Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

Maximale Aufmerksamkeit für den neuen BMW i5: Deutschland-Premiere für dynamisches Außenwerbeformat auf Basis von Live-Verkehrsdaten.

+++ Digitale Out-of-Home-Kampagne zur Markteinführung des vollelektrischen BMW i5 vereint maximale Reichweite mit effizienter Aussteuerung +++ Programmatische Bespielung von mehr als 300 Public Video Roadside Screens liefert Produktbotschaften mit unterschiedlichen Spotlängen in Abhängigkeit von der aktuellen Verkehrslage +++ Innovativer Kommunikationsansatz von BMW und Ströer garantiert rund 12,5 Millionen Kontakte +++

Technologie
·
Verkehrsmanagement
·
Mobilität der Zukunft
 

Pressekontakt.

Cypselus von Frankenberg
BMW Group

Tel: +49-89-382-30641
Fax: +49-89-382-28567

E-Mail senden

Author.

Cypselus von Frankenberg
BMW Group

München. So aufsehenerregend wie das progressive Design und die zahlreichen digitalen Features des ersten BMW i5 präsentiert sich auch die Out-of-Home-Kommunikation zu seiner Markteinführung. Als absolutes Novum auf dem Gebiet der Außenwerbung in Deutschland hat BMW eine datengetriebene Bespielung von Public Video Roadside Screens entwickelt, die sich dynamisch und in Echtzeit an den jeweiligen Verkehrsfluss anpasst. Die programmatische Aussteuerung auf deutschlandweit mehr als 300 an innerstädtischen Verkehrsknotenpunkten platzierten LED-Screens garantiert maximale Aufmerksamkeit für die vollelektrische Business-Limousine. Verkehrsteilnehmer bekommen den BMW i5 und seine Technologie-Highlights in unterschiedlicher Länge und Detailtiefe präsentiert – je nachdem, ob auf der jeweiligen Straße normaler oder stockender Verkehr beziehungsweise Stau herrscht.

Die von BMW gemeinsam mit dem Außenwerbungs-Vermarkter Ströer realisierte Kampagnenform verbindet reichweitenstarke Out-of-Home-Kommunikation mit einem innovativen Storytelling-Ansatz. Im Mittelpunkt steht dabei der für den BMW i5 und alle weiteren Modellvarianten der neuen BMW 5er Limousine verfügbare BMW Autobahnassistent. Als erster Automobilhersteller ermöglicht BMW mit dieser Hands-free-Funktion in Deutschland teilautomatisiertes Fahren bei Geschwindigkeiten von bis zu 130 km/h auf Autobahnen.

Mit diesem inhaltlichen Fokus wurde die Out-of-Home-Kommunikation insbesondere auf die business-orientierte Zielgruppe der Vielfahrer ausgerichtet. Gleichzeitig berücksichtigt sie die unterschiedlichen Wahrnehmungsspannen des Publikums bei normalem oder stockendem Verkehr sowie im Stau und liefert ihm die jeweils passende Menge an Informationen mit einem, zwei oder drei Bildmotiven und über eine Dauer von 10 bis 20 Sekunden. In Abhängigkeit vom Standort der digitalen Screens können dazu Standbilder, dezent animierte Cinemagramme oder sogar Animationen ausgespielt werden, die den BMW i5 und seinen neuen Autobahnassistenten vorstellen.

„Wir sind immer bestrebt, kommunikativ neue Wege zu gehen, mit dem größtmöglichen Kundennutzen im Blick. Daher freut es mich besonders, mit diesem neuentwickelten Ansatz eine Möglichkeit gefunden zu haben, den innovativen Charakter des BMW i5 perfekt darstellen und die technischen Highlights des Fahrzeugs aufmerksamkeitsstark kommunizieren zu können“, sagt Jennifer Treiber-Ruckenbrod, Leiterin BMW Marketing Deutschland. Als Resultat der deutschlandweiten Außenwerbung auf erhöht positionierten und leuchtstarken Public Video Roadside Screens können rund 12,5 Millionen Kontakte verbucht werden.

An der Planung und Umsetzung der innovativen Out-of-Home-Kommunikation im Rahmen der Launch-Kampagne für die achte Modellgeneration der BMW 5er Limousine waren neben Ströer auch die Dienstleister iProspect, It Works Group und NFQ beteiligt. Während das Konzept für die Kommunikation des BMW Autobahnassistenten von der Agentur MediaMonks entwickelt wurde, entstanden die Bewegtbildformate in Zusammenarbeit mit der spec.studio GmbH. Für den Betrieb der LED-Screens verwendet Ströer ausschließlich Strom aus erneuerbaren Energiequellen.

 

 

 

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

 

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

Cypselus von Frankenberg, Produktkommunikation BMW Automobile

Telefon: +49-89-382-30641

E-Mail: Cypselus.von-Frankenberg@bmw.de

 

Alexandra Landers, Leiterin Produkt-, Markenkommunikation BMW

Telefon: +49-89-382-30871

E-Mail: Alexandra.Landers@bmw.de

 

 

Internet: www.press.bmwgroup.com

E-Mail: presse@bmw.de

 

 

Die BMW Group

 

Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Das BMW Group Produktionsnetzwerk umfasst über 30 Produktionsstandorte weltweit; das Unternehmen verfügt über ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

 

Im Jahr 2022 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von fast 2,4 Mio. Automobilen und über 202.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern im Geschäftsjahr 2022 belief sich auf 23,5 Mrd. €, der Umsatz auf 142,6 Mrd. €. Zum 31. Dezember 2022 beschäftigte das Unternehmen weltweit 149.475 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat frühzeitig die Weichen für die Zukunft gestellt und rückt Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung konsequent ins Zentrum seiner Ausrichtung, von der Lieferkette über die Produktion bis zum Ende der Nutzungsphase aller Produkte. 

 

www.bmwgroup.com

Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup

Twitter: http://twitter.com/BMWGroup

YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupView

Instagram: https://www.instagram.com/bmwgroup

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/bmw-group/

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Login
 

BMW Group Streaming

HAUPTVERSAMMLUNG 2024.

München. Sehen Sie hier den Webcast der 104. Ordentlichen Hauptversammlung der BMW AG.

Website öffnen

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen, Stromverbrauch und Reichweite werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007/715 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Sie beziehen sich auf Fahrzeuge auf dem Automobilmarkt in Deutschland. Bei Spannbreiten berücksichtigen die Angaben im NEFZ Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße, im WLTP die Auswirkungen jeglicher Sonderausstattung.

Alle Angaben sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt. Aufgeführte NEFZ-Werte wurden gegebenenfalls auf das NEFZ-Messverfahren zurückgerechnet. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, sowie gegebenenfalls für die Zwecke von fahrzeugspezifischen Förderungen werden WLTP-Werte zugrunde gelegt. Weitere Informationen zu den Messverfahren WLTP und NEFZ sind auch unter www.bmw.de/wltp zu finden.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil bhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter https://www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Login