Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

BMW Motorrad startet in die Messe-Saison 2019.

Präsentation der EICMA-Neuheiten und 2019er Modellpalette auf Motorrad-Messen in Berlin, München, Hamburg und Dortmund.

Fahrertraining, Reisen, Events
 

Pressekontakt.

Dominik Schaidnagel
BMW Group

Tel: +49-89-382-50181
Fax: +49-89-382-28567

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, ~388,56 KB)
  
Photos(1x, ~2,34 MB)

Auch wenn es in Deutschland noch winterlich kalt ist, startet
BMW Motorrad bereits mit Vollgas in die neue Saison. Auf den Regional-Messen in Berlin, München, Hamburg und Dortmund empfängt BMW Motorrad die Besucher mit einem über 400 qm großen Messestand und gibt einen Überblick über nahezu die gesamte 2019er Modellpalette.

Selbstverständlich mit von der Partie sind die im November auf der EICMA präsentierten Highlights – allen voran natürlich die sechs Weltpremieren, die nun erstmals hautnah zu erleben sind: Von Grund auf neu entwickelt geht die BMW S 1000 RR in die dritte Modellgeneration und ist leichter und stärker als je zuvor der Maßstab im Supersportsegment. Die neue BMW R 1250 R, die neue BMW R 1250 RS und die neue BMW R 1250 GS Adventure zeigen die Faszination Roadster, Sporttouring und Abenteuer in optimierter Form und neuer Antriebsdimension.

Mit der BMW F 850 GS Adventure, dem Powertool für Motorradabenteuer in der Adventure-Mittelklasse, baut BMW Motorrad das Premiumangebot in diesem Segment nun weiter aus. Und im Bereich urbane Mobilität begeistert der neue BMW C 400 GT, der Gran Turismo unter den Midsize-Scootern, mit Komfort, Dynamik und jeder Menge Fahrspaß.

Neben den EICMA-Neuheiten bekommen die Besucherinnen und Besucher auf dem BMW Motorrad Messestand außerdem einen Einblick in das Zubehörangebot sowie die innovative BMW Motorrad Fahrerausstattung. Ebenfalls mit von der Partie sind die Kooperationspartner Enduropark Hechlingen, Malelobo und die MotoRacingSchool, die sich auf dem Messetand von BMW Motorrad präsentieren.


Berliner Motorradtage, 08.-10.02.2019.
Der Messestart in Berlin ist ein Auftakt nach Maß. Rund 220 Aussteller laden in die angesagten Location „Station Berlin“, in der Luckenwalder Straße am Gleisdreieck ein, um sich mit den Modellen des Motorradjahres 2019 vertraut zu machen und ausgiebig Probe zu sitzen. In Berlin ist der 400 qm große BMW Motorrad Messestand außerdem noch einmal um 100 qm erweitert, um aufwändigen Custom-Umbauten rund um die Heritage-Reihe ausreichend Raum zu geben.


IMOT München, 15.-17.02.2019.
Nur eine Woche später lädt BMW Motorrad auf der Internationalen Motorradausstellung IMOT in München vom 15.-17. Februar 2019 alle Zweiradfans im Süden ein, sich dort ebenfalls über Neuheiten zu informieren, ausgiebig Probe zu sitzen und mit Gleichgesinnten die Faszination Motorrad in all ihren Facetten zu erleben. Wie auch in Berlin sind hier alle Neuheiten der EICMA und das Modellportfolio 2019 zu sehen.


Hamburger Motorradtage (HMT), 22.-24.02.2019.
Die Hamburger Motorradtage feiern in diesem Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum und öffnen vom 22. bis 24. Februar in den Hamburger Messehallen auf über 40.000 qm Ausstellungs- und Aktionsfläche ihre Tore. Erstmalig erweitert BMW Motorrad den Messestand in Hamburg um eine 100 qm große Aktionsfläche mit aufwändigen Custom-Umbauten rund um die Heritage-Reihe. Außerdem wird es nur in Hamburg ein BMW Motorrad Aktion-T-Shirt geben, dessen Verkaufserlös an das Kinderhospiz Sternbrücke gespendet wird.


Motorräder Dortmund, 28.2.-03.03.2019.
Den Abschluss der BMW Motorrad Messe-Reise durch Deutschland macht die „Motorräder Dortmund“ vom 28. Februar bis 03. März 2019. Mit mehr als 100.000 Besuchern zählt die Messe in den Dortmunder Westfalenhallen zu den größten Motorrad-Endverbrauchermessen in Europa. BMW Motorrad ist seit mittlerweile über 30 Jahren kontinuierlich als Aussteller mit dabei. In diesem Jahr können die Besucher auch hier auf dem BMW Motorradstand die aktuelle Modellpalette 2019 aus nächster Nähe erleben.

 

Weiteres Pressematerial zu den BMW Motorrädern sowie der BMW Motorrad Fahrerausstattung finden Sie im BMW Group PressClub unter www.press.bmwgroup.com.

 

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

Dominik Schaidnagel, Kommunikation BMW Motorrad
Telefon: +49 89 382-50181, Dominik.Schaidnagel@bmw.de

Tim Diehl-Thiele, Leiter Kommunikation BMW Motorrad
Telefon: +49 89 382-57505, Tim.Diehl-Thiele@bmw.de

 

 

 

Die BMW Group

Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Das BMW Group Produktionsnetzwerk umfasst 30 Produktions- und Montagestätten in 14 Ländern; das Unternehmen verfügt über ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

Im Jahr 2018 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von mehr als 2.490.000 Automobilen und über 165.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern im Geschäftsjahr 2017 belief sich auf 10,655 Mrd. €, der Umsatz auf 98,678 Mrd. €. Zum 31. Dezember 2017 beschäftigte das Unternehmen weltweit 129.932 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner Strategie verankert.


www.bmwgroup.com

Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup

Twitter: http://twitter.com/BMWGroup

YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupView

Instagram: https://www.instagram.com/bmwgroup

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/bmw  

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming.

IAA 2019.

Here you can see the webcast of the BMW Group Press Conference.

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Für Verbrauchsangaben zu Fahrzeugen mit neuer Typgenehmigung ab Sept. 2017 gilt: Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (EU-Verordnung 715/2007) in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland. Die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße sowie der optionalen Sonderausstattung und können sich durch die Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen "WLTP Fahrzyklus" ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf "NEFZ" zurückgerechnet. Bei den Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die auch den CO2-Ausstoß betreffen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-kraftwagen" entnommen werden: https://www.dat.de/co2/.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden