Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

BMW und Münchner Philharmoniker verlängern Zusammenarbeit. Spielfeld Klassik bietet auch in der kommenden Saison vielseitiges Education Programm.

Bereits seit 2011 ist BMW „Erster Partner“ von Spielfeld Klassik, dem Education Programm der Münchner Philharmoniker. Nun wird die erfolgreiche Zusammenarbeit verlängert und um digitale Schwerpunkte erweitert. BMW ermöglicht damit ein vielseitiges sowie niederschwelliges Programm mit generationsübergreifenden Formaten und setzt so ein wichtiges Zeichen sozialer Verantwortung und als Corporate Citizen.

Unternehmen
·
Kultur
 

Pressekontakt.

Thomas Girst
BMW Group

Tel: +49-89-382-24753
Fax: +49-89-382-10881

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, 1.017 KB)
  
Photos(3x, ~7,77 MB)

Passende Links.

München. Bereits seit 2011 ist BMW „Erster Partner“ von Spielfeld Klassik, dem Education Programm der Münchner Philharmoniker. Nun wird die erfolgreiche Zusammenarbeit verlängert und um digitale Schwerpunkte erweitert. BMW ermöglicht damit ein vielseitiges sowie niederschwelliges Programm mit generationsübergreifenden Formaten und setzt so ein wichtiges Zeichen sozialer Verantwortung und als Corporate Citizen.

Eröffnet wird die Spielzeit von Spielfeld Klassik mit dem interdisziplinären Konzert „Trans Pass“. Das Motto dafür lautet: Classic ist Club ist Ambient. Ein Streichquartett spielt Grieg, Debussy und Bartók in der Muffathalle. Von dort aus wird dessen Audio-Signal ins Ampere sowie ins Studio übertragen und von prominenten Clubmusikern und live-Elektronikern synchron und in Echtzeit transformiert (»sub-ident«). Auch das visuelle Material, den beim Spielen gefilmten Musikern, wird von einem VJ und zwei Videokünstlerinnen aufgegriffen und technisch weiterentwickelt. Dabei kann sich das Publikum frei zwischen Muffathalle, Ampere und Studio bewegen und die Übergänge zwischen den Klängen und Räumen stufenlos verfolgen. Ein spektakuläres Event, ein Zeitenspiel, ein historisches Spiegelkabinett, zusammengehalten durch die Frage nach Identität, ihrer Komplexität sowie ihrer Einheitlichkeit.

Paul Müller, Intendant der Münchner Philharmoniker: „Mit ‚Spielfeld Klassik' haben wir als Münchner Philharmoniker ein Vermittlungs-Angebot für alle Generationen geschaffen: Über 35.000 Interessierte aller Altersklassen besuchen jährlich unsere mehr als 150 Veranstaltungen. Dank der treuen Unterstützung von BMW können wir auch weiterhin vielfältige, innovative und nachhaltige Formate und Projekte entwickeln – und damit dazu beitragen, dass wir uns als Stadtgesellschaft über die universelle Sprache der Musik begegnen.“

Maximilian Schöberl, Generalbevollmächtigter der BMW AG und Leiter des Bereichs Konzernkommunikation und Politik: „Ich freue mich ganz besonders über die Fortsetzung unserer erfolgreichen Partnerschaft mit den Münchner Philharmonikern. Klassische Musik ist ein integraler Bestandteil unserer weltweiten Kulturförderung, die mittlerweile seit über 50 Jahren Bestand hat. Das Programm von Spielfeld Klassik steht für kulturelle Teilhabe, Inklusion und Partizipation – Werte, die auch für ein internationales Wirtschaftsunternehmen grundlegend sind.“

Ein weiteres Highlight befasst sich mit dem Thema „H2O – ein ganz besonderer Stoff“. Eine musikalisch-wissenschaftliche Annährung mit Harald Lesch, Astrophysiker und Naturphilosoph, und Musikern der Münchner Philharmonikern setzt sich im Gasteig HP8 mit dem Thema Wasser als Inspirationsquelle für Komponisten aber auch Forschungsgegenstand von Wissenschaftlern auseinander. Die Veranstaltung ist Teil des Programms "Spring rein! Das Eröffnungsprogramm der MVHS im HP8".

Während bei den inszenierten Kinderkonzerten „Wohin mit der Wut“ und „Der Schneemann“ für Kinder ab 5 Jahren musikalische Klassiker von Beethoven, Haydn, Mendelssohn und Mozart auf dem Programm stehen, wurde die Musik für das Familiengrusical „Senta und die verfluchte Partitur“ eigens von „Ritter Rost“-Komponist Felix Janosa, für die Münchner Philharmoniker komponiert. Vier Schauspielerinnen und Schauspieler sowie rund 80 Musikerinnen und Musiker führen in eine unbekannte, zauberhafte Welt durch vergessene und vielleicht auch verfluchte Musik und laden Kinder ab 6 Jahren mit ihren Familien zum Lachen und Fürchten, zum Spuken und Zaubern, zum Genießen und Staunen in die Isarphilharmonie ein.

Neben zahlreichen Kinder-, Jugend- und Uni-Konzerten, die von Spielfeld Klassik angeboten werden, sowie Kooperationen mit Jugendorchestern, finden in dieser Spielzeit auch wieder drei BMW Clubkonzerte, eine Kooperation des Münchener Kammerorchesters, der Münchner Philharmoniker sowie dem Harry Klein, Pacha und Rote Sonne statt. In entspannter und kommunikativer Atmosphäre erreicht die Musik sowohl Clubgäste, als auch etablierte Konzertbesucher.

Termine
„Trans Pass“Dienstag, 4. Oktober 2022, 20:30 Uhr, Muffathalle
Mittwoch, 5. Oktober 2022, 20:30 Uhr, Muffathalle

Eine musikalisch-wissenschaftliche Annährung mit Harald Lesch
Sonntag, 9. Oktober 2022, 10:30 Uhr, Saal X im Gasteig HP8

Kinderkonzerte für Kinder ab 5 Jahren
„Wohin mit der Wut“
Mittwoch, 19. Oktober 2022, 10:00 Uhr, Isarphilharmonie

„Der Schneemann“
Mittwoch, 21. Dezember 2022, 10:00 Uhr, Isarphilharmonie

BMW Clubkonzerte
Freitag, 25. November 2022, 20:00 Uhr, Harry Klein Club
Samstag, 18. Februar 2023, 20:00 Uhr, Pacha
Samstag, 27. Mai 2023, 20:00 Uhr, Rote Sonne

„Senta und die verfluchte Partitur“, das Familiengrusical der Münchner Philharmoniker
Freitag, 17. März 2023, 10:00 Uhr, Isarphilharmonie
Samstag, 18. März 2023, 15:00 Uhr, Isarphilharmonie

„Die vier Jahreszeiten“ von Antonio Vivaldi und viele musikalische Überraschungen
Sonntag, 21. Mai 2023, 11:00 Uhr, Prinzregententheater

Jugendkonzerte, moderiert von Malte Arkona
Donnerstag, 1. Dezember 2022, 18:30 Uhr, Isarphilharmonie
Donnerstag, 2. Februar 2023, 18:30 Uhr, Isarphilharmonie
Donnerstag, 23. März 2023, 18:30 Uhr, Isarphilharmonie
Mittwoch, 5. Juli 2023, 18:30 Uhr, Isarphilharmonie

Uni-Konzert mit Carl Orffs „Carmina Burana“
Freitag, 30. Juni 2023, 20:00 Uhr, Isarphilharmonie

 

Tickets und weitere Informationen unter: www.spielfeld-klassik.de

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Login
 

BMW Group Streaming

WELTPREMIERE.

27. JULI 2022. Sehen Sie hier die Weltpremiere des MINI Concept ACEMAN.

Website öffnen

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Offizielle Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen, Stromverbrauch und elektrischer Reichweite wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und entsprechen der VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung. Sie beziehen sich auf Fahrzeuge auf dem Automobilmarkt in Deutschland. Angaben im NEFZ berücksichtigen bei Spannbreiten Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße, im WLTP jeglicher Sonderausstattung.

Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, sowie ggf. für die Zwecke von fahrzeugspezifischen Förderungen werden WLTP-Werte verwendet. Aufgeführte NEFZ-Werte wurden gegebenenfalls auf Basis des neuen WLTP-Messverfahrens ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf das NEFZ-Messverfahren zurückgerechnet. Für seit 01.01.2021 neu typgeprüfte Fahrzeuge existieren die offiziellen Angaben nur noch nach WLTP. Weitere Informationen zu den Messverfahren WLTP und NEFZ sind auch unter bmw.de/wltp zu finden.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können hier www.dat.de abgerufen werden.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Login