Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

Ryan Fox gewinnt als erster Neuseeländer die BMW PGA Championship.

+++ Entscheidung fällt nach spannender Finalrunde auf dem letzten Loch +++ Europäisches Ryder-Cup-Team in guter Form +++ BMW unterstützt Turnier-Charity CALM +++ 109.635 Fans besuchen Flagship Event der DP World Tour +++

BMW PGA Championship
·
Golf
 

Pressekontakt.

Tim Holzmueller
BMW Group

Tel: +49-89-382-33309

E-Mail senden

This article in other PressClubs

+++ Entscheidung fällt nach spannender Finalrunde auf dem letzten Loch +++ Europäisches Ryder-Cup-Team in guter Form +++ BMW unterstützt Turnier-Charity CALM +++ 109.635 Fans besuchen Flagship Event der DP World Tour +++


Wentworth/München.
Nach Runden von 69, 68, 66 und 67 Schlägen und einem Gesamtscore von 270 (18 unter Par) hat Ryan Fox die BMW PGA Championship 2023 gewonnen. Der 36-Jährige feierte im Wentworth Club den bisher bedeutendsten Erfolg in seiner Karriere. Es war für den Neuseeländer der vierte Triumph auf der DP World Tour und der erste Sieg bei einem Event der Rolex Series. Fox sicherte sich mit einem souveränen Birdie auf der 18. Spielbahn einen Schlag Vorsprung auf Aaron Rai und den Sieger der BMW PGA Championship 2020, Tyrrell Hatton (beide ENG, -17).

„Im Namen der BMW Group gratuliere ich Ryan Fox herzlich zum Sieg bei der BMW PGA Championship 2023. Dieses Weltklassefeld hinter sich zu lassen, war eine große Aufgabe, die er mit Können und Leidenschaft eindrucksvoll gemeistert hat. Ryan Fox ist ein mehr als verdienter Champion”, sagte Ilka Horstmeier, Mitglied des Vorstands der BMW AG, Personal und Immobilien. „Die Zuschauer und freiwilligen Helfer sowie alle Personen, die zum Gelingen des Turniers beigetragen haben, hatten einen großen Anteil daran, dass die BMW PGA Championship ihrem Namen „Festival of Golf“ auch in diesem Jahr alle Ehre gemacht hat.“

Fox hatte den Sonntag mit drei Schlägen Rückstand auf den Führenden nach drei Runden, Ludvig Åberg aus Schweden, begonnen und erwischte mit einem Triple-Bogey an der dritten Spielbahn einen unglücklichen Start. Davon ließ er sich aber ebenso wenig aus der Ruhe bringen wie von der Gewitterunterbrechung am Nachmittag. Fox leistete sich keinen weiteren Schlagverlust, spielte fehlerfreies Golf und notierte insgesamt acht Birdies.

„Das ist ein ganz spezieller Titel. Ich habe nach dem dritten Loch großartig gespielt, da war kein einziger Fehlschlag dabei. Die Back Nine war verrückt. Direkt nach der Unterbrechung habe ich aus den Bäumen ein Birdie gespielt“, sagte Fox. „Ich habe mich bei der BMW PGA Championship immer schwer getan, bin nur einmal in die Top-20 gekommen und habe viele Cuts verpasst. Und dann gelingt mir so eine Back Nine nach diesem Start, das ist fantastisch.“

Das europäische Ryder Cup Team, das komplett bei der BMW PGA Championship angetreten war und den Cut überstanden hatte, zeigte sich gut gerüstet für das Duell gegen Titelverteidiger USA, das vom 25. September bis 1. Oktober im Marco Simone Golf & Country Club (Rom, ITA) mit Worldwide Partner BMW stattfinden wird. Neben Hatton beendeten auch Jon Rahm (ESP, -16, Rang vier), FedExCup-Champion Viktor Hovland (NOR, -15, Rang fünf), Tommy Fleetwood (ENG, -14, Rang sechs), Rory McIlroy (NIR, -13, T7), Åberg und Sepp Straka (AUT, beide -12, T10) das Turnier in den Top-10. Auch Titelverteidiger Shane Lowry (IRL) und Matt Fitzpatrick (ENG, beide -10, T18) präsentierten sich stark.

Der 23-jährige Åberg war auf einem guten Weg, im Wentworth Club für eine Sensation zu sorgen. Der Schwede wechselte erst im Juni diesen Jahres ins Profilager und begeisterte die Fans drei Tage lang mit furchtlosem und großartigem Golf. Sein herausragendes Niveau konnte er am Sonntag nicht ganz halten, dennoch zeigte er eindrucksvoll, warum Kapitän Luke Donald (ENG, -5, T36) ihn per Wild Card in das europäische Ryder-Cup-Team geholt hat.

Umgekehrt verlief das Turnier für den Weltranglistenzweiten McIlroy, der am Freitag ein Birdie auf der 18. Spielbahn benötigte, um überhaupt ins Wochenende zu kommen. In dessen Verlauf, insbesondere am Sonntag, als der Sieger der BMW PGA Championship 2014 mit 65 Schlägen die beste Runde des Tages spielte, zeigte der Nordire seine ganze Klasse. So kann McIlroy mit einem guten Gefühl nach Rom reisen.

Ein weiterer Gewinner des Turniers war die Organisation CALM (Campaign Against Living Miserably), die mit großem Einsatz für Suizid-Prävention kämpft. Für jedes im Turnierverlauf erzielte Birdie spendet BMW £10 und für jedes Eagle sogar £100 zur Unterstützung der lebensrettenden Arbeit von CALM. Die insgesamt 1.675 Birdies und 77 Eagles der BMW PGA Championship bedeuten eine Spendensumme von £24.450. Hinzu kommen Spenden der Besucher in der Turnierwoche.

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Login
 

BMW Group Streaming

AUTO CHINA 2024.

Beijing. 24/25 April 2024.

Here you can see the Webcasts of the BMW Group Night and Press Conference at the Auto China 2024; with the World Premieres of the new MINI Aceman and the new BMW i4.

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen, Stromverbrauch und Reichweite werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007/715 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Sie beziehen sich auf Fahrzeuge auf dem Automobilmarkt in Deutschland. Bei Spannbreiten berücksichtigen die Angaben im NEFZ Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße, im WLTP die Auswirkungen jeglicher Sonderausstattung.

Alle Angaben sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt. Aufgeführte NEFZ-Werte wurden gegebenenfalls auf das NEFZ-Messverfahren zurückgerechnet. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, sowie gegebenenfalls für die Zwecke von fahrzeugspezifischen Förderungen werden WLTP-Werte zugrunde gelegt. Weitere Informationen zu den Messverfahren WLTP und NEFZ sind auch unter www.bmw.de/wltp zu finden.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil bhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter https://www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Login