Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

Talente der Zukunft gesucht

Bewerbungsstart für 1.200 Ausbildungsplätze bei der BMW Group

Unternehmen
·
Soziales
·
Nachhaltigkeit
·
Personalwesen
 

Pressekontakt.

Angela Konert
BMW Group

Tel: +49-89-382-50591

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, 296,31 KB)
  
Photos(6x, 57,12 MB)

München.

Wer heute eine Ausbildung bei der BMW Group macht, gestaltet die Mobilität von morgen mit. Talentierte Nachwuchskräfte sind eingeladen, sich für insgesamt 1.200 Ausbildungsplätze im Jahr 2023 zu bewerben. Ab Juli läuft der Bewerbungszeitraum für die Ausbildungsplätze an den Standorten, für die Dualen Studiengänge hat er schon im Mai begonnen. Die BMW Group bietet jungen Talenten eine Vielfalt an Beschäftigungsperspektiven in spannenden Zukunftskompetenzen unter dem Dach eines verlässlichen und attraktiven Arbeitgebers.

„Bei der BMW Group spielen Nachwuchskräfte eine Schlüsselrolle. Mit ihnen gestalten wir die digitale, elektrische und nachhaltige Mobilität der Zukunft. Unsere Nachwuchskräfte lernen praxisnah, in flexiblen Arbeitswelten und vielfältigen Teams. Sie erhalten von Anfang an die Chance, über den Tellerrand hinaus zu blicken, Projekte zu entwickeln und ihre individuellen Stärken einzubringen“, sagt Ilka Horstmeier, Mitglied des Vorstands der BMW AG, Personal und Immobilien, Arbeitsdirektorin.  

Es gehört zum Selbstverständnis der BMW Group, soziale Verantwortung zu übernehmen und jungen Menschen eine Perspektive in Form einer Berufsausbildung zu bieten. Deshalb bleibt auch im Ausbildungsjahr 2023 trotz volatilen Umfeldbedingungen die Zahl der Plätze in Ausbildung und Dualen Studiengängen konstant bei 1.200 deutschlandweit. Mit dem umfassenden Ausbildungsprogramm sichert sich die BMW Group zudem den eigenen Nachwuchs. Denn der Wandel zur Elektromobilität und der Bedarf an innovativen Mobilitätslösungen verlangt hochqualifizierte Fachkräfte. An 19 Ausbildungsstandorten der BMW Group und 20 Niederlassungen bereiten sich junge Menschen in rund 30 Ausbildungsberufen und 20 dualen Studiengängen weltweit auf ihre zukünftigen Tätigkeitsfelder vor.

Die BMW Group qualifiziert Auszubildende in den Bereichen Technik & Produktion, IT sowie Betriebswirtschaftslehre & Service. Neben den klassischen technischen Ausbildungsberufen zum Mechatroniker oder Fertigungsmechaniker haben die Zukunftsthemen Elektrifizierung, Automatisierungstechnik und Digitalisierung sowie Nachhaltigkeit auch völlig neue Berufsbilder hervorgebracht, etwa den Beruf des Fachinformatikers für Daten- und Prozessanalyse. Auch der Duale Studiengang Nachhaltigkeits- und Umweltmanagement in Kombination mit dem Kaufmann für Digitalisierungsmanagement ist ein Novum. Aktuell besonders gefragt sind Nachwuchskräfte im Bereich Elektronik für Automatisierungstechnik oder IT-Systemelektronik. Die Ausbildung wird in allen Berufsfeldern stetig weiterentwickelt. So wurden zum Beispiel wichtige Grundlagen im Cloud Computing, im 3D-Druck oder Data Analytics integriert.

Lernen muss Spaß machen und begeistern. Deshalb können Auszubildende bei der BMW Group Wissen und Kompetenzen über verschiedenste Lernformate erwerben. So kommen etwa Virtual Reality Brillen oder 3D-Drucktechnologien zum Einsatz, die Lernstoff erlebbar machen. Um Kreativität und Innovationskraft zu schulen, agieren die Nachwuchskräfte von Anfang an in interdisziplinären Teams. In der „Talent Factory“ etwa am Standort München entwickeln junge Menschen schon im ersten Ausbildungsjahr wie ein Startup praxisnah und eigenverantwortlich Produkte und Services für interne und externe Kunden.

Auch die Circular Economy Challenge sorgt für Begeisterung. Die künftigen Nachwuchskräfte erleben und gestalten dabei gemeinsam Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft: Sie entwickeln ein Konzept für ein zirkuläres Produkt, bei dem Rohstoffe möglichst lange wiederverwendet werden können und das sich in die gesamte Wertschöpfungskette der BMW Group einfügt. Solche Lerninhalte stehen im Zeichen der Nachhaltigkeitsziele des Unternehmens und fördern unternehmerisches Denken beim Nachwuchs. Obendrein wird der Teamgeist gestärkt und auch der Spaß kommt nicht zu kurz.

Eines ist sicher: Lernen bei der BMW Group ist spannend und vielfältig. Schülerinnen und Schüler, die im Jahr 2023 eine Ausbildung oder ein Duales Studium bei der BMW Group starten wollen, sollten schnell sein und sich jetzt bewerben. Die Bewerbung erfolgt online, alle Informationen finden sich unter www.bmwgroup.jobs/schueler. Hilfreiche Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung sind hier zusammengefasst. 

Bewerbungsstarts im Detail

Duales Studium für alle Standorte:                            seit 01.05.22

Ausbildung:

Berlin:                                                                             ab 06.07.22

Leipzig:                                                                           ab 15.07.22

Eisenach:                                                                        ab 15.07.22

München:                                                                        ab 29.07.22

Landshut:                                                                        ab 29.07.22

Regensburg:                                                                   ab 29.07.22

Dingolfing:                                                                       ab 29.07.22

Wer neugierig ist und wissen will, wie es in den Ausbildungsstätten der BMW Group aussieht und welche Berufe an welchen Standorten angeboten werden, findet alle Informationen dazu auf den BMW Group Karriereseiten für Schüler. Virtuelle Rundgänge bieten für jeden Ausbildungsstandorte spannende Insights und interessante Infos direkt von Auszubildenden.

Berufsinfotage und weitere Events an verschiedenen Standorten bieten zudem die Möglichkeit, sich umfassend über die vielfältigen Berufsbilder zu informieren und Einblicke in die Ausbildungswelt zu gewinnen sowie sich direkt mit Auszubildenden, Ausbilderinnen und Ausbildern sowie den Recruiting-Teams auszutauschen. Dazu gibt es Angebote vor Ort, aber auch online. Interessierte können zudem wertvolle Tipps in Bewerbungstrainings erhalten.

Berufsinfotage 2022:

Leipzig: 10.09.2022

Landshut: 08., 09.07.2022

München: 02.07.2022

Regensburg: 23.07.2022

Dingolfing: 23.07.2022

Eisenach: 03.09.2022

Alle Informationen zu den Berufsinfotagen zu vielen weiteren Schülerevents sind hier zu finden: https://www.bmwgroup.jobs/de/de/schueler/schueler-events.html

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

 

BMW Group Unternehmenskommunikation

Angela Konert, Sprecherin Personal

Telefon: +49 89 382-50591

E-Mail: Angela.Konert@bmwgroup.com                                 

 

Bernd Eckstein, Leiter Kommunikation Personal, Arbeitsumfeld, Immobilien, Corporate Citizenship

Telefon: +49 89 382-59490

E-Mail: Bernd.Eckstein@bmwgroup.com

 

Internet: www.press.bmwgroup.com/deutschland

E-Mail: presse@bmw.de

 

Die BMW Group

Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Das BMW Group Produktionsnetzwerk umfasst über 30 Produktions­standorte weltweit; das Unternehmen verfügt über ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

Im Jahr 2021 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von mehr als 2,5 Mio. Automobilen und über 194.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern im Geschäftsjahr 2021 belief sich auf 16,1 Mrd. €, der Umsatz auf 111,2 Mrd. €. Zum 31. Dezember 2021 beschäftigte das Unternehmen weltweit 118.909 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat frühzeitig die Weichen für die Zukunft gestellt und rückt Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung konsequent ins Zentrum seiner Ausrichtung, von der Lieferkette über die Produktion bis zum Ende der Nutzungsphase aller Produkte. 

 

www.bmwgroup.com

Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup

Twitter: http://twitter.com/BMWGroup

YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupView

Instagram: https://www.instagram.com/bmwgroup

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/bmw-group/

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Login
 

BMW Group Streaming

WELTPREMIERE.

27. JULI 2022. Sehen Sie hier die Weltpremiere des MINI Concept ACEMAN.

Website öffnen

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Offizielle Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen, Stromverbrauch und elektrischer Reichweite wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und entsprechen der VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung. Sie beziehen sich auf Fahrzeuge auf dem Automobilmarkt in Deutschland. Angaben im NEFZ berücksichtigen bei Spannbreiten Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße, im WLTP jeglicher Sonderausstattung.

Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, sowie ggf. für die Zwecke von fahrzeugspezifischen Förderungen werden WLTP-Werte verwendet. Aufgeführte NEFZ-Werte wurden gegebenenfalls auf Basis des neuen WLTP-Messverfahrens ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf das NEFZ-Messverfahren zurückgerechnet. Für seit 01.01.2021 neu typgeprüfte Fahrzeuge existieren die offiziellen Angaben nur noch nach WLTP. Weitere Informationen zu den Messverfahren WLTP und NEFZ sind auch unter bmw.de/wltp zu finden.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können hier www.dat.de abgerufen werden.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Login