Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

Ersteinsatz beim Goodwood Festival of Speed: Erstes elektrisches MINI John Cooper Works Modell debütiert dort noch vor seiner Weltpremiere.

Der neue MINI John Cooper Works E PROtotype wird dieses Jahr beim Goodwood Festival of Speed den legendären Hillclimb bezwingen, bevor das erste vollelektrische John Cooper Works Modell im Herbst 2024 seine Weltpremiere feiert.

MINI John Cooper Works
·
John Cooper Works
·
MINI Electric
 

Pressekontakt.

Andreas Lampka
BMW Group

Tel: +49-89-382-23662
Fax: +49-89-382-20626

E-Mail senden

Author.

Andreas Lampka
BMW Group

This article in other PressClubs

München. Der MINI John Cooper Works E PROtotype markiert einen bedeutenden Meilenstein als das erste elektrische MINI John Cooper Works Modell. Mit seinem auffälligen Design und Elektroantrieb verkörpert dieser Prototyp die Innovationskraft von MINI.

Der MINI John Cooper Works E, der später in diesem Jahr seine Weltpremiere feiert, stellt einen mutigen Schritt in der Entwicklung von MINI dar, indem er das reiche Erbe der Marke mit modernster Technologie verbindet. Die zukünftige John Cooper Works Modellreihe wird sowohl Benzin- als auch vollelektrische Modelle umfassen.

In Anlehnung an MINIs historischen Sieg des Mini Cooper S bei der Rallye Monte Carlo vor 60 Jahren im Jahr 1964, trägt das Rennfahrzeug eine markante Tarnung, die vom MINI Design Team entworfen wurde, sowie das "37"-Logo, das an dieses bedeutende Ereignis erinnert. Dieses Emblem dient als Hommage an MINIs reiche Motorsporttradition.

Die dynamische Premiere beim Goodwood Festival of Speed bietet einen Einblick in die Zukunft der Hochleistungs-Elektrofahrzeuge und zeigt das ikonische Design und die Ingenieurskunst von MINI.

Fans und Enthusiasten können sich auf eine unvergessliche Vorstellung des MINI John Cooper Works E PROtotype freuen, wenn er den Hillclimb in Angriff nimmt.

Das Goodwood Festival of Speed findet vom 11. bis 14. Juli 2024 statt.

 

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Franziska Liebert, Pressesprecherin MINI
Telefon: +49-89-382-28030
E-Mail: franziska.liebert@mini.com    

Andreas Lampka, Leiter Kommunikation MINI
Telefon: +49-89-382-23662
E-Mail: andreas.lampka@mini.com

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Login
 

BMW Group Streaming

HAUPTVERSAMMLUNG 2024.

München. Sehen Sie hier den Webcast der 104. Ordentlichen Hauptversammlung der BMW AG.

Website öffnen

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen, Stromverbrauch und Reichweite werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007/715 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Sie beziehen sich auf Fahrzeuge auf dem Automobilmarkt in Deutschland. Bei Spannbreiten berücksichtigen die Angaben im NEFZ Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße, im WLTP die Auswirkungen jeglicher Sonderausstattung.

Alle Angaben sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt. Aufgeführte NEFZ-Werte wurden gegebenenfalls auf das NEFZ-Messverfahren zurückgerechnet. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, sowie gegebenenfalls für die Zwecke von fahrzeugspezifischen Förderungen werden WLTP-Werte zugrunde gelegt. Weitere Informationen sind hier www.bmw.de/wltp und hier www.dat.de/co2/ zu finden.

Suchoptionen anpassen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Spanisch
  • Sprache Dateianhang
  • Arabisch
  • Chinesisch (traditionell)
  • Chinesisch (vereinfacht)
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Japanisch
  • Koreanisch
  • Mehrsprachig
  • Russisch
  • Spanisch
Updates
Top-Topic
Jetzt suchen
Zurücksetzen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Login