Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

Erweiterung der MINI Sharing App für Flottenmanagement

+++ Mit der MINI Sharing App zur gemeinsamen Fahrzeugflotte +++ Neudefinition von Carsharing und Flottenmanagement +++ App vereinfacht Buchungen und Abrechnungen +++

Technologie
·
ConnectedDrive
 

Pressekontakt.

Christophe Koenig
BMW Group

Tel: +49-89-382-56097

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, 138,74 KB)
  
Photos(3x, 39,21 MB)

This article in other PressClubs

München. Hoher Verwaltungsaufwand, lange Nachbearbeitung und personalintensive Schlüsselübergaben: Die Bereitstellung von Firmenfahrzeugen sind für kleine und mittelständische Unternehmen oftmals mit hohen Aufwänden und geringem Output verbunden. Hier setzt die MINI Sharing App, der britischen Traditionsmarke MINI, neue Maßstäbe: So kombiniert die App den Wunsch nach einer einheitlichen und unkomplizierten Möglichkeit des Carsharings mit privaten und unternehmerischen Bedürfnissen.

Ergebnis der Verbindung ist eine umfassende Lösung, die passgenau auf die urbane Zielgruppe und ihre Vorstellung von Mobilität zugeschnitten ist. Ob für Familie und Freunde, oder eben für Angestellte: Mit Hilfe der MINI Sharing App, die auf Android und iOS läuft, können zuvor freigegebene Gäste beim Fahrzeughalter anfragen, ob sie den MINI für einen bestimmten Zeitraum nutzen können. Dieser kann diese Anfrage dann ablehnen oder bestätigen und überreicht bei letzterem damit zugleich einen digitalen Schlüssel. Nur für den Buchungszeitraum hat der Gastfahrer damit die Möglichkeit den MINI zu lokalisieren, zu öffnen, zu schließen und den Motor zu starten.

Mittels der Kalenderfunktion in der MINI Sharing App lässt sich die Verfügbarkeit des Fahrzeugs leicht prüfen und Doppelbuchungen vermeiden. Unternehmen können zudem mit der umfassenden all-in-one Applikation den Führerschein der Gästefahrer überprüfen, die Fahrten entsprechend als dienstlicher oder privater Zweck deklarieren und verwalten, ggf. Schäden erfassen und einsehen oder sogar alle Angaben der Fahrten beispielsweise für die Steuer exportieren. Während für die private Nutzung zehn Kontakte weitere Gastfahrer hinzufügbar sind, ist die Anzahl für Unternehmen sogar unbegrenzt. Weil die Verwaltung bei dieser Form des Carsharings so übersichtlich und einfach zu handeln ist, eignet sie sich besonders für Privatpersonen sowie für kleinere und mittlere Unternehmen mit kleineren Fahrzeugflotten.

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Login
 

BMW Group Streaming

WELTPREMIERE.

27. JULI 2022. Sehen Sie hier die Weltpremiere des MINI Concept ACEMAN.

Website öffnen

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Offizielle Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen, Stromverbrauch und elektrischer Reichweite wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und entsprechen der VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung. Sie beziehen sich auf Fahrzeuge auf dem Automobilmarkt in Deutschland. Angaben im NEFZ berücksichtigen bei Spannbreiten Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße, im WLTP jeglicher Sonderausstattung.

Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, sowie ggf. für die Zwecke von fahrzeugspezifischen Förderungen werden WLTP-Werte verwendet. Aufgeführte NEFZ-Werte wurden gegebenenfalls auf Basis des neuen WLTP-Messverfahrens ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf das NEFZ-Messverfahren zurückgerechnet. Für seit 01.01.2021 neu typgeprüfte Fahrzeuge existieren die offiziellen Angaben nur noch nach WLTP. Weitere Informationen zu den Messverfahren WLTP und NEFZ sind auch unter bmw.de/wltp zu finden.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können hier www.dat.de abgerufen werden.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Login