Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

BMW Golf Cup Deutschland: Quartett erfüllt sich einen Traum.

+++ Deutschlandfinale der größten internationalen Turnierserie für Golfamateure auf Sylt ausgespielt +++ Spannende Entscheidungen im Matchplay +++ Team Germany für das Weltfinale in Südafrika steht fest +++

BMW Golf Cup
·
Golf
 

Pressekontakt.

Tim Holzmueller
BMW Group

Tel: +49-89-382-33309

E-Mail senden

+++ Deutschlandfinale der größten internationalen Turnierserie für Golfamateure auf Sylt ausgespielt +++ Spannende Entscheidungen im Matchplay +++ Team Germany für das Weltfinale in Südafrika steht fest +++


Sylt/München.
Der Golfclub Budersand auf Sylt war am Wochenende der Schauplatz für die entscheidende Runde des BMW Golf Cup in Deutschland. In den vier nationalen Spielklassen standen sich die jeweiligen Siegerinnen und Sieger der beiden Landesfinals gegenüber. Auf dem eindrucksvollen Links-Course fielen im Matchplay die Entscheidungen um die Qualifikation für das Weltfinale, das im kommenden Frühjahr in Südafrika stattfinden wird. Dieses einzigartige Golf-Erlebnis sicherten sich auf Sylt Karin Suhrmann (Damen), Frank Witte (Herren A), Philipp Weimer (Herren B) und Frank Kleine-Boymann (Sonderwertung C).

„Im Namen von BMW gratuliere ich der Siegerin und den Siegern des Deutschlandfinales zu einer großartigen Leistung über alle drei Runden hinweg und wünsche ihnen unvergessliche Tage beim Weltfinale in Südafrika“, sagt Stefan Teuchert, Leiter BMW Group Deutschland. „In Deutschland dürfen wir den BMW Golf Cup seit 1987 zusammen mit unseren Kunden erleben. Damit ist dieser Wettbewerb das längste Engagement von BMW im Golfsport. Die Leidenschaft und Freude, mit der Golfamateure auch nach fast vier Jahrzehnten den BMW Golf Cup annehmen, macht uns stolz. Für ihr großes Engagement, welches das starke Fundament dieser Erfolgsgeschichte ist, gebührt den BMW Händlern und Niederlassungen mein besonderer Dank.“

Der BMW Golf Cup, an dem sich weltweit jedes Jahr rund 100.000 Spielerinnen und Spieler beteiligen, wird in Deutschland in drei Runden ausgespielt. Wer sich in einem der 64 Qualifikationsturnieren durchsetzt, wird zu einem der beiden Landesfinals nach München eingeladen. Dort werden dann die acht Deutschlandfinalisten ermittelt.

Das spannendste Duell lieferten sich auf Sylt Karin Suhrmann und Luiza von Rymon in der Damen-Kategorie (bis Handicap-Index 28,4). Das Match wurde erst auf dem ersten Extraloch zugunsten von Suhrmann entschieden. Frank Witte musste bei den Herren A (bis Handicap-Index 12,4) gegen Niclas Langhans über die volle Distanz gehen, ehe er mit 2 auf gewonnen hatte. In den beiden weiteren Partien fielen die Ergebnisse deutlicher aus. Bei den Herren B (Handicap-Index 12,5 bis 28,4) setzte sich Philipp Weimer gegen Sebastian Gehm ebenso mit 4&3 durch wie Frank Kleine-Boymann in der Sonderwertung C (Handicap-Index 28,5 bis 36,0) gegen Cornelia Steppich.

Die Gewinnerin und die Gewinner werden als „Team Germany“ zusammen mit ihren Begleitpersonen das Weltfinale mit allen internationalen Siegerinnen und Siegerin erleben dürfen. Es wird vom 4. bis 9. März 2024 im exklusiven Fancort Golf Resort stattfinden, das an der Garden Route, einer der schönsten Regionen Südafrikas, liegt. Der Höhepunkt der größten internationalen Turnierserie für Golfamateure ist ein sportlich außergewöhnliches Erlebnis und begeistert mit einem exklusiven Rahmen- und Event-Programm sowie der freundschaftlichen Begegnung mit Golfbegeisterten aus aller Welt.

Aufgrund des internationalen Reglements kann der Sieger der Sonderwertung C, die nur in Deutschland ausgespielt wird, nicht am Weltfinale teilnehmen, wird aber als Gast mit nach Südafrika reisen und das exklusive BMW Erlebnis wohlverdient genießen.

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Login
 

BMW Group Streaming

AUTO CHINA 2024.

Beijing. 24/25 April 2024.

Here you can see the Webcasts of the BMW Group Night and Press Conference at the Auto China 2024; with the World Premieres of the new MINI Aceman and the new BMW i4.

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen, Stromverbrauch und Reichweite werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007/715 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Sie beziehen sich auf Fahrzeuge auf dem Automobilmarkt in Deutschland. Bei Spannbreiten berücksichtigen die Angaben im NEFZ Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße, im WLTP die Auswirkungen jeglicher Sonderausstattung.

Alle Angaben sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt. Aufgeführte NEFZ-Werte wurden gegebenenfalls auf das NEFZ-Messverfahren zurückgerechnet. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, sowie gegebenenfalls für die Zwecke von fahrzeugspezifischen Förderungen werden WLTP-Werte zugrunde gelegt. Weitere Informationen zu den Messverfahren WLTP und NEFZ sind auch unter www.bmw.de/wltp zu finden.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil bhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter https://www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Login