Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

Der neue MINI Countryman S ALL4 im JCW Trim.

Auf Island überzeugt der größte und vielseitigste MINI bei extremen, winterlichen Bedingungen abseits befestigter Wege. Mit seinem modernen Allradantrieb garantiert der MINI Countryman S ALL4 markentypischen Fahrspaß auf jedem Terrain. Mit seinem spürbaren Plus an Traktion, Sicherheit und Agilität ist das komfortable Crossover-Modell bereit für alle Touren.

MINI Countryman
 

Pressekontakt.

Julian Kisch
BMW Group

Tel: +49-89-382-38072

E-Mail senden

Author.

Julian Kisch
BMW Group

This article in other PressClubs

München/Reykjavik. Zweistellige Minustemperaturen, tief verschneite Strecken und unebene Geröllpisten versprechen echte Herausforderungen. Inmitten der atemberaubenden Natur Islands kann der neue MINI Countryman S ALL4 seine Offroad-Qualitäten unter Beweis stellen. Im John Cooper Works Trim mit leuchtender Karosserie im Farbton Chili Red und mit schwarz glänzendem Kontrastdach im Farbton Jet Black strahlt das gewachsene Crossover-Modell bereits optisch souveräne Präsenz aus.

„Der MINI Countryman S ALL4 begeistert mit Fahrspaß auf jedem Terrain. Unsere Kunden profitieren von der Variabilität eines Crossovers mit robustem Offroad-Charakter. Der MINI Countryman ist sowohl agil und temperamentvoll wie auch sicher und komfortabel auf längeren Strecken“, sagt Stefanie Wurst, Leiterin von MINI.

Souverän auch bei Schnee und Eis.
Die wilde Seite der größten Vulkaninsel der Erde erfahren Outdoorfans insbesondere abseits der großen Straßen. Im Winter auf Island fordern unebenes Gelände, verschneite Geröllpisten und eisglatte Anstiege die präzisen Fahrqualitäten des MINI Countryman S ALL4 heraus. Das Allradsystem ALL4 unterstützt den Fahrer bei allen Fahrbahn- und Witterungsbedingungen. Dabei verteilt die schnelle und präzise elektronische Steuerung die Antriebsleistung bedarfsgerecht zwischen den Vorder- und Hinterrädern.

In Kombination mit der leicht vergrößerten Spurbreite und dem gewachsenen Radstand bietet das Modell eine hervorragende Fahrdynamik mit erhöhtem Komfort. Das Fahrwerk kann je nach Untergrund und Umgebung unterschiedlich abgestimmt werden. Eine ausgewogen und komfortabel eingestellte Federung ist für Erkundungsfahrten durch die isländische Kraterlandschaft ideal. Auf festen Straßen und im Stadtverkehr ist der MINI Countryman S ALL4 mit seiner direkten Lenkung und sportlich abgestimmtem Fahrwerk hingegen besonders agil und wendig unterwegs.

Der kraftvolle 2.0 Liter Twin Power Turbo Motor überzeugt auf den langen, geraden Verbindungsstraßen Islands mit Laufruhe, einer auf 160 kW/218 PS gesteigerten Leistung und einem maximalen Drehmoment von 360 Nm. Zusätzlich unterstützt ein 48V-Mild-Hybrid-Motor die Performance des MINI Countryman S ALL4 (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,4 – 6,8 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 169 – 155 g/km gemäß WLTP) im niedrigen Drehzahlbereich durch einen temporären Boost von 14 kW. *

Sportliches Design und klare Ästhetik.
Im John Cooper Works Trim erhält der MINI Countryman S ALL4 eine individuelle Note im Motorsportlook mit markanten Diffusoren im Front- und Heckbereich. Die Karosserie erhält im JCW Trim durch den leuchtenden Farbton Chili Red und das charakteristische Kontrastdach sowie Seitenspiegeln in hochglänzendem Jet Black eine kraftvolle Ausstrahlung. Passend dazu zeigen die MINI LED-Scheinwerfer bei ausgewählter JCW Signatur als Tagfahrlicht lediglich zwei horizontale Streifen und betonen die minimalistische Designsprache.

Das John Cooper Works Logo prägt mit klaren Outlines und der typisch rot-weiß-schwarzen Farbgebung den oktogonalen Frontgrill. Im neuen Look ziert das Logo auch die prägnante C-Säule, die flächenbündig an das gestreckte Fahrzeugdach anschließt. Vertikale Rückleuchten unterstreichen den aufrechten und sportlichen Stand des MINI Countryman S ALL4. Für das neue Modell stehen Leichtmetallräder in verschiedenen Designs und Größen von 17 bis 21 Zoll zur Auswahl.

Sportlich gestalteter Innenraum mit hohem Reisekomfort.
Der MINI Countryman S ALL4 bietet bis zu fünf Passagieren komfortablen Raum auf allen Sitzplätzen. Die Rückenlehne der drei hinteren Sitzplätze ist individuell in sechs Positionen einstellbar. Mit der bis zu 13 cm verschiebbaren Rückbank entsteht wahlweise zusätzliche Beinfreiheit oder noch mehr Laderaum. Die helle Atmosphäre im Innenraum wird durch das Panorama-Glasdach noch einmal verstärkt. Im JCW Trim geben ausstattungsspezifische Sitze aus hochwertigem Kunstleder mit roten Kontrastnähten sicheren Halt und bieten gleichzeitig den passenden Komfort. Das schwarz-rote Farbkonzept des Fahrzeugtrims setzt sich auf den gestrickten Oberflächen der Innentürverkleidung und der Armaturentafel fort.

Das Gepäck kann bequem im 450 Liter fassenden Kofferraum verstaut werden. Durch die im Verhältnis 40:20:40 flexibel teilbare Fondsitzlehne lässt sich der Gepäckraum je nach Bedarf auf bis zu 1.450 Liter erweitern. So lassen sich bei vollständig umgelegter Rückbank auch sperrige Gegenstände problemlos transportieren.

Auf mehrspurigen Straßen erweitert der Driving Assistant Plus den MINI Countryman erstmals um die Möglichkeit zum teilautomatisierten Level-2-Fahren. Damit kann der Fahrer bis zu einer Geschwindigkeit von 60 km/h die Hände vom Lenkrad nehmen, sofern er den Verkehr weiterhin aufmerksam verfolgt und jederzeit zum Eingreifen bereit bleibt.

 

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Julian Kisch, Pressesprecher Produktkommunikation MINI

Telefon: +49-89-382-38072

E-Mail: julian.kisch@mini.com             

Andreas Lampka, Leiter Kommunikation MINI

Telefon: +49-89-382-23662

E-Mail: andreas.lampka@mini.com

CO2-Emissionen & Verbrauch.

MINI Countryman S ALL4 (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,4 – 6,8 l/100 km gemäß WLTP; CO2-Emissionen kombiniert: 169-155 g/km). 
*Alle angegebenen technischen Daten sind vorläufig.

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Login
 

BMW Group Streaming

HAUPTVERSAMMLUNG 2024.

München. Sehen Sie hier den Webcast der 104. Ordentlichen Hauptversammlung der BMW AG.

Website öffnen

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen, Stromverbrauch und Reichweite werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007/715 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Sie beziehen sich auf Fahrzeuge auf dem Automobilmarkt in Deutschland. Bei Spannbreiten berücksichtigen die Angaben im NEFZ Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße, im WLTP die Auswirkungen jeglicher Sonderausstattung.

Alle Angaben sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt. Aufgeführte NEFZ-Werte wurden gegebenenfalls auf das NEFZ-Messverfahren zurückgerechnet. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, sowie gegebenenfalls für die Zwecke von fahrzeugspezifischen Förderungen werden WLTP-Werte zugrunde gelegt. Weitere Informationen sind hier www.bmw.de/wltp und hier www.dat.de/co2/ zu finden.

Suchoptionen anpassen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Spanisch
  • Sprache Dateianhang
  • Arabisch
  • Chinesisch (traditionell)
  • Chinesisch (vereinfacht)
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Japanisch
  • Koreanisch
  • Mehrsprachig
  • Russisch
  • Spanisch
Updates
Top-Topic
Jetzt suchen
Zurücksetzen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Login