Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

Die neue BMW 5er Limousine.

Dynamischer denn je, mit einer Fülle an digitalen Innovationen und erstmals auch vollelektrisch – so präsentiert sich die neue BMW 5er Limousine. Als BMW i5 übernimmt die Neuauflage der weltweit erfolgreichsten Business-Limousine die Führungsrolle auf dem Weg zu nachhaltiger Premium-Mobilität im Fahrzeugsegment der oberen Mittelklasse.

G60
·
BMW M Automobile
·
BMW i
·
BMW i5
·
550e
·
5er
·
i5 M60
·
Limousine
 

Pressekontakt.

Liane Drews
BMW Group

Tel: +49-89-382-60964

E-Mail senden

Author.

Liane Drews
BMW Group

This article in other PressClubs

Die neue BMW 5er Limousine - Infografik (05/2023).

Die neue BMW 5er Limousine - Infografik (05/2023).

Die neue BMW 5er Limousine - Infografik (05/2023).

Der neue BMW i5 M60 xDrive - Infografik (05/2023).

Die Markteinführung der neuen BMW 5er Limousine beginnt im Oktober 2023. Die neue Modellgeneration wird weltweit mit vollelektrischem Antrieb sowie je nach Marktregion auch mit Plug-in-Hybrid-Systemen sowie mit hocheffizienten Otto- und Dieselmotoren einschließlich 48-Volt-Mild-Hybrid-Technologie angeboten. Wie alle bisherigen Modellgenerationen wird auch die neue BMW 5er Limousine im BMW Group Werk Dingolfing produziert, wo auch die Elektromotoren und Hochvoltbatterien für den BMW i5 gefertigt werden.

Sportliche Eleganz und markante Präsenz in neuer Formensprache.

Eine klare und reduzierte Formensprache unterstreicht die sportliche Eleganz und Präsenz der neuen BMW 5er Limousine. Im Vergleich zum Vorgängermodell ist sie in der Länge um 97 Millimeter auf 5 060 Millimeter, in der Breite um 32 Millimeter auf 1 900 Millimeter und in der Höhe um 36 Millimeter auf 1 515 Millimeter gewachsen. Ihr Radstand wurde um 20 Millimeter auf 2 995 Millimeter erweitert.

Die Frontansicht ist geprägt von einer modernen Interpretation der markentypischen Merkmale Doppelscheinwerfer und BMW Niere. Nahezu vertikal angeordnete LED-Elemente dienen als Fahrtrichtungsanzeiger und Tagfahrlicht. Die weit nach vorn ragende BMW Niere weist eine breite Einfassung und optional die Konturbeleuchtung BMW Iconic Glow auf. In der Seitenansicht formen die hohe Schulterlinie, kraftvoll ausmodellierte Flächen und zwei präzise geführte Charakterlinien einen athletischen Karosseriekörper. Schwarze Seitenschweller, flächenbündig integrierte Türöffner und eine eingeprägte Ziffer 5 am Fuß der C-Säule sind weitere auffällige Merkmale. Die dynamisch gestreckten Proportionen münden in ein kraftvolles Heck. Flache, von einer Chromleiste unterteilte Heckleuchten bilden eine ausdrucksstarke Interpretation der markentypischen L-Form.

Der dynamische Charakter der neuen BMW 5er Limousine lässt sich optional mit dem M Sportpaket, dem M Sportpaket Pro und dem M Carbon Exterieurpaket zusätzlich betonen. Die Palette der Außenfarben umfasst bereits zur Markteinführung auch drei BMW Individual Lackierungen.

Fahrfreude und Reisekomfort mit innovativem Flair.

Die neue BMW 5er Limousine bietet ideale Voraussetzungen, um markentypische Fahrfreude im Alltagsverkehr und ein hohes Komfortniveau auf Langstreckenfahrten zu genießen. Großzügige Platzverhältnisse, eine moderne Funktionalität, ein hoher Akustikkomfort sowie hochwertige, präzise verarbeitete Materialien und fortschrittliche digitale Dienste prägen das Ambiente in ihrem Innenraum.

Das Cockpit des neuen BMW 5er weist dabei eine im Vergleich zum Vorgängermodell deutlich reduzierte Anzahl von Tasten und Reglern auf. Ermöglicht wird dies durch konsequente Digitalisierung. Mit dem BMW Curved Display wird die markentypische Fahrerorientierung neu interpretiert. Der volldigitale Anzeigenverbund besteht aus einem 12,3 Zoll großen Information Display und einem 14,9 Zoll großen Control Display. Neu gestaltet wurden auch das im unteren Bereich abgeflachte Lenkrad, dessen Bedienfelder jetzt haptisches Feedback liefern, und der Gangwahlschalter auf der Mittelkonsole. Ein weiteres Highlight ist die optionale BMW Interaction Bar. Die effektvoll hinterleuchtete Funktionseinheit mit kristalliner Oberflächenstruktur reicht über die gesamte Breite der Instrumententafel bis weit in die Türverkleidungen hinein und umfasst berührungssensitive Bedienfelder.

Erstmals bei BMW: Vollständig vegane Interieurausstattung.

Neu konstruierte Sportsitze gehören zur Serienausstattung. Die optionalen Komfortsitze bieten vielfältige elektrisch betriebene Einstellmöglichkeiten. Die neue BMW 5er Limousine weist serienmäßig als erstes Modell der Marke eine vollständig vegane Interieurausstattung auf. Sie umfasst die Oberflächen der Sitze, der Armaturentafel und der Türverkleidungen sowie erstmals auch das Lenkrad. Die Sitzoberflächen in der Ausführung Veganza mit lederähnlichen Eigenschaften werden optional auch mit einer dekorativen Perforation angeboten. Als weitere Sonderausstattung ist eine BMW Individual Lederausstattung Merino in mehreren Bicolor-Varianten erhältlich.

Vollelektrischer BMW i5 M60 xDrive als Topmodell.

Der vollelektrische BMW i5 ist mit umfangreich weiterentwickelter BMW eDrive Technologie der fünften Generation ausgestattet und geht zur Markteinführung gleich in zwei Varianten an den Start. Topmodell ist der BMW i5 M60 xDrive (Stromverbrauch kombiniert gemäß WLTP: 20,6 – 18,2 kWh/100 km), der einen bis zu 442 kW/601 PS starken Antrieb mit M typischer Performance und spezifischen Designmerkmalen kombiniert. Zwei hochintegrierte Antriebseinheiten an der Vorder- und an der Hinterachse bilden einen elektrischen Allradantrieb. Das Systemdrehmoment beträgt bis zu 820 Nm bei Aktivierung der M Launch Control oder M Sport Boost Funktion. Damit beschleunigt der BMW i5 M60 xDrive in 3,8 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100, seine Höchstgeschwindigkeit wird elektronisch auf 230 km/h begrenzt.

Außerdem ist der BMW i5 eDrive40 (Stromverbrauch kombiniert gemäß WLTP: 18,9 – 15,9 kWh/100 km) erhältlich. Seine E-Maschine treibt die Hinterräder an und erzeugt eine Höchstleistung von 250 kW/340 PS sowie ein maximales Drehmoment von bis zu 430 Nm mit Sport Boost beziehungsweise Launch Control Funktion. Die Beschleunigung von null auf 100 km/h absolviert der BMW i5 eDrive40 in 6,0 Sekunden, seine Höchstgeschwindigkeit beträgt 193 km/h.

Die platzsparend im Unterboden angeordnete Hochvoltbatterie stellt einen nutzbaren Energiegehalt von 81,2 kWh zur Verfügung. Neben den effizienten E-Maschinen tragen die jüngste Ausführung der adaptiven Rekuperation und eine intelligente Kombination der Wärmepumpen-Technologie für Heizung und Kühlung von Innenraum, Antrieb und Hochvoltbatterie zur hohen Reichweite bei. Die jeweiligen WLTP-Werte betragen 455 – 516 Kilometer für den BMW i5 M60 xDrive und 498 – 582 Kilometer für den BMW i5 eDrive40. Mit der neuen Funktion MAX RANGE lässt sich durch Begrenzung von Leistung und Geschwindigkeit sowie Deaktivierung von Komfortfunktionen die Reichweite bei Bedarf um bis zu 25 Prozent erhöhen.

Innovative Ladelösungen von BMW Charging.

Die Combined Charging Unit (CCU) des BMW i5 ermöglicht Wechselstrom-Laden serienmäßig mit einer Leistung von bis zu 11 kW und optional mit bis zu 22 kW. Gleichstrom kann mit einer Leistung von bis zu 205 kW geladen werden. So lässt sich der Ladezustand der Batterie im BMW i5 in rund 30 Minuten von 10 auf 80 Prozent erhöhen.

Für den BMW i5 wird ebenso wie für die Plug-in-Hybrid-Modelle das neue Connected Home Charging angeboten. Es schafft die Voraussetzungen für solar- und lastoptimiertes Laden (Stufe 1) sowie für kostenoptimiertes Laden auf Basis eines dynamischen Stromtarifvertrags (Stufe 2, ab 2024). Außerdem bildet das Angebot von BMW Charging und dem strategischen Kooperationspartner E.ON die Grundlagen für eine Vernetzung mit dem Energiemarkt durch bidirektionales Laden in künftigen Fahrzeuggenerationen. Die vollelektrischen Modelle des neuen BMW 5er sind außerdem die ersten Fahrzeuge der Marke, die für die Nutzung der Funktion Plug&Charge Multi Contract geeignet sind. Damit authentifiziert sich das Fahrzeug an kompatiblen öffentlichen Ladesäulen automatisch und ohne den Einsatz einer App oder Ladekarte. Einzigartig ist die Multi Contract Option, mit der Kunden bis zu fünf individuelle Plug&Charge befähigte Fahrstromverträge von verschiedenen Anbietern digital im Fahrzeug hinterlegen können.

Neue Otto- und Dieselmotoren mit 48-Volt-Mild-Hybrid-Technologie.

Otto- und Dieselantriebe aus der neuen Baukastengeneration der BMW Group Efficient Dynamics Motoren kommen in einer jeweils marktspezifischen Auswahl zum Einsatz. Sie verfügen nun durchgehend über 48-Volt-Mild-Hybrid-Technologie und werden serienmäßig mit einem neuen 8-Gang Steptronic Sport Getriebe kombiniert.

In Europa kommen zur Markteinführung die Vierzylinder-Modelle BMW 520i Limousine (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,4 – 5,7 l/ 100 km; CO2-Emissionen: 144 – 130 g/km gemäß WLTP) mit 153 kW/208 PS sowie BMW 520d Limousine (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,6 – 5,1 l/100 km; CO2-Emissionen: 147 – 133 g/km gemäß WLTP) und BMW 520d xDrive Limousine (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,0 – 5,5 l/100 km; CO2-Emissionen: 157 – 143 g/km gemäß WLTP) mit jeweils 145 kW/197 PS zu den Händlern. Weitere Ottomotoren mit vier und sechs Zylindern sind außerhalb Europas im Angebot. Ergänzt wird das Modellprogramm im Frühjahr 2024 um zwei Varianten mit Plug-in-Hybrid-Antrieben der jüngsten Generation. Ab 2024 ist ein neuer Reihensechszylinder-Dieselmotor für die BMW 5er Limousine erhältlich. Ebenfalls im Verlauf des Jahres 2024 folgt eine weitere Variante des BMW i5 mit elektrischem Allradantrieb.

Einzigartige Balance zwischen Fahrdynamik und Reisekomfort.

Die für die BMW 5er Limousine charakteristische Balance zwischen maximaler Sportlichkeit und einem hohen Langstreckenkomfort wird in der Neuauflage nochmals optimiert. Dazu tragen der längste Radstand in der oberen Mittelklasse, die erhöhten Spurweiten an Vorder- und Hinterachse, eine nahezu perfekt im Verhältnis 50 : 50 ausgewogene Achslastverteilung, intelligenter Leichtbau sowie eine gesteigerte Steifigkeit der Karosserie und der Fahrwerksanbindung bei.

Die umfangreich weiterentwickelte Fahrwerkstechnik ist ebenso wie die Regelsysteme modellspezifisch auf die mit der jeweiligen Antriebstechnik verbundene Gewichtsbalance abgestimmt. Sie umfasst serienmäßig die Aktornahe Radschlupfbegrenzung, das integrierte Bremssystem und die Sportlenkung mit variabler Lenkübersetzung. Optional sind ein M Sportfahrwerk, eine M Sportbremsanlage und das Adaptive Fahrwerk Professional (serienmäßig im BMW i5 M60 xDrive) mit elektronisch geregelten Stoßdämpfern, Integral-Aktivlenkung und neuem Querdynamikmanagement erhältlich. Das ebenfalls optionale Adaptive M Fahrwerk Professional beinhaltet zusätzlich eine aktive Wankstabilisierung mit Aktive Roll Comfort. Leichtmetallräder in den Größen 18 Zoll beziehungsweise 19 Zoll (BMW i5 und Plug-in-Hybrid-Modelle) gehören zur Serienausstattung. Optional werden bis zu 21 Zoll große Leichtmetallräder und eine Performance Bereifung angeboten.

Intensives teilautomatisiertes Fahrerlebnis: Neuer Autobahnassistent, einzigartiger aktiver Spurwechselassistent.

Serienmäßig beziehungsweise optional steht für die neue BMW 5er Limousine eine deutlich erweiterte Auswahl an Systemen für teilautomatisiertes Fahren und Parken zur Verfügung. Ein innovativer Technologiebaukasten schafft die Voraussetzungen für ihre herausragende Funktionalität.

Das Highlight im Angebot ist der optionale Driving Assistant Professional einschließlich Lenk- und Spurführungsassistent und Abstandregelung mit Stop & Go-Funktion. In den USA und Kanada sowie in Deutschland umfasst er jetzt den neuen Autobahnassistenten, der den Fahrer auf Autobahnen mit baulich voneinander getrennten Richtungsfahrbahnen bei der Lenkaufgabe entlastet. Bei Geschwindigkeiten von bis zu 130 km/h (85 mph) ist es möglich, die Hände vom Lenkrad zu nehmen und komfortabel zu positionieren, solange der Fahrer das Verkehrsgeschehen aufmerksam beobachtet. Als Weltneuheit umfasst das System im neuen BMW 5er jetzt auch den aktiven Spurwechselassistenten mit Blick-Bestätigung. Damit erreicht dieses Komfortfeature ein neues Level der Interaktion zwischen Mensch und Automobil. Das Fahrzeug bietet einen Spurwechsel an, dieser kann erstmalig über eine Blick-Bestätigung in den Außenspiegel ausgeführt werden. Der Spurwechselassistent übernimmt die dafür notwendigen Lenkbewegungen, sofern die Verkehrslage es zulässt.

Serienmäßig ist die neue BMW 5er Limousine mit dem Parking Assistant einschließlich Rückfahrassistent ausgestattet. Mit dem optionalen Parking Assistant Professional lassen sich automatisierte Park- und Rangiermanöver mit einer Länge von bis zu 200 Metern im Fahrzeug oder per Smartphone auch außerhalb des Fahrzeugs steuern.

Intuitive Bedienung und neue digitale Erlebnisse: BMW iDrive mit „QuickSelect“ und BMW Operating System 8.5.

Zum charakteristischen Fahr- und Reiseerlebnis in der neuen BMW 5er Limousine trägt auch das weiterentwickelte Anzeige- und Bediensystems BMW iDrive mit „QuickSelect“ bei. Es basiert auf dem BMW Operating System 8.5 und bietet einen neugestalteten Einstiegsbildschirm mit vertikal angeordneten Funktionssymbolen auf der Fahrerseite. Der Schnellzugriff „QuickSelect“ ermöglicht die einfache Auswahl von Funktionen ohne Wechsel in ein Untermenü. Damit hält eine verbesserte, an Geräten aus dem Consumer-Electronics-Bereich orientierte Menüstruktur Einzug in das System.

Auch das neue BMW iDrive wird mit dem BMW Curved Display und dem BMW Intelligent Personal Assistant kombiniert. Damit ist es konsequent auf eine Bedienung mittels Touch-Display und natürlicher Sprache ausgelegt. Darüber hinaus verfügt die neue BMW 5er Limousine über Lenkradtasten und den BMW iDrive Controller auf der Mittelkonsole. Die Sonderausstattung BMW Live Cockpit Professional beinhaltet das BMW Head-Up Display sowie Augmented View auf dem Control Display oder der Instrumentenkombination. Außerdem ist die Option BMW Natural Interaction für eine Steuerung von Funktionen mithilfe von Gesten erhältlich.

Premiere für In-Car-Gaming in der neuen BMW 5er Limousine.

Darüber hinaus bietet das BMW Operating System 8.5 ein breiteres Angebot digitaler Inhalte für Information und Unterhaltung, schnellere Updatezyklen für Funktionen, eine verbesserte Information über Ladepunkte für elektrische Fahrzeuge sowie optimierte Zugriffsmöglichkeiten auf viele spezifische Online-Dienste. Für das Video-Streaming auf dem Control Display stehen neben YouTube und der Bundesliga In-Car-App in Zusammenarbeit mit XPERI auch zahlreiche aggregierte Inhalte auf der Plattform TiVo zur Auswahl.

Außerdem ermöglicht das neue BMW iDrive die Nutzung einer innovativen, in der neuen BMW 5er Limousine erstmals präsentierten Form des In-Car-Gaming mit der Plattform AirConsole. Fahrer und Passagiere können bei stehendem Fahrzeug sogenannte Casual Games spielen, um beispielsweise Wartezeiten beim Aufladen der Hochvoltbatterie des BMW i5 zu überbrücken.

Optimierte Vernetzung mit bis zu vier 5G-Mobilfunkantennen.

Zu den weiteren Neuerungen gehört das Welcome-Szenario mit Lichtinszenierung und persönlicher Begrüßung, das optional auch den dynamischen Lichtteppich umfasst. Der BMW Digital Key Plus ist jetzt für geeignete Smartphones mit den Betriebssystemen iOS oder Android sowie für die Apple Watch verfügbar. Mit serienmäßig zwei und optional vier 5G-Mobilfunkantennen wird in der neuen Business-Limousine für eine optimierte Vernetzung und Telefonqualität gesorgt. Die Personal eSIM integriert das Fahrzeug vollständig in das digitale Ökosystem des Kunden. In ausgewählten Ländern ermöglicht die BMW ID das automatische Zahlen von Parkgebühren vom Fahrzeug aus.

Für ein gesamthaftes Fahrzeugerlebnis stehen in der neuen BMW 5er Limousine bis zu sechs My Modes zur Auswahl. Die Serienausstattung umfasst auch eine optimierte Smartphone-Integration über Apple CarPlay® und Android Auto™. Mit der Funktion Remote Software Upgrades bleibt das Fahrzeug auf dem aktuellen Software-Stand. Im BMW ConnectedDrive Store können Kunden ausgewählte Funktionen über einen Zeitraum von einem Monat kostenfrei testen und anschließend für eine jeweils spezifische Laufzeit buchen.

Mit der Markteinführung der neuen BMW 5er Limousine beginnt ein neues Kapitel auf dem Gebiet des Kundenservice. Mit Proactive Care schafft BMW eine neue Plattform für den Austausch mit den Kunden im Fall von Servicebedarf unterschiedlicher Art. Im Mittelpunkt steht die Möglichkeit, Servicebedarf des Fahrzeugs auch mithilfe von künstlicher Intelligenz zu erkennen und dem Kunden proaktiv Lösungen anzubieten, die je nach Dringlichkeit über den passenden Kanal realisiert werden.

CO2-Emissionen & Verbrauch.

BMW i5 eDrive40*:
Verbrauch kombiniert gemäß WLTP: 18,9 – 15,9 kWh/100 km,
Reichweite gemäß WLTP: 498 – 582 km

BMW i5 M60 xDrive*:
Verbrauch kombiniert gemäß WLTP: 20,6 – 18,2 kWh/100 km,
Reichweite: 455 – 516 km gemäß WLTP

BMW 530e (verfügbar ab Frühjahr 2024)*:
Kraftstoffverbrauch kombiniert gemäß WLTP: 0,8 – 0,6 l/100 km,
Stromverbrauch kombiniert gemäß WLTP: 21,7 – 19,9 kWh/100 km,
CO2-Emissionen aus Kraftstoff kombiniert gemäß WLTP: 17 – 13 g/km

BMW 550e xDrive (verfügbar ab Frühjahr 2024)*:
Kraftstoffverbrauch kombiniert gemäß WLTP: 1,0 – 0,8 l/100 km,
Stromverbrauch kombiniert gemäß WLTP: 23,2 – 21,6 kWh/100 km,
CO2-Emissionen aus Kraftstoff kombiniert gemäß WLTP: 23 – 19 g/km

BMW 520i*:
Verbrauch kombiniert gemäß WLTP: 6,4 – 5,8 l/100 km,
CO2-Emissionen kombiniert gemäß WLTP: 144 – 130 g/km

BMW 530i (in Europa nicht verfügbar)*:
Verbrauch kombiniert gemäß WLTP: 7,2 – 6,3 l/100 km,
CO2-Emissionen kombiniert gemäß WLTP: 165 – 144 g/km

BMW 530i xDrive (in Europa nicht verfügbar)*:
Verbrauch kombiniert gemäß WLTP: 7,5 – 6,6 l/100 km,
CO2-Emissionen kombiniert gemäß WLTP: 171 – 151 g/km

BMW 540i xDrive (ab Frühjahr 2024, in Europa nicht verfügbar)*:
Verbrauch kombiniert gemäß WLTP: 7,7 – 6,8 l/100 km,
CO2-Emissionen kombiniert gemäß WLTP: 176 – 156 g/km

BMW 520d*:
Verbrauch kombiniert gemäß WLTP: 5,6 – 5,1 l/100 km,
CO2-Emissionen kombiniert gemäß WLTP: 147 – 134 g/km

BMW 520d xDrive*:
Verbrauch kombiniert gemäß WLTP: 6,0 – 5,5 l/100 km,
CO2-Emissionen kombiniert gemäß WLTP: 157 – 143 g/km

*Bei allen Fahrleistungs-, Verbrauchs- und Emissionswerten handelt es sich um vorläufige Angaben.

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Login
 

BMW Group Streaming

HAUPTVERSAMMLUNG 2024.

München. Sehen Sie hier den Webcast der 104. Ordentlichen Hauptversammlung der BMW AG.

Website öffnen

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen, Stromverbrauch und Reichweite werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007/715 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Sie beziehen sich auf Fahrzeuge auf dem Automobilmarkt in Deutschland. Bei Spannbreiten berücksichtigen die Angaben im NEFZ Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße, im WLTP die Auswirkungen jeglicher Sonderausstattung.

Alle Angaben sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt. Aufgeführte NEFZ-Werte wurden gegebenenfalls auf das NEFZ-Messverfahren zurückgerechnet. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, sowie gegebenenfalls für die Zwecke von fahrzeugspezifischen Förderungen werden WLTP-Werte zugrunde gelegt. Weitere Informationen zu den Messverfahren WLTP und NEFZ sind auch unter www.bmw.de/wltp zu finden.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil bhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter https://www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Login