Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

BMW Group Deutschland: Führungswechsel an der Spitze

+++ Christian Ach übernimmt die Verantwortung für den Markt Deutschland (CEO) +++ Stefan Teuchert wird Leiter Vertriebsregion Nordeuropa +++

Menschen
 

Pressekontakt.

Felix Dreyer
BMW Group

Tel: +49-89-382-51576

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, 371,61 KB)
  
Photos(2x, 10,45 MB)

Münche n. Zum 01.03.24 übernimmt Christian Ach die Leitung Markt Deutschland (CEO). Christian Ach hat 1998 seine Laufbahn in der Niederlassung München begonnen. Seitdem hat er verschiedene Aufgaben in der BMW Group Vertriebsorganisation verantwortet. Von 2010 bis 2018 leitete er das deutsche MINI Geschäft. Von 2018 bis 2021 war Ach Vertriebsleiter BMW Deutschland. Seit 2021 dann zuständig für die Vertriebsregion Nordeuropa. Bernhard Kuhnt, Leiter Region Europa, sagt: „Ich freue mich, dass mit Christian ein sehr erfahrener Kollege den wichtigen Heimatmarkt der BMW Group leiten wird und wünsche ihm einen erfolgreichen Start. Er übernimmt die Verantwortung zu einem entscheidenden Zeitpunkt im Transformationsprozess hin zum Agenturvertrieb.“

 

Der bisherige CEO Stefan Teuchert wird in Zukunft die Region Nordeuropa mit den Märkten Norwegen, Schweden, Finnland und Dänemark sowie den baltischen Staaten verantworten. Nach den Erfahrungen an der Spitze verschiedener Einzelmärkte (Deutschland, Russland und zuvor Thailand) freut sich der 55-Jährige Teuchert, die Verantwortung für die Region Nordeuropa zu übernehmen, die für ihren hohen Anteil an vollelektrischen Fahrzeugen bekannt ist und somit als Testfeld für E-Mobilität gilt. Bernhard Kuhnt, Leiter Region Europa, betont: „Mit seiner langjährigen Vertriebserfahrung im In- und Ausland ist Stefan hervorragend geeignet, die nordeuropäischen Märkte zu führen. Dabei wünsche ich ihm viel Erfolg und möchte ihm für seinen Einsatz im deutschen Markt besonders danken.“

 

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

Unternehmenskommunikation

 

Felix Dreyer, Pressesprecher Markt Deutschland

Telefon: +49-151-601-22268, Felix.Dreyer@bmw.de

 

Eckhard Wannieck, Leiter Kommunikation Konzern, Finanzen, Vertrieb

Telefon: +49 89 382-24544, Eckhard.Wannieck@bmwgroup.com

 

Internet: www.press.bmwgroup.com/deutschland

E-mail: presse@bmwgroup.com

 

Die BMW Group

 

Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Das BMW Group Produktionsnetzwerk umfasst über 30 Produktions­standorte weltweit; das Unternehmen verfügt über ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

 

Im Jahr 2022 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von fast 2,4 Mio. Automobilen und über 202.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern im Geschäftsjahr 2022 belief sich auf 23,5 Mrd. €, der Umsatz auf 142,6 Mrd. €. Zum 31. Dezember 2022 beschäftigte das Unternehmen weltweit 149.475 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat frühzeitig die Weichen für die Zukunft gestellt und rückt Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung konsequent ins Zentrum seiner Ausrichtung, von der Lieferkette über die Produktion bis zum Ende der Nutzungsphase aller Produkte.

 

www.bmwgroup.com

Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup

Twitter: http://twitter.com/BMWGroup

YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupView

Instagram: https://www.instagram.com/bmwgroup

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/bmw-group/

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Login
 

BMW Group Streaming

JAHRESKONFERENZ 2024.

21. März - 09:00 MEZ.
Sehen Sie hier den Webcast der BMW Group Jahreskonferenz 2024, mit der Weltpremiere des nächsten BMW Visionsfahrzeugs auf dem Weg zur Neuen Klasse.

zum Streaming Portal

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen, Stromverbrauch und Reichweite werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007/715 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Sie beziehen sich auf Fahrzeuge auf dem Automobilmarkt in Deutschland. Bei Spannbreiten berücksichtigen die Angaben im NEFZ Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße, im WLTP die Auswirkungen jeglicher Sonderausstattung.

Alle Angaben sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt. Aufgeführte NEFZ-Werte wurden gegebenenfalls auf das NEFZ-Messverfahren zurückgerechnet. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, sowie gegebenenfalls für die Zwecke von fahrzeugspezifischen Förderungen werden WLTP-Werte zugrunde gelegt. Weitere Informationen zu den Messverfahren WLTP und NEFZ sind auch unter www.bmw.de/wltp zu finden.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil bhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter https://www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Login