Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

Rund 17.000 Besucher bei BMW Motorrad in Berlin.

BMW Motorrad Days sowie Pure&Crafted Festival locken Fans aus aller Welt in die Bundeshauptstadt.

Fahrertraining, Reisen, Events
 

Pressekontakt.

Dominik Schaidnagel
BMW Group

Tel: +49-89-382-50181
Fax: +49-89-382-28567

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, 261,17 KB)
  
Photos(61x, 378,54 MB)

This article in other PressClubs

Berlin. Die 20. Auflage der BMW Motorrad Days am 2. & 3. Juli 2022 war ein voller Erfolg. Unmittelbar vor dem weltgrößten BMW Motorrad Treffen der Welt fand das Pure&Crafted Festival statt (1. Juli). Während des gesamten Wochenendes waren auf dem Messegelände in Berlin ca. 17.000 Besucher aus aller Welt bei BMW Motorrad zu Gast und sorgten für eine unvergleichliche Stimmung.  

Die Fans mit und ohne Motorrad kamen nicht nur aus Deutschland und den Nachbarländern, sondern aus über 40 Nationen. Während die Besucher aus Italien und UK traditionell stark vertreten waren, reisten zur ersten Auflage der BMW Motorrad Days in Berlin unter anderem auch etliche Gäste aus der Region Berlin-Brandenburg, Polen und Argentinien an, zudem vereinzelte Fans sogar bis aus Südkorea, Kolumbien und Südafrika.

Bereits am Freitag (1. Juli) sorgte das Pure&Crafted Festival für den Auftakt in ein großartiges Motorrad-Wochenende. Das von BMW Motorrad initiierte Festival fand bereits zum zweiten Mal im Sommergarten der Messe Berlin statt und lieferte die gewohnte Mischung aus handgemachter Musik, Motorradkultur und New-Heritage-Lifestyle. Für die akustischen Höhepunkte sorgten Nothing But Thieves, die Rocker von Altin Gün sowie die Londoner The Vaccines.

Das umfangreiche Programm der am Samstag und Sonntag (2. & 3. Juli) stattfindenden BMW Motorrad Days ließ keine Wünsche offen. Etliche Streetbike Stunt-Shows sowie Trial- und FMX-Shows durften ebenso wenig fehlen wie die Steilwandfahrer im Original Motodrom, der ältesten noch reisenden Steilwand der Welt. Die Customizing-Fans kamen beim Thema umgebauter Motorräder in der Wheels Area auf ihre Kosten. Die Motorsport Enthusiasten durften sich über die BMW Motorrad WorldSBK Fahrer sowie Mitglieder des BMW Motorrad World Endurance Team freuen.

Daneben wurden Touren mit der gesamten Produktpalette durch die reizvolle Umgebung von Berlin und Brandenburg angeboten. Auch erste Fahrversuche ohne Führerschein und Enduro-Schnuppertrainings konnten erlebt werden. Und auch die Werksführungen im BMW Motorradwerk, die nun erstmals im Rahmen der BMW Motorrad Days einen Einblick in die internationale Motorradproduktion ermöglicht haben, waren für viele Besucher ein einmaliges Highlight. Im weitläufigen Messe- und Ausstellungsbereich konnte neben dem gesamten BMW Motorrad Produktportfolio auch die Stände von über 100 Ausstellern vor Ort begutachtet werden. In der Kids Area kamen die Kleinsten voll auf ihre Kosten: jede Menge erlebnisreiche Spiele und ein eigens eingerichteter Kids Bike Parcours sorgten für Begeisterung bei den Motorradfahrern von morgen.

Neu im Programm war der von Pure&Crafted bekannte General Store mit zahlreichen weiteren Ausstellern aus dem Lifestyle Bereich sowie eine „The House of Machines“ Bar mit der Marshall Live Musik Bühne. Apropos Musik: als Headliner sorgte die Band The Darkness für Party-Stimmung, außerdem heizten Nestor, Gen and the Degenerates sowie Gallus den Besuchern so richtig ein.

Die BMW Motorrad Days gelten längst als Traditionsveranstaltung und haben ihren festen Platz in jedem Biker-Kalender. 2001 fand die Veranstaltung zum ersten Mal im österreichischen Seefeld statt, anschließend folgten 18 Auflagen in Garmisch-Partenkirchen. 2020 und 2021 wurde die Veranstaltung aufgrund der weltweiten Pandemie-Lage nicht durchgeführt.

Pressematerial zu den BMW Motorrädern sowie der BMW Motorrad Fahrerausstattung finden Sie im BMW Group PressClub unter www.press.bmwgroup.com

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

Dominik Schaidnagel, Kommunikation BMW Motorrad

Telefon: +49-151-601-50181, Dominik.Schaidnagel@bmw.de

Tim Diehl-Thiele, Leiter Kommunikation BMW Motorrad

Telefon: +49-151-601-57505, Tim.Diehl-Thiele@bmw.de

Jennifer Treiber-Ruckenbrod, Leiterin Kommunikation MINI und BMW Motorrad

Telefon: +49-151-601-35108, Jennifer.Ruckenbrod@bmwgroup.de

Internet: www.press.bmw.de

E-mail: presse@bmw.de

Die BMW Group

Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Das BMW Group Produktionsnetzwerk umfasst über 30 Produktions­standorte weltweit; das Unternehmen verfügt über ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

Im Jahr 2021 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von mehr als 2,5 Mio. Automobilen und über 194.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern im Geschäftsjahr 2021 belief sich auf 16,1 Mrd. €, der Umsatz auf 111,2 Mrd. €. Zum 31. Dezember 2021 beschäftigte das Unternehmen weltweit 118.909 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat frühzeitig die Weichen für die Zukunft gestellt und rückt Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung konsequent ins Zentrum seiner Ausrichtung, von der Lieferkette über die Produktion bis zum Ende der Nutzungsphase aller Produkte. 

www.bmwgroup.com

Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup

Twitter: http://twitter.com/BMWGroup

YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupView

Instagram: https://www.instagram.com/bmwgroup

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/bmw-group/

 

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Login
 

BMW Group Streaming

WELTPREMIERE.

27. JULI 2022. Sehen Sie hier die Weltpremiere des MINI Concept ACEMAN.

Website öffnen

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Offizielle Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen, Stromverbrauch und elektrischer Reichweite wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und entsprechen der VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung. Sie beziehen sich auf Fahrzeuge auf dem Automobilmarkt in Deutschland. Angaben im NEFZ berücksichtigen bei Spannbreiten Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße, im WLTP jeglicher Sonderausstattung.

Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, sowie ggf. für die Zwecke von fahrzeugspezifischen Förderungen werden WLTP-Werte verwendet. Aufgeführte NEFZ-Werte wurden gegebenenfalls auf Basis des neuen WLTP-Messverfahrens ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf das NEFZ-Messverfahren zurückgerechnet. Für seit 01.01.2021 neu typgeprüfte Fahrzeuge existieren die offiziellen Angaben nur noch nach WLTP. Weitere Informationen zu den Messverfahren WLTP und NEFZ sind auch unter bmw.de/wltp zu finden.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können hier www.dat.de abgerufen werden.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Login