Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

BMW Motorrad und Marshall vereinbaren strategische Zusammenarbeit.

Innovation und höchste Qualität für zukünftige BMW Motorrad Soundsysteme.

 

Pressekontakt.

Dominik Schaidnagel
BMW Group

Tel: +49-89-382-50181
Fax: +49-89-382-28567

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, ~269,35 KB)
  
Photos(1x, ~4,32 MB)

This article in other PressClubs

München. Motorradfahren und dabei Musik hören – beides passt gut zusammen, verspricht es doch tiefe emotionale Erlebnisse und intensiven Genuss auf zwei Rädern. Nicht umsonst widmen sich Künstler in ihren Songs seit Generationen dem leidenschaftlichen Erlebnis Motorradfahren. „Born to be wild“ lässt grüßen.

Damit Beats und Bässe das Ohr auch während der Fahrt perfekt verwöhnen, betreibt BMW Motorrad seit langem intensive Entwicklungsarbeit seiner Soundsysteme. Mit der nun vereinbarten langfristigen Zusammenarbeit mit dem weltweit renommierten britischen Unternehmen Marshall Amplification erreichen Innovation und Qualität der BMW Motorrad Soundsysteme zukünftig ein neues Level.

Seit 60 Jahren steht Marshall - ursprünglich aus Hanwell London, jetzt mit Sitz in Bletchley, Milton Keynes (UK) - für die legendären Gitarrenverstärker, die von den weltbesten Musikern genutzt werden. Seit 2012 hat Marshall sein Angebot auch auf preisgekrönte Kopfhörer und Aktivlautsprechersysteme höchster Qualität erweitert.

Der legendäre Marshall Spirit und die Entwicklungs-Power von BMW Motorrad werden sich in neuen innovativen Produkten rund ums Thema Motorrad & Musik gerade in der BMW Motorrad Erlebniswelt Heritage niederschlagen. Bereits in Kürze wird BMW Motorrad erste neue Produkte als Ergebnis dieser strategischen Zusammenarbeit präsentieren. Mehr dazu erfahren Sie am 29. Juli 2021.


Pressematerial zu den BMW Motorrädern sowie der BMW Motorrad Fahrerausstattung finden Sie im BMW Group PressClub unter www.press.bmwgroup.com.

 

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

Dominik Schaidnagel, Pressesprecher BMW Motorrad

Telefon: +49-89-382-50181, Dominik.Schaidnagel@bmw.de


Tim Diehl-Thiele, Leiter Kommunikation BMW Motorrad

Telefon: +49-89-382-57505, Tim.Diehl-Thiele@bmw.de


Jennifer Treiber-Ruckenbrod, Leiterin Kommunikation MINI und BMW Motorrad

Telefon: +49-89-382-35108, Jennifer.Ruckenbrod@bmwgroup.de


Internet: www.press.bmw.de

E-mail: presse@bmw.de

 

Die BMW Group


Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Das BMW Group Produktionsnetzwerk umfasst 31 Produktions- und Montagestätten in 15 Ländern; das Unternehmen verfügt über ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.


Im Jahr 2020 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von mehr als 2,3 Mio. Automobilen und über 169.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern im Geschäftsjahr 2020 belief sich auf 5,222 Mrd. €, der Umsatz auf 98,990 Mrd. €. Zum 31. Dezember 2020 beschäftigte das Unternehmen weltweit 120.726 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.


Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat frühzeitig die Weichen für die Zukunft gestellt und rückt Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung konsequent ins Zentrum seiner Ausrichtung, von der Lieferkette über die Produktion bis zum Ende der Nutzungsphase aller Produkte. 

www.bmwgroup.com

Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup

Twitter: http://twitter.com/BMWGroup

YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupView

Instagram: https://www.instagram.com/bmwgroup

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/bmw-group/

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming

IAA MOBILITY 2021.

Here you can see our on demand webcasts from the IAA Mobility 2021, with the BMW Group Keynote, the Analyst and Investor Evening Event and the discussion forum "The car as the engine of the circular economy?".

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Für Verbrauchsangaben zu Fahrzeugen mit neuer Typgenehmigung ab Sept. 2017 gilt: Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (EU-Verordnung 715/2007) in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland. Die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße sowie der optionalen Sonderausstattung und können sich durch die Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen "WLTP Fahrzyklus" ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf "NEFZ" zurückgerechnet. Bei den Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die auch den CO2-Ausstoß betreffen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-kraftwagen" entnommen werden: https://www.dat.de/co2/.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden