Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

BMW Motorrad Motorsport News: BMW Road Racer Davey Todd ist Champion in der IRRC.

BMW Road Racer Davey Todd feiert vorzeitigen Titelgewinn in der International Road Racing Championship - Todd gewinnt mit seiner RR auch in Hořice beide Rennen - Taylor Mackenzie fährt in Cadwell Park auf das Podium.

Motorrad Motorsport
·
Race Trophy
·
Kundensport
·
Motorrad Motorsport
 

Pressekontakt.

Benedikt Torka
BMW Group

Tel: +49-89-382-38559
Fax: +49-89-382-20626

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, ~645,85 KB)
  
Photos(79x, ~419,29 MB)

This article in other PressClubs

International Road Racing Championship: Davey Todd feiert vorzeitigen Titelgewinn.

Die internationale BMW Motorrad Motorsport Community kann ihren zweiten Titelgewinn der Saison 2019 feiern. Eine Woche nachdem Ben Young (CAN) Meister in der Canadian Superbike Championship (CSBK) wurde, krönte sich Davey Todd (GBR) vorzeitig zum Champion in der International Road Racing Championship (IRRC). Bei der fünften und vorletzten Saisonveranstaltung in Hořice (CZE) holte Todd mit seiner BMW S 1000 RR des WEPOL Racing Teams erneut einen Doppelsieg und sicherte sich damit den Titel. „Ein Doppelsieg in Hořice war eine wunderbare Art, den Titel schon eine Runde vor Schluss vorzeitig klarzumachen. Das war ein weiterer großer Meilenstein in einem unglaublichen Jahr mit dem WEPOL Racing Team“, sagte Todd.

 

Das erste Rennen musste nach fünf Runden abgebrochen werden, und für die Meisterschaft wurde die halbe Punktzahl vergeben. Todd wurde als Sieger gewertet, sein Teamkollege Marek Červený (CZE) als Dritter. Didier Grams (GER / G & G Motorsport by BMW Motorrad) sorgte für die schnellste Rennrunde und war gerade dabei, in den Kampf an der Spitze einzugreifen, als der Abbruch erfolgte. So wurde er als Vierter gewertet, vor Erno Kostamo (FIN / 38 Motorsport) auf Platz fünf. Im zweiten Lauf hätte Todd eine Top-10-Platzierung gereicht, um sich vorzeitig den Titel zu sichern. Doch der Brite wollte mehr und gewann auch dieses Rennen. Dieses Mal sorgten die BMW Racer für einen Vierfachsieg: Grams fuhr wieder die schnellste Runde und wurde Zweiter, Červený Dritter und Kostamo Vierter. Für Kamil Holan (CZE / McRace) stand in beiden Läufen der siebte Platz zu Buche.

 

British Superbike Championship: Taylor Mackenzie erneut auf dem Superstock-Podium.

Die British Superbike Championship (BSB) gastierte mit ihrer achten Saisonrunde in Cadwell Park (GBR). In den Rennen der Superbike-Klasse sammelten die BMW S 1000 RR Fahrer weiter kräftig Punkte. In Lauf eins kam Peter Hickman (GBR / Smiths Racing) auf Platz fünf ins Ziel, direkt gefolgt von Christian Iddon (GBR / Tyco BMW) auf Rang sechs. Glenn Irwin (GBR / Tyco BMW) wurde Achter. Im zweiten Rennen war Iddon als Vierter bester BMW Fahrer, nur 0,3 Sekunden dahinter sah Hickman die Zielflagge als Fünfter, und Irwin holte Platz sechs.

 

Im Rennen der Superstock-Klasse (BSB STK) fuhr Taylor Mackenzie (GBR) erneut auf das Podium. Er belegte mit seiner RR des Teams Bathams Racing den zweiten Platz.

 

All Japan Road Race Championship: Fünfte Runde der Saison in Motegi.

Im japanischen Motegi wurde die fünfte Runde der Saison 2019 in der All Japan Road Race Championship (JP SBK) ausgetragen. Im Rennen der Superbike-Klasse belegte BMW Fahrer Hoshino Tomoya (JPN / TONE RT SYNCEDGE 4413) den 17. Rang.

 

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming.

IAA 2019.

Here you can see the webcast of the BMW Group Press Conference.

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Für Verbrauchsangaben zu Fahrzeugen mit neuer Typgenehmigung ab Sept. 2017 gilt: Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (EU-Verordnung 715/2007) in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland. Die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße sowie der optionalen Sonderausstattung und können sich durch die Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen "WLTP Fahrzyklus" ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf "NEFZ" zurückgerechnet. Bei den Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die auch den CO2-Ausstoß betreffen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-kraftwagen" entnommen werden: https://www.dat.de/co2/.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden