Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

BMW tauscht vorsorglich die Beifahrerairbags bei Modellen der Vor-Vorgängergeneration der 3er Reihe.

BMW tauscht bei rund 1,6 Millionen Fahrzeugen der Vor-Vorgängergeneration der BMW 3er-Reihe (E46) aus dem Produktionszeitraum 05/1999 bis 08/2006 die Beifahrerairbags.

Marken
·
BMW
·
3er
·
Limousine
·
Touring
·
Coupé
·
Cabrio
 

Pressekontakt.

Bernhard Santer
BMW Group

Tel: +49-89-382-24360
Fax: +49-89-382-20626

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, ~83,08 KB)
  
Photos(1x, ~1,37 MB)

This article in other PressClubs

München. BMW tauscht bei rund 1,6 Millionen Fahrzeugen der Vor-Vorgängergeneration der BMW 3er-Reihe (E46) aus dem Produktionszeitraum 05/1999 bis 08/2006 die Beifahrerairbags. In seltenen Fällen sind potenzielle Probleme berstender Gasgeneratoren ausschließlich bei Fahrzeugen des Wettbewerbs aufgefallen, die ähnliche Systeme desselben Lieferanten nutzen. Bei BMW ist diesbezüglich kein einziger Fall bekannt. Bei der Tauschaktion handelt es sich um eine freiwillige Vorsorgemaßnahme, um das Risiko von nicht regulären Airbag-Öffnungen zu minimieren.

Formal handelt es sich um eine freiwillige Erweiterung eines im vergangenen Jahr durchgeführten Rückrufs. Der Lieferant hatte damals einen Produktionszeitraum für potenziell fehlerhafte Gasgeneratoren in Beifahrerairbags genannt und BMW daraufhin bereits 240 000 Fahrzeuge der Vor-Vorgängergeneration BMW 3er-Reihe (E46) zurückgerufen. Nun hat der Lieferant den Produktionszeitraum ausgeweitet.

Im Sinne der maximalen Sicherheit für die Kunden hat sich BMW nun allerdings dazu entschieden, die Beifahrerairbags nicht nur aus dem neuerlich vorgeschlagenen Bauzeitraum auszutauschen, sondern freiwillig und rein vorsorglich bei allen entsprechenden BMW 3er der Vor-Vorgängergeneration (E46). Bei den bereits weltweit rund 240 000 Einheiten E46 aus der letztjährigen Aktion ist ein erneuter Tausch nicht notwendig.

Die betroffenen Kunden werden von BMW benachrichtigt. Die Maßnahme ist für den Kunden selbstverständlich kostenlos, der Werkstattaufenthalt dauert ca. 1 Stunde.

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming.

LA AUTO SHOW 2019

Los Angeles, 20. November.
Here you can see the webcast of the BMW Group Press Conference at the Los Angeles Auto Show.

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Für Verbrauchsangaben zu Fahrzeugen mit neuer Typgenehmigung ab Sept. 2017 gilt: Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (EU-Verordnung 715/2007) in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland. Die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße sowie der optionalen Sonderausstattung und können sich durch die Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen "WLTP Fahrzyklus" ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf "NEFZ" zurückgerechnet. Bei den Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die auch den CO2-Ausstoß betreffen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-kraftwagen" entnommen werden: https://www.dat.de/co2/.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden