Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

Das „Goldene Lenkrad“ 2019: Doppelsieg für BMW.

Der neue BMW 1er gewinnt die begehrte Trophäe in der Kategorie „Kompaktwagen“, der BMW 8er wird von den Lesern der „Auto Bild“ und der „Bild am Sonntag“ zur schönsten Modellneuheit des Jahres gewählt.

1er
·
8er
·
Auszeichnungen
 

Pressekontakt.

Kai Lichte
BMW Group

Tel: +49-89-382-51240

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, 147,2 KB)
  
Photos(5x, 31,27 MB)

This article in other PressClubs

München. Das Votum der Leser und das Urteil von Experten entscheiden traditionell über die Vergabe des „Goldenen Lenkrads“. In dem vom Fachmagazin „Auto Bild“ und der Wochenzeitschrift „Bild am Sonntag“ durchgeführten Wettbewerb wurden auf diese Weise jetzt erneut die herausragenden Modellneuheiten auf dem Automobilmarkt ermittelt. Dabei gingen gleich zwei der begehrten Trophäen an BMW. Der neue BMW 1er ist der Gewinner des „Goldenen Lenkrads“ 2019 in der Kategorie „Kompaktwagen“. Zum schönsten Automobil des Jahres wurde der neue BMW 8er gewählt. Die Preisverleihung fand gestern im Rahmen einer festlichen Gala in Berlin statt. Dort nahm Oliver Zipse, Vorstandsvorsitzender der BMW AG, die beiden „Goldenen Lenkräder“ für den BMW 1er und den BMW 8er entgegen.

Das „Goldene Lenkrad“ wurde erstmals im Jahr 1976 vergeben und gehört europaweit zu den renommiertesten Auszeichnungen der Automobilbranche. In diesem Jahr waren 58 aktuelle Modelle in sieben Fahrzeugklassen nominiert. In einem Leservotum wurden in jeder Kategorie drei Favoriten gekürt, die sich anschließend dem kritischen Urteil einer 15-köpfigen Experten-Jury stellten. Auf dem Testgelände des nahe Dresden gelegenen Lausitzrings nahmen die Fachleute, darunter die Rennsport-Legenden Walter Röhrl und Hans-Joachim Stuck, alle Finalisten genauestens unter die Lupe. Außerdem konnten die Leser von „Auto Bild“ und „Bild am Sonntag“ unter allen 58 Kandidaten die schönste Modellneuheit des Jahres küren.

Eine neue Ausprägung der markentypischen Fahrfreude erlebten die Jury-Mitglieder bei den Testfahrten im neuen BMW 1er. Die dritte Generation des Premium-Kompaktmodells nutzt erstmals die moderne BMW Frontantriebsarchitektur und begeistert mit einer in dieser Fahrzeugklasse einzigartigen Agilität und Dynamik. Verantwortlich dafür ist das perfekte Zusammenspiel von moderner Fahrwerkstechnik, innovativen Technologien und der Integration aller für die Fahrdynamik relevanten Komponenten und Regelsysteme. Ein wichtiger Baustein hierfür ist die aus den BMW i Modellen bekannte ARB-Technologie (Aktornahe Radschlupfbegrenzung), die jetzt ihre Premiere in einem Fahrzeug mit Verbrennungsmotor feiert. Dieses System verbessert die Traktion beim Anfahren, in Kurven sowie auf nasser Fahrbahn maßgeblich und ermöglicht eine noch deutlich feinfühligere und schnellere Regelung.

Darüber hinaus punktete der neue BMW 1er mit einem deutlich erweiterten Platzangebot im Innenraum sowie mit modernen Fahrerassistenzsystemen und aktuellen Innovationen in den Bereichen Bedienung und Vernetzung. Zu den wichtigsten Neuerungen gehören der serienmäßige Active Guard Plus einschließlich Verkehrszeichenerkennung, Spurverlassenswarnung sowie Auffahr- und Personenwarnung mit City-Bremsfunktion, das erstmals optional erhältliche BMW Head-Up Display und der ebenfalls auf Wunsch verfügbare Sprachassistent BMW Intelligent Personal Assistant.

Unwiderstehliche optische Reize und eine neue Designsprache bescherten BMW das zweite „Goldene Lenkrad“ im aktuellen Wettbewerb. Unter allen nominierten Modellneuheiten wählten die Leser von „Auto Bild“ und „Bild am Sonntag“ den neuen BMW 8er zum schönsten Automobil des Jahres. Das Exterieurdesign des neuen Luxus-Sportwagens wird von ausdrucksstark gestalteten Flächen und präzise geführten Linien geprägt, die den dynamischen Charakter des Modells authentisch zur Geltung bringen. Sie sind das Ergebnis einer umfangreich weiterentwickelten Formensprache, die Klarheit, Modernität und Emotionalität in den Mittelpunkt stellt – und inzwischen drei Karosserievarianten der neuen BMW 8er Reihe zu einer jeweils individuellen Ausstrahlung verhilft.

Mit seiner gestreckten Silhouette, seiner flachen Fenstergrafik und seiner elegant ins Heck fließenden Dachlinie mit charakteristischer Double-Bubble-Kontur vereint das BMW 8er Coupé Sportlichkeit und Luxus in seiner schönsten Form. Das neue BMW 8er Cabriolet mit klassischem Stoffverdeck besticht durch Eleganz und Exklusivität. Eigenständig und extravagant präsentiert sich das neue BMW 8er Gran Coupé, das mit seinen zwei zusätzlichen Türen und seinem erweiterten Raumkomfort im Fond die sportliche Performance auf vier vollwertigen Sitzplätzen erlebbar macht.

CO2-Emissionen & Verbrauch.

BMW 1er Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,1-3,8 l/100km CO2-Emissionen kombiniert: 162 - 100g/km

BMW 8er Coupé Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,8 – 6,1 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 224 – 160 g/km

 

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming.

LA AUTO SHOW 2019

Los Angeles, 20. November.
Here you can see the webcast of the BMW Group Press Conference at the Los Angeles Auto Show.

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Für Verbrauchsangaben zu Fahrzeugen mit neuer Typgenehmigung ab Sept. 2017 gilt: Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (EU-Verordnung 715/2007) in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland. Die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße sowie der optionalen Sonderausstattung und können sich durch die Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen "WLTP Fahrzyklus" ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf "NEFZ" zurückgerechnet. Bei den Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die auch den CO2-Ausstoß betreffen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-kraftwagen" entnommen werden: https://www.dat.de/co2/.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden