Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

Kunst trifft Innovation: Der BMW i5 Flow NOSTOKANA.

+++ Hommage an das BMW Art Car von Esther Mahlangu +++ Weltpremiere auf der Frieze Los Angeles +++ Farbwechsel-Technologie interpretiert charakteristische Ornamente neu +++ Komplexe Farben und Muster zeigen künftiges Potential für individualisierte Fahrzeuge +++

G60
·
BMW i
·
BMW Group Design
·
Unternehmen
·
BMW Design
·
Kultur
·
BMW i5
·
Los Angeles
·
Limousine
·
Amerika
 

Pressekontakt.

Steven Woerns
BMW Group

Tel: +49-89-382-16992

E-Mail senden

Passende Links.

This article in other PressClubs

München/ Los Angeles. Eine Fusion aus Kunst und Innovation präsentiert die BMW Group jetzt auf der Kunstmesse Frieze Los Angeles: den BMW i5 Flow NOSTOKANA. Das Fahrzeug vereint die bei BMW entwickelte Technologie wechselnder Farben mit der Kunstsprache der südafrikanischen Künstlerin Esther Mahlangu. Das mit elektrisch animierbaren Foliensegmenten versehene Designerstück verkörpert die neueste Entwicklungsstufe der in Kooperation mit E Ink entstandenen Farbwechsel-Technologie für Fahrzeug-Oberflächen. Es feiert zur Eröffnung der Messe am 29. Februar 2024 Weltpremiere. Als zeitgenössische Hommage erinnert es an das 1991 von Esther Mahlangu gestaltete BMW Art Car. „Der BMW i5 Flow NOSTOKANA ist ein Tribut an die Historie der Marke BMW und setzt die Geschichte unseres globalen Kulturengagements in besonderer Weise fort. Er verbindet Kunst und Design durch progressive Technologie. Hier wird Technologie selbst zur Kunst“, sagt Adrian van Hooydonk, Leiter BMW Group Design.

1991 gestaltete Esther Mahlangu – als erste Frau und erste afrikanische Künstlerin – auf der Basis eines BMW 525i das 12. BMW Art Car. „Ihre Kunst hat mich bereits vor Jahren inspiriert, als dynamische Farbwechsel auf der Karosserie eines BMW nicht mehr als eine erste Idee waren“, sagt Stella Clarke, Research Engineer Open Innovations bei der BMW Group. „Diese Idee jetzt zu verwirklichen und dabei mit Esther Mahlangu zusammenzuarbeiten, ist eine überwältigende Erfahrung.“ Die charakteristischen Farben und geometrischen Muster der 88-jährigen Künstlerin eignen sich hervorragend, um die neuartige Flow-Technologie auf den BMW i5 zu übertragen. Die Vielseitigkeit der elektrophoretischen Farbwechsel macht die vollelektrische Limousine zu einem dynamischen Kunstwerk. „Es fasziniert mich zu sehen, wie moderne Technologie meine Kunst erweitert und einem völlig neuen Publikum zugänglich macht“, sagt Esther Mahlangu.

Esther Mahlangus Kunst trifft auf innovative Spitzentechnologie.
Auf dem BMW i5 Flow NOSTOKANA, dessen Bezeichnung den Namen von Esther Mahlangus erstem Sohn aufgreift, erstrecken sich die animierbaren Foliensegmente in jeweils zwei Streifen über Dach, Motorhaube und Heck sowie über die Fahrzeugflanken. Ähnlich wie in einem E-Book-Reader befinden sich in jeder E Ink-Folie mehrere Millionen Mikrokapseln. Die in ihnen enthaltenen Farbpartikel können durch elektrische Spannung in ihrer Struktur und Anordnung verändert werden. Dadurch werden die für Esther Mahlangus Kunst typischen Farben und Muster in immer wieder neuen Kompositionen dargestellt.

Begleitet werden die Animationen von einem ebenso außergewöhnlichen Sound, der von Renzo Vitale, Creative Director Sound der BMW Group, eigens für den BMW i5 Flow NOSTOKANA komponiert wurde. Um die Klangwelten der Marke BMW und der südafrikanischen Ndebele-Kultur zu vereinen, verwendete er Sound-Sequenzen aus der Stimme Esther Mahlangus und dem Geräusch der von ihr zum Zeichnen verwendeten Federn. Kombiniert werden sie mit den Klängen, die Farbstifte im BMW Designstudio erzeugen, und dem akustischen Signal, das als Rückmeldung bei der Bedienung des Touch-Displays im BMW i5 zu hören ist. So entstand eine Sound-Mixtur, die zu Beginn jedes Farbwechsels sanft angestimmt wird und im Verlauf der Animation immer mehr an Intensität gewinnt.

Um die komplexen Ornamente detailgetreu zu inszenieren, ist der BMW i5 Flow NOSTOKANA mit 1 349 Foliensegmenten versehen, die jeweils einzeln angesteuert werden können. Das für den Zuschnitt der Folie genutzte Lasertrennverfahren und das elektronische Steuerungsdesign wurden gemeinsam mit dem Partner E Ink entwickelt. Die Anpassung an gebogene Flächen sowie die programmierten Animationen sind Eigenentwicklungen der BMW Group.

Insgesamt entwickelt sich die Technologie der Farbwechsel rasant. Dem 2022 vorgestellten BMW iX Flow featuring E Ink mit seinem per Knopfdruck ausgelösten Wechsel zwischen Weiß und Schwarz folgte nur ein Jahr später die erste mehrfarbige Umsetzung. Auf den 240 Foliensegmenten des BMW i Vision Dee konnten bis zu 32 Farben dargestellt werden. Die jüngste Entwicklungsstufe ermöglicht nun nochmals mehr Farben und Muster. Zugleich werden die Foliensegmente robuster, was eine potentielle künftige Serienfertigung erleichtert. Zunächst bleibt der BMW i5 Flow NOSTOKANA aber ein Einzelstück.

Hommage an eine Kunst-Pionierin und ihre Werke.
Als weltweit angesehene Künstlerin ist Esther Mahlangu für ihre Ndebele-Malerei bekannt, deren Ornamente ursprünglich wichtige Ereignisse oder festliche Anlässe symbolisierten. Esther Mahlangu hat sie von ihrer ursprünglichen Bedeutung gelöst und erstmals auf Leinwände, Teppiche oder Gegenstände des Alltags übertragen und so für die Zukunft bewahrt. Diese Kunstsprache interpretiert der BMW i5 Flow NOSTOKANA nun neu.

Wenn BMW das Designerstück nun auf der Frieze Los Angeles präsentiert, so schreibt dies die langjährige Kooperation mit der renommierten Kunstmesse fort. Zur gleichen Zeit ist das BMW Art Car, auf das sich die Hommage bezieht, in Südafrika zu sehen – erstmals nach mehr als 30 Jahren. Es ist Teil der von Iziko Museums of South Africa und der BMW Group in Kapstadt präsentierten Ausstellung “Then I Knew I Was Good at Painting”: Esther Mahlangu. A Retrospective, die noch bis zum 11. August 2024 das Lebenswerk einer der bedeutendsten Künstlerinnen und Kulturbotschafterinnen Südafrikas ehrt.

In Los Angeles präsentiert BMW mit der Frieze darüber hinaus erneut Frieze Music. Seit 2019 bringt die gemeinsame Initiative der zwei Partner eine Vielzahl von Musikern an der Schnittstelle zwischen Musik und Kunst zusammen. Die Rückkehr der Veranstaltung nach Los Angeles wird am 29. Februar mit einem Live-Auftritt von Sudan Archives im Hammer Museum gefeiert.


Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

BMW Group Unternehmenskommunikation

Steven Wörns
Pressesprecher BMW Group Design
Telefon: +49-151-601-16992
E-Mail: Steven.Woerns@bmw.com

Prof. Dr. Thomas Girst
Leiter BMW Group Kulturengagement
Telefon: +49-89-382-24753
E-Mail: Thomas.Girst@bmwgroup.com

CO2-Emissionen & Verbrauch.

BMW i5 eDrive40:
Verbrauch kombiniert gemäß WLTP: 18,9 – 15,9 kWh/100 km,
Reichweite gemäß WLTP: 498 – 582 km

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Login
 

BMW Group Streaming

HAUPTVERSAMMLUNG 2024.

München. Sehen Sie hier den Webcast der 104. Ordentlichen Hauptversammlung der BMW AG.

Website öffnen

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen, Stromverbrauch und Reichweite werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007/715 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Sie beziehen sich auf Fahrzeuge auf dem Automobilmarkt in Deutschland. Bei Spannbreiten berücksichtigen die Angaben im NEFZ Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße, im WLTP die Auswirkungen jeglicher Sonderausstattung.

Alle Angaben sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt. Aufgeführte NEFZ-Werte wurden gegebenenfalls auf das NEFZ-Messverfahren zurückgerechnet. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, sowie gegebenenfalls für die Zwecke von fahrzeugspezifischen Förderungen werden WLTP-Werte zugrunde gelegt. Weitere Informationen zu den Messverfahren WLTP und NEFZ sind auch unter www.bmw.de/wltp zu finden.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil bhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter https://www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Login