Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

Ari Hoenig Quartet aus New York gewinnt den BMW Welt Jazz Award 2013. Die Konzertreihe wird 2014 unter dem Motto „Sense of Humour“ fortgesetzt.

München. Der BMW Welt Jazz Award fand am Samstagabend seinen Höhepunkt und Abschluss in einem fulminanten Konzert der beiden Finalisten, dem deutsch-französisch-schweizerischen Quartett Samuel Rohrer – Daniel Erdmann w/ Frank Möbus & Vincent Courtois und dem Ari Hoenig Quartet aus New York. Die Ensembles traten im mit 500 Besuchern komplett ausverkauften Auditorium der BMW Welt gegeneinander an. Die Jury kürte nach den Auftritten das Ari Hoenig Quartet, die Formation mit dem melodischen Jazzdrummer Ari Hoenig, dem hoch gehandelten Gilad Hekselman an der Gitarre, Tivon Pennicott am Saxophon und Orlando le Fleming am Bass zum Gewinner.

Lifestyle
·
Nachhaltigkeit
·
Kultur
 

Pressekontakt.

Presse Verteiler
BMW Group

Tel: +49 89 382-0

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, ~115,4 KB)
  
Photos(5x, ~6,29 MB)

Passende Links.

This article in other PressClubs

München. Der BMW Welt Jazz Award fand am Samstagabend seinen Höhepunkt und Abschluss in einem fulminanten Konzert der beiden Finalisten, dem deutsch-französisch-schweizerischen Quartett Samuel Rohrer – Daniel Erdmann w/ Frank Möbus & Vincent Courtois und dem Ari Hoenig Quartet aus New York. Die Ensembles traten im mit 500 Besuchern komplett ausverkauften Auditorium der BMW Welt gegeneinander an. Die Jury kürte nach den Auftritten das Ari Hoenig Quartet, die Formation mit dem melodischen Jazzdrummer Ari Hoenig, dem hoch gehandelten Gilad Hekselman an der Gitarre, Tivon Pennicott am Saxophon und Orlando le Fleming am Bass zum Gewinner.

Unter dem Motto „Leading Drums“ ging der BMW Welt Jazz Award 2013 in die fünfte Runde. Insgesamt sechs renommierte internationale Ensembles präsentierten zwischen Januar und März ihr Können in sonntäglichen Matineen im Doppelkegel der BMW Welt. Auf dem Abschlusskonzert wurde bekannt gegeben, dass die erfolgreiche Reihe 2014 unter dem Motto „Sense of Humour“ fortgesetzt wird.

Die Jury unter dem Vorsitz von Oliver Hochkeppel (Musik- und Kulturjournalist der Süddeutschen Zeitung) und bestehend aus Andreas Kolb (Chefredakteur der „Jazzzeitung“ und der „neuen musikzeitung“), Roland Spiegel (Musikredakteur mit Schwerpunkt Jazz beim Bayerischen Rundfunk), Heike Lies (Bereich Musik und Musiktheater im Kulturreferat der Landeshauptstadt München) und Christiane Böhnke-Geisse (Künstlerische Leitung Jazzclub Unterfahrt München) begründete ihre Entscheidung folgendermaßen:

„Die meisten Innovationen im Jazz kamen in den vergangenen Jahren von außerhalb. Das Ari Hoenig Quartet aber begeistert mit gutem alten Jazz – wenn auch auf völlig neue Weise gespielt. Nicht nur alt und neu findet hier zusammen, auch äußerste technische Präzision vermählt sich mit tiefer Emotion und Wärme. Alle Bandmitglieder haben unerreichte individuelle Stärken, dirigiert von einem echten ,leading drummer‘ Ari Hoenig, der das Schlagzeug unter anderem so melodisch spielen kann wie kein anderer.“

Hans-Georg Küppers, Kulturreferent der Landeshauptstadt München, hatte die Ehre, dem Siegerquartett den exklusiv von BMW Design gestalteten Siegerpokal sowie die Siegerurkunden zu übergeben. Der erste Preis ist mit 10.000 Euro dotiert, das zweitplatzierte Ensemble Samuel Rohrer – Daniel Erdmann w/ Frank Möbus & Vincent Courtois erhält eine Prämie von 5.000 Euro.

Maximilian Schöberl, Leiter des Bereiches Konzernkommunikation und Politik der BMW Group, freute sich für das Gewinnerensemble: „Ich gratuliere den Ausnahmemusikern Ari Hoenig, Gilad Hekselman, Tivon Pennicott und Orlando le Fleming herzlich! Sie haben mit ihrem Auftritt heute Abend dem Motto ‚Leading Drums‘ alle Ehre gemacht. Der BMW Welt Jazz Award hat sich inzwischen als einer der wichtigsten Preise der europäischen Jazzszene etabliert und ich freue mich, dass wir das Ari Hoenig Quartet damit auszeichnen können. Ich möchte allen Beteiligten für ihre Begeisterung, ihre Leidenschaft und ihr Engagement für den BMW Welt Jazz Award danken.“

Der Publikumspreis, gestiftet vom Schloss Elmau, geht 2013 ebenfalls an das Ari Hoenig Quartet. Das Ensemble erhält einen exklusiven Aufenthalt in dem Kulturhotel. Das Abschlusskonzert und die Preisverleihung moderierte gewohnt charmant Beate Sampson, Jazz-Expertin und Redakteurin beim Bayerischen Rundfunk, die auch schon durch die Matineen geführt hat.

Neben den beiden Finalisten nahmen die Ensembles Jim Black Trio feat. Elias Stemeseder & Chris Tordini, Dejan Terzic – MELANOIA, Alfred Vogel – Die glorreichen Sieben sowie Antonio Sanchez Migration am BMW Welt Jazz Award 2013 teil.

Als Partner unterstützen BR KLASSIK, die JazzZeitung, das Kaufhaus Ludwig Beck, Kulturhotel Schloss Elmau und das Kulturreferat der Landeshauptstadt München den BMW Welt Jazz Award. BR KLASSIK zeichnete die Matineen und das Finale auf und überträgt Ausschnitte in seinem Programm.

 

Bildmaterial erhalten Sie im BMW PressClub (www.press.bmwgroup.com) und via LoeschHundLiepold Kommunikation GmbH im Auftrag der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit BMW Welt (Telefon: +49-89-720187-10; E-Mail: bmw-welt@lhlk.de). 

  

Das kulturelle Engagement der BMW Group

Seit mehr als 40 Jahren ist die internationale Kulturförderung der BMW Group mit inzwischen über 100 Projekten weltweit essentieller Bestandteil der Unternehmenskommunikation. Schwerpunkte des langfristig angelegten Engagements setzt die BMW Group in der zeitgenössischen und modernen Kunst sowie in klassischer Musik, Jazz, Architektur und Design. 1972 fertigte der Künstler Gerhard Richter drei großformatige Gemälde eigens für das Foyer der Münchener Konzernzentrale an. Seither haben Künstler wie Andy Warhol, Roy Lichtenstein, Olafur Eliasson, Jeff Koons, Zubin Metha, Daniel Barenboim und Anna Netrebko mit BMW zusammengearbeitet. Außerdem beauftragte das Unternehmen Architekten wie Karl Schwanzer, Zaha Hadid und Coop Himmelb(l)au mit der Planung wichtiger Unternehmensgebäude. 2011 feierte das BMW Guggenheim Lab, eine internationale Initiative der Solomon R. Guggenheim Foundation, des Guggenheim Museums und der BMW Group, seine Weltpremiere in New York. Bei allem Kulturengagement erachtet die BMW Group die absolute Freiheit des kreativen Potentials als selbstverständlich – denn sie ist in der Kunst genauso Garant für bahnbrechende Werke wie für Innovationen in einem Wirtschaftsunternehmen.

Weitere Informationen: www.bmwgroup.com/kultur und www.bmwgroup.com/kultur/ueberblick

Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup

Twitter: http://twitter.com/BMWGroup

YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupview

 

Die BMW Group

Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI und Rolls-Royce der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern. Als internationaler Konzern betreibt das Unternehmen 28 Produktions- und Montagestätten in 13 Ländern sowie ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

Im Jahr 2012 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von rund 1,85 Millionen Automobilen und über 117.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern im Geschäftsjahr 2012 belief sich auf rund 7,82 Mrd. Euro, der Umsatz auf rund 76,85 Mrd. Euro. Zum 31. Dezember 2012 beschäftigte das Unternehmen weltweit 105.876 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner Strategie verankert. Entsprechend ist die BMW Group seit acht Jahren Branchenführer in den Dow Jones Sustainability Indizes.

 

www.bmwgroup.com

Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup

Twitter: http://twitter.com/BMWGroup

YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupview

Google+: http://googleplus.bmwgroup.com

 

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

Dr. Thomas Girst

BMW Group Konzernkommunikation und Politik

Leiter Kulturengagement

Telefon: +49 89 382 24753, Fax: +49 89 382 10881

 

Antonia Ruder

BMW Group Konzernkommunikation und Politik

Sprecherin Kulturengagement

Telefon: 089-382-51468, Fax: 089-382-10881

www.press.bmwgroup.com

E-Mail: presse@bmw.de

 

Gabriele Weber

BMW Welt, Vertrieb u. Marketing

Leitung Team Markenerlebnis

Tel.: 089 382-57521, Fax: 089-382-57787

 

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

PRESSCLUB NEWSFEED.

PARIS MOTOR SHOW.

Here you will see the on demand transmission of the BMW Group Conference.

open streaming site

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Für Verbrauchsangaben zu Fahrzeugen mit neuer Typgenehmigung ab Sept. 2017 gilt: Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (EU-Verordnung 715/2007) in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland. Die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße sowie der optionalen Sonderausstattung und können sich durch die Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen "WLTP Fahrzyklus" ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf "NEFZ" zurückgerechnet. Bei den Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die auch den CO2-Ausstoß betreffen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-kraftwagen" entnommen werden: https://www.dat.de/co2/.

Neueste Daten & Fakten.

Das BMW 8er Cabriolet - Preisliste für Deutschland.
Thu Nov 01 00:01:00 CET 2018
G14
Preise
Der BMW X1 - Preisliste für Deutschland.
Thu Nov 01 00:01:00 CET 2018
F48
Preise
Der BMW 1er 3- und 5-Türer - Preisliste für Deutschland.
Thu Nov 01 00:01:00 CET 2018
F21 LCI
1er
Das neue BMW 8er Coupé - Preisliste für Deutschland.
Thu Nov 01 00:01:00 CET 2018
G15
Coupé
Die BMW 5er Limousine - Preisliste für Deutschland.
Thu Nov 01 00:01:00 CET 2018
G30
Limousine
Alle anzeigen

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden