Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

BMW Young Artist Jazz Award 2024. Susi Lotter, Moritz Renner und Marina Schlagintweit ausgezeichnet.

Als Zeichen der anhaltenden Unterstützung der jungen Jazzszene verleiht die BMW Group zusammen mit der Landeshauptstadt München den BMW Young Artist Jazz Award in diesem Jahr wiederholt an drei junge Musikerinnen und Musiker der lokalen Jazzszene. Neben einem Preisgeld von je 5.000 Euro werden Susi Lotter, Moritz Renner und Marina Schlagintweit mit Auftritten im Münchner Jazzclub Unterfahrt und bei den Leipziger Jazztagen ausgezeichnet.

Unternehmen
·
Kultur
 

Pressekontakt.

Thomas Girst
BMW Group

Tel: +49-89-382-24753
Fax: +49-89-382-10881

E-Mail senden

Author.

Thomas Girst
BMW Group

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, 203,53 KB)
  
Photos(4x, 33,84 MB)

Passende Links.

München. Als Zeichen der anhaltenden Unterstützung der jungen Jazzszene verleiht die BMW Group zusammen mit der Landeshauptstadt München den BMW Young Artist Jazz Award in diesem Jahr wiederholt an drei junge Musikerinnen und Musiker der lokalen Jazzszene. Neben einem Preisgeld von je 5.000 Euro werden Susi Lotter, Moritz Renner und Marina Schlagintweit mit Auftritten im Münchner Jazzclub Unterfahrt und bei den Leipziger Jazztagen ausgezeichnet.

Die BMW Group ist stolz darauf, zusammen mit der Stadt München seit 2016 durch diesen Förderpreis einen Beitrag zur Zukunft des Jazz in München zu leisten. Die Preisträger des BMW Young Artist Jazz Award wurden auch in diesem Jahr von der renommierten BMW Jazz Jury ausgewählt. Sie besteht aus Oliver Hochkeppel (Musik- und Kulturjournalist, Süddeutsche Zeitung), Heike Lies (Musikwissenschaftlerin, Leiterin Bereich Musik & Musiktheater im Kulturreferat der Landeshauptstadt München), Christiane Böhnke-Geisse (Leitung schwere reiter Musik), Roland Spiegel (Musikredakteur, Bayerischer Rundfunk – BR Klassik) und Andreas Kolb (Chefredakteur, JazzZeitung.de und nmz – neue musikzeitung).

„Der BMW Young Artist Jazz Award feiert die Vielfalt des Jazz und ermutigt junge Talente, ihre musikalische Vision zu leben und dabei die Welt mit ihren einzigartigen Klängen zu bereichern. Bei BMW glauben wir an die transformative Kraft der Musik und sind stolz darauf, diese aufstrebenden Künstlerinnen und Künstler auf ihrem Weg zu unterstützen. Ein großer Dank gilt der Stadt München als unserem langjährigen Partner und der BMW Jazz Jury“, sagt Ilka Horstmeier, Mitglied des Vorstands der BMW AG, Personal und Immobilien.

Anton Biebl, Kulturreferent der Landeshauptstadt München: „Erneut werden drei junge Münchner Talente, die auf internationalem Niveau spielen, mit diesem renommierten Nachwuchspreis ausgezeichnet. Herzlichen Dank an die BMW Group, die sich seit vielen Jahren für das Kulturleben unserer Stadt nachhaltig engagiert. Mit dem BMW Young Artist Jazz Award wird eine besonders weltoffene und innovative Musiksprache unterstützt.“

2019 entschied sich Susi Lotter für das E- und Kontrabass-Studium am Jazzinstitut der Münchner Musikhochschule, obwohl sie sich eigentlich mehr auf die Trompete konzentriert hatte. Seitdem hat sie sich als herausragende Bassistin erwiesen und Erfahrungen in verschiedenen Bands und Stilen gesammelt. Ihre Vielseitigkeit reicht vom traditionellen Kontrabass bis hin zu Funk und Soul auf dem E-Bass. Lotter hat einen starken Ruf in der Jazzszene aufgebaut: „Wenn eine Münchner Jazz-Band derzeit eine Bass-Stelle zu besetzen hat, dann wäre wohl bei den meisten Susi Lotter die erste Wahl“, so die BMW Jazz Jury.

Moritz Renner, ein aufstrebendes Talent der deutschen Jazzszene im Alter von nur 22 Jahren, hat sich als Posaunist und Bandleader etabliert. Mit dem preisgekrönten Trio seines älteren Bruders und der Moritz Renner Group, mit der er 2021 sein Debütalbum veröffentlichte, zeigt er sein musikalisches Können. Seine Anerkennung als respektvoller Bewahrer der Jazz-Tradition kombiniert Renner mit innovativen Ansätzen. Der australische Jazz-Posaunist und Komponist Adrian Mears, der in Basel Renners Professor war, sagt: „Er ist ein begnadeter Posaunist mit einem wunderschönen Sound und ein bereits reifer Komponist.“

Die Pianistin und Komponistin Marina Schlagintweit gelangte nach klassischem Unterricht und einem Studium experimenteller elektronischer Musik in Detmold zum Jazz. Inspiriert durch jazzbegeisterte Kommilitonen, fand sie zum Klavier zurück und studierte Jazzklavier und Komposition in München. Mit eigenen teils groß besetzten Ensembles etablierte sie sich in der Szene und prägte sie durch ihre vielfältigen Klangwelten, die Elemente aus Neuer Musik und Klangkunst integrieren. „Der BMW Young Artist Jazz Award würdigt Marina Schlagintweits späte, dafür umso tiefgreifendere Entdeckung des Jazz“, so die Jury.

Preisträgerkonzerte

Susi Lotter
20. September 2024, Jazzclub Unterfahrt, München 22. Oktober 2024, Leipziger Jazztage

Moritz Renner
19. Oktober 2024, Jazzclub Unterfahrt, München 22. Oktober 2024, Leipziger Jazztage

Marina Schlagintweit
27. September 2024, Jazzclub Unterfahrt, München 26. Oktober 2024, Leipziger Jazztage

Weitere Informationen und Tickets zu den Konzerten unter www.unterfahrt.de und www.jazzclub-leipzig.de/leipziger-jazztage.

 

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Login
 

BMW Group Streaming

HAUPTVERSAMMLUNG 2024.

München. Sehen Sie hier den Webcast der 104. Ordentlichen Hauptversammlung der BMW AG.

Website öffnen

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen, Stromverbrauch und Reichweite werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007/715 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Sie beziehen sich auf Fahrzeuge auf dem Automobilmarkt in Deutschland. Bei Spannbreiten berücksichtigen die Angaben im NEFZ Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße, im WLTP die Auswirkungen jeglicher Sonderausstattung.

Alle Angaben sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt. Aufgeführte NEFZ-Werte wurden gegebenenfalls auf das NEFZ-Messverfahren zurückgerechnet. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, sowie gegebenenfalls für die Zwecke von fahrzeugspezifischen Förderungen werden WLTP-Werte zugrunde gelegt. Weitere Informationen zu den Messverfahren WLTP und NEFZ sind auch unter www.bmw.de/wltp zu finden.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil bhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter https://www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Login