Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

Kinder erleben die Faszination Produktion im BMW Group Werk München

+++ Kinderführungen erweitern Werkführungsangebot +++ Produktionsrundgang für Grundschulklassen +++ Kinder werden als Roboterprogrammierer selbst aktiv +++

Unternehmen
·
Beteiligungen
·
BMW Group Standorte
·
Produktionswerke
·
Technologie
·
Produktion, Recycling
 

Pressekontakt.

Dominik Haemmerl
BMW Group

Tel: +49-89-382-27643

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, 320,4 KB)
  
Photos(4x, 37,41 MB)

München. Die Produktion von BMW Fahrzeugen fasziniert. Das beweisen jährlich bis zu 90.000 Besucher, die an einem geführten Rundgang durch das BMW Group Werk München teilnehmen. Seit kurzem können auch Kinder im Grundschulalter diese Faszination erleben und einen Blick hinter die Werkskulissen werfen. Möglich ist das im Rahmen der neu angebotenen Kinderwerkführung, die das BMW Group Werk München speziell für Grundschulklassen konzipiert hat.

 

Produktionsrundgang und Roboter-Workshop

In einem altersgerecht konzipierten Rundgang durch das Werk verfolgen die Kinder zunächst die Produktionsschritte des Fahrzeugbaus. Die speziell für die Tour geschulten Produktionsexperten erläutern unter anderem, welche Rolle die vielen hundert orangefarbenen Roboter im Karosseriebau spielen und warum es in der Endmontage täglich 1.000 Hochzeiten gibt. Im Fokus des Rundgangs stehen Umweltschutz und Nachhaltigkeit in der Produktion – Wichtige Themen ganz besonders für das BMW Werk, das sich mitten in der Großstadt München befindet.  

 

Nach der Führung durch die Fahrzeugfertigung werden die Grundschulkinder im Workshop-Teil des Programms selbst aktiv. Unter Anleitung des Werkführungsguides kommen fahrtüchtige Mini-Roboter (sog. Ozobots) zum Einsatz. Die jungen Gäste zeichnen durch Verwendung unterschiedlicher Farbcodes eine Fahrstrecke für die Ozobots – der Kreativität beim Parcours durch die Welt der Produktion sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Die Kinderwerkführung vermittelt so spielerisch die Grundzüge von Automatisierung und Programmierung und macht die TeilnehmerInnen zu stolzen Roboterprogrammierern.

 

Umfangreiches Angebot an Werksbesichtigungen bei der BMW Group

Die neu angebotene Kinderwerkführung eignet sich für Schulklassen von der ersten bis zur vierten Jahrgangsstufe. Das Programm dauert insgesamt drei Stunden (90 Minuten Rundgang durch die Produktion und 90 Minuten Roboter-Workshop) und kostet für Schulklassen den ermäßigten Gruppenpreis von 200 EUR. Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 30 Personen.

 

Die Kinderwerkführung ist Teil eines umfangreichen Angebots an Besichtigungen am BMW Standort München. Interessierte Personen und Gruppen können neben den Überblicksführungen durch das Produktionswerk auch Themenführungen (z.B. Museum-Werk-Führung oder BMW Welt-Werkführungen) buchen. Detaillierte Informationen zu den Formaten und den Buchungsmöglichkeiten hält die Website der BMW Welt bereit: https://www.bmw-welt.com/de/experience/guided_tours.html

 

Darüber hinaus bietet die BMW Group spannende Einblicke auch in ihre weiteren Produktionswerke in Deutschland und Europa. Ob Motorradfertigung in Berlin, die MINI Produktion im englischen Oxford oder die Motorenproduktion im österreichischen Steyr: Besucher sind herzlich willkommen und können an geführten Rundgängen teilnehmen. Weitere Informationen dazu und Buchungsmöglichkeiten unter www.bmw-besuchen.com.

 

Weitere Informationen zum BMW Group Werk München finden Sie unter

http://www.bmw-werk-muenchen.de.

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming.

IAA 2019.

Here you can see the webcast of the BMW Group Press Conference.

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Für Verbrauchsangaben zu Fahrzeugen mit neuer Typgenehmigung ab Sept. 2017 gilt: Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (EU-Verordnung 715/2007) in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland. Die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße sowie der optionalen Sonderausstattung und können sich durch die Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen "WLTP Fahrzyklus" ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf "NEFZ" zurückgerechnet. Bei den Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die auch den CO2-Ausstoß betreffen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-kraftwagen" entnommen werden: https://www.dat.de/co2/.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden