiniert: 166 – 161 g/km gemäß WLTP, 138 g/km gemäß NEFZ. 

BMW M240i xDrive Coupé:
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,8 – 8,1 l/100 km gemäß WLTP; CO2-Emissionen kombiniert: 200 – 185 g/km gemäß WLTP.

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Login
 

BMW Group Streaming

JAHRESKONFERENZ 2024.

21. März - 09:00 MEZ.
Sehen Sie hier den Webcast der BMW Group Jahreskonferenz 2024, mit der Weltpremiere des nächsten BMW Visionsfahrzeugs auf dem Weg zur Neuen Klasse.

zum Streaming Portal

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen, Stromverbrauch und Reichweite werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007/715 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Sie beziehen sich auf Fahrzeuge auf dem Automobilmarkt in Deutschland. Bei Spannbreiten berücksichtigen die Angaben im NEFZ Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße, im WLTP die Auswirkungen jeglicher Sonderausstattung.

Alle Angaben sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt. Aufgeführte NEFZ-Werte wurden gegebenenfalls auf das NEFZ-Messverfahren zurückgerechnet. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, sowie gegebenenfalls für die Zwecke von fahrzeugspezifischen Förderungen werden WLTP-Werte zugrunde gelegt. Weitere Informationen zu den Messverfahren WLTP und NEFZ sind auch unter www.bmw.de/wltp zu finden.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil bhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter https://www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Login