Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

Die BMW Group auf der 18. Auto China Beijing 2024.

+++ Zukunftsweisender BMW Vision Neue Klasse erstmals in China zu sehen +++ Weltpremiere des neuen MINI Aceman und des neuen BMW i4 +++

Peking
·
BMW i
·
Design, Konzepte, Studien
·
MINI Aceman
·
Gran Coupé
·
MINI Cooper
·
4er
·
Asien
·
BMW i4
 

Pressekontakt.

Franziska Liebert
BMW Group

Tel: +49-89-382-28030

E-Mail senden

Author.

Franziska Liebert
BMW Group

This article in other PressClubs

Alle anzeigen

München / Beijing. Die BMW Group präsentiert auf der Auto China 2024 in Beijing die aktuellen Fortschritte in den Bereichen Elektrifizierung, Digitalisierung und Zirkularität. Im Mittelpunkt des Auftritts stehen die Weltpremieren neuer Modelle der Marken BMW und MINI. Außerdem ist der BMW Vision Neue Klasse, Vorbote der nächsten Fahrzeug-Generation von BMW, erstmals in China zu sehen.

„Mit der NEUEN KLASSE führen wir BMW in die Zukunft: in Bezug auf Design, Technoligen und Philosophie. Wir starten bereits im kommenden Jahr wenn wir die NEUE KLASSE auf den Markt bringen. Und zwar nicht mit Nischenmodellen – sondern in unseren erfolgreichsten und volumenstärksten Segmenten“, sagt Oliver Zipse, Vorsitzender des Vorstands der BMW AG.

Der BMW Vision Neue Klasse ist das Signal für den Aufbruch in eine neue Ära der individuellen Mobilität und gibt einen Ausblick auf die zukünftige Modellgeneration der Marke BMW. Sie ist reich an digitalen Erlebnissen, lokal emissionsfrei und langfristig zirkular, um so die BMW typische Fahrfreude für künftige Generationen zu sichern. Start der Produktion der Serienmodelle der Neue Klasse ist 2025 zunächst im BMW Group Werk Debrecen, bald darauf auch in China.

Das aktuell weltweit populärste Elektrofahrzeug der Marke ist der BMW i4, dessen Neuauflage auf der Auto China 2024 ihre Weltpremiere feiert. Der Erfolg des BMW i4 bestätigt den technologieoffenen Ansatz der BMW Group, der es ermöglicht, Fahrzeuge mit rein elektrischem Antrieb und mit hocheffizienten Verbrennungsmotoren auf einer gemeinsamen Plattform zu produzieren. In Beijing wird der neue BMW i4 gemeinsam mit den ebenfalls weiterentwickelten Verbrennungsmotor-Varianten des BMW 4er Gran Coupé erstmals öffentlich gezeigt.

Mit der Weltpremiere des MINI Aceman auf der Auto China 2024 erhält die neue MINI Familie ihr drittes Mitglied. Das vollelektrisch angetriebene Crossover-Modellschließt die Lücke zwischen dem neuen MINI Cooper und dem neuen MINI Countryman.

„Was die NEUE KLASSE für BMW ist, ist die Neue MINI Familie für MINI: die begehrteste Produktpalette in der Geschichte der Marke und die größte Investition, die wir je in MINI getätigt haben. Mit einer Länge von etwas mehr als vier Metern verkörpert der Aceman die Grundidee des originalen, ikonischen MINI von 1959: progressives Design, optimale Raumnutzung und minimaler Platzbedarf“, sagt Jochen Goller, Mitglied des Vorstands der BMW AG, zuständig für Kunde, Marke und Vertrieb.

Die Beijing International Automotive Exhibition, kurz: Auto China, gehört zu den bedeutendsten Fachmessen der internationalen Automobilindustrie. Die 18. Auflage der im jährlichen Wechsel mit der Messe Auto Shanghai stattfindende Ausstellung steht unter dem Motto „New Era, New Cars“ und ist vom 25. April bis zum 4. Mai 2024 für das allgemeine Publikum geöffnet. Im China International Exhibition Center in Beijing zeigen Automobilhersteller, Zulieferer und Dienstleister aus aller Welt ihre neuen Modelle, Produkte und Technologien. Die Marken der BMW Group präsentieren ihre aktuelle Produktpalette auf einer Ausstellungsfläche von rund 2 000 Quadratmetern.

China-Premiere: Der BMW Vision Neue Klasse.

Die Innovationskraft und Entwicklungskompetenz der BMW Group auf den zentralen Zukunftsfeldern Elektrifizierung, Digitalisierung, Zirkularität verbinden sich im BMW Vision Neue Klasse. Der Fortschritt, den das Visionsfahrzeug verkörpert, geht mit einer Neuinterpretation des markentypischen Designs einher. Eine klare, auf das Wesentliche reduzierte Formensprache mit großzügigen Flächen und wenigen markanten Linien erzeugt einen nahezu monolithischen Fahrzeugkörper. So werden die charakteristischen Merkmale wie die BMW Niere oder der Hofmeisterknick noch stärker in den Fokus gerückt.

Im Innenraum sorgt die nächste Generation des BMW iDrive für ein einzigartiges digitales Nutzererlebnis, das reale und virtuelle Welten miteinander verschmelzen lässt. Es stellt den Menschen mit seinen Bedürfnissen konsequent in den Mittelpunkt. Für die Interaktion mit dem Fahrzeug steht ihm neben Multifunktionstasten am Lenkrad und dem Central Display vor allem das neuartige BMW Panoramic Vision zur Verfügung. Es projiziert Informationen jetzt erstmals über die gesamte Breite der Windschutzscheibe und wird in den Serienfahrzeugen der Neuen Klasse um das weiterentwickelte BMW 3D Head-Up Display ergänzt. Analoge Bedienelemente sind im BMW Vision Neue Klasse auf ein Minimum reduziert.

Der verstärkte Einsatz von Sekundärrohstoffen, eine ressourcenschonende Produktion und ein vollelektrischer Antrieb mit BMW eDrive Technologie der sechsten Generation wird den CO2-Footprint der Neuen Klasse über den gesamten Lebenszyklus der Fahrzeuge reduzieren. Um die Recyclingfähigkeit zu steigern und einen entscheidenden Schritt in Richtung Kreislaufwirtschaft zu machen, wird darüber hinaus auch die Materialvielfalt reduziert. Außerdem trägt ein verbessertes Demontagekonzept dazu bei, das Recycling der Fahrzeuge der Neuen Klasse zu optimieren.

Weltpremiere: Der neue BMW i4, das neue BMW 4er Gran Coupé.

Auch im aktuellen Modellprogramm der Marke BMW wird die Attraktivität der rein elektrischen Premium-Mobilität konsequent gesteigert. Im Rahmen einer detaillierten Modellüberarbeitung ist der BMW i4 auf den weltweiten Automobilmärkten künftig in vier Modellvarianten erhältlich. Auf ersten Pilotmärkten wird für ihn das Connected Home Charging Package für intelligentes, solar- und lastoptimiertes Laden daheim angeboten. Außerdem bietet der BMW i4 die Funktionalität Plug & Charge Multi Contract verfügen, die Laden ohne App und Karte an Schnelladesäulen ermöglicht.

Aktuelle Fortschritte auf dem Gebiet der Digitalisierung repräsentiert die jüngste Generation des BMW iDrive mit QuickSelect auf der Basis des BMW Operating System 8.5, das sowohl im neuen BMW i4 als auch in den von Verbrennungsmotoren angetriebenen Modellen des neuen BMW 4er Gran Coupé zur Verfügung steht. Mit dem BMW Curved Display und dem BMW Intelligent Personal Assistant ist das neue BMW iDrive konsequent auf eine Bedienung mittels Touch-Funktion und natürlicher Sprache ausgelegt. Das digitale Update geht im neuen BMW i4 und im neuen BMW 4er Gran Coupé mit einer Neugestaltung der Instrumententafel einher. Neue Lenkräder, Interieurleisten und Sitzbezüge setzen moderne Akzente im Premium-Ambiente aller Modellvarianten.

Im Exterieur wird das sportliche Profil der sowohl mit rein elektrischem als auch mit konventionellem Antrieb überaus erfolgreichen Modelle der Premium-Mittelklasse durch eine Neugestaltung der BMW Niere und der Scheinwerfer geschärft. In Verbindung mit den optionalen Adaptiven LED-Scheinwerfern erhalten alle Modellvarianten außerdem exklusive Laserlicht-Heckleuchten. Das Programm der Außenfarben für den BMW i4 und das BMW 4er Gran Coupé wird um die neuen Varianten Cape York Grün metallic und Fire Red metallic erweitert. Außerdem stehen neue Aerodynamikräder in den Größen 19 Zoll und 20 Zoll zur Auswahl.

Weltpremiere: Der neue MINI Aceman.

Mit seinem rein elektrischen Antrieb, den progressiven Crossover-Proportionen und innovativen digitalen Features bringt der erste MINI Aceman frische Impulse ins Premium-Segment der Kleinwagen. Er verbindet die für die Marke typische Agilität mit kreativer Raumnutzung und hoher Funktionalität und wird so zum idealen Begleiter in der City. Mit vier Türen und einer großen Heckklappe bietet der MINI Aceman auf einer Länge von knapp über vier Metern nicht nur Platz für fünf Passagiere, sondern auch ausreichend Stauraum für Alltag und Wochenendausflüge.

Als eigenständiger Charakter spricht der MINI Aceman insbesondere Kunden an, die Wert auf den Ausdruck von Individualität und Persönlichkeit im urbanen Raum legen. Sein reduziertes, puristisches Exterieurdesign mit klar definierten Konturen und charakterstarken Kanten ist Ausdruck der neuen MINI Designsprache „Charismatic Simplicity“.

Das intelligente Innenraumkonzept maximiert den Platz durch eine durchdachte Anordnung der Sitze und Stauräume, wodurch eine maximale Raumausnutzung erzielt wird. Die Verwendung von hochwertigen, Materialien sowie innovativen Technologien wie dem 3D-Strickverfahren für die Textiloberflächen ermöglicht eine ausdrucksstarke und farbenfrohe Interieurgestaltung. Die MINI Interaction Unit mit kreisrunden OLED-Display, die MINI Experience Modes sowie dynamische Projektionen auf der Armaturentafel und in den Türbrüstungen sorgen für ein ganzheitliches Benutzererlebnis bestehend aus Licht, Bewegung, Interaktion und Sound.

 

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Steven Wörns, Pressesprecher BMW Group Design
Telefon: +49-151-601-16992
E-Mail: Steven.Woerns@bmw.com

Almut Stollberg, Leiterin Kommunikation Innovation, Design, Technologie, Digital Car
Telefon: +49-151-601-96543
E-Mail: Almut.Stollberg@bmw.com

Renate Heim, Produktkommunikation BMW Automobile
Telefon: +49-89-382-21615
E-Mail: Renate.Heim@bmw.de

Alexandra Landers, Leiterin Produkt-, Markenkommunikation BMW
Telefon: +49-89-382-30871
E-Mail: Alexandra.Landers@bmw.de

Franziska Liebert, Pressesprecherin MINI
Telefon: +49-151-601-28030
E-Mail: Franziska.Liebert@mini.com

Andreas Lampka, Leiter Kommunikation MINI
Telefon: +49-89-382-23662
E-Mail: Andreas.Lampka@mini.com

CO2-Emissionen & Verbrauch.

BMW i4 (WLTP kombiniert: Stromverbrauch 19,4-15,1 kWh/100km; CO2 Emissionen 0 g/km; CO2 Klasse A; Reichweite 386-600 km)

BMW 4er Gran Coupé (WLTP kombiniert: Kraftstoffverbrauch 8,7-4,9 l/100km; CO2-Emissionen 199-130 g/km; CO2 Klasse D-G)

MINI Aceman SE (WLTP kombiniert: Stromverbrauch 14,8-13,9 kWh/100km; CO2 Emissionen 0 g/km; CO2 Klasse: A; Reichweite 382 - 406 km)

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Login
 

BMW Group Streaming

HAUPTVERSAMMLUNG 2024.

München. Sehen Sie hier den Webcast der 104. Ordentlichen Hauptversammlung der BMW AG.

Website öffnen

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen, Stromverbrauch und Reichweite werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007/715 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Sie beziehen sich auf Fahrzeuge auf dem Automobilmarkt in Deutschland. Bei Spannbreiten berücksichtigen die Angaben im NEFZ Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße, im WLTP die Auswirkungen jeglicher Sonderausstattung.

Alle Angaben sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt. Aufgeführte NEFZ-Werte wurden gegebenenfalls auf das NEFZ-Messverfahren zurückgerechnet. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, sowie gegebenenfalls für die Zwecke von fahrzeugspezifischen Förderungen werden WLTP-Werte zugrunde gelegt. Weitere Informationen zu den Messverfahren WLTP und NEFZ sind auch unter www.bmw.de/wltp zu finden.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil bhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter https://www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Login