Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

Neubesetzungen im BMW Group Designteam

Die BMW Group stellt ihr Designteam unter der Leitung von Chefdesigner Adrian van Hooydonk neu auf. Die Verantwortung für das Design der Kernmarke BMW wird Jozef Kabaň übernehmen. Domagoj Dukec wird zukünftig das Design der Fahrzeuge von BMW i und BMW M leiten.

Unternehmen
·
BMW Group Design
·
BMW Design
 

Pressekontakt.

Jochen Frey
BMW Group

Tel: +49-89-382-41125

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, ~428,86 KB)
  
Photos(1x, ~2,64 MB)

This article in other PressClubs

München. Die BMW Group stellt ihr Designteam unter der Leitung von Chefdesigner Adrian van Hooydonk neu auf. Die Verantwortung für das Design der Kernmarke BMW wird Jozef Kabaň übernehmen. Domagoj Dukec wird zukünftig das Design der Fahrzeuge von BMW i und BMW M leiten.

Jozef Kabaň, 44, ist Slowake und kommt nach verschiedenen Stationen bei der Volkswagen Group neu ins Designteam der BMW Group. Domagoj Dukec, 41, ist bereits seit 2010 bei der BMW Group und leitete unter anderem das Exterieurdesign für die Marke BMW und zuletzt das Design von BMW i.

„Ich freue mich auf diese Verstärkungen und die neue Aufstellung des BMW Group Design Teams“, sagt Adrian van Hooydonk. „Sowohl Jozef Kabaň als auch Domagoj Dukec bringen die Erfahrung, das Talent und die visionäre Kraft mit, die wir für unsere zukünftige Designausrichtung brauchen.“

Der bisher für das Design der Marke BMW verantwortliche Karim Habib hatte auf eigenen Wunsch das Unternehmen verlassen. „Wir respektieren diese Entscheidung von Karim Habib, danken ihm und wünschen ihm für seine zukünftigen Herausforderungen alles Gute“, so Adrian van Hooydonk.

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming

FIZ FUTURE

25.09.2020. Hier sehen Sie die On-Demand Übertragung der Eröffnung des Projekthaus Nord. 

Streaming Portal öffnen

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Für Verbrauchsangaben zu Fahrzeugen mit neuer Typgenehmigung ab Sept. 2017 gilt: Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (EU-Verordnung 715/2007) in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland. Die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße sowie der optionalen Sonderausstattung und können sich durch die Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen "WLTP Fahrzyklus" ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf "NEFZ" zurückgerechnet. Bei den Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die auch den CO2-Ausstoß betreffen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-kraftwagen" entnommen werden: https://www.dat.de/co2/.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden