Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

Apps von BMW und MINI knacken zusammen die Marke von zehn Millionen aktiven Nutzern.

+++ Zwei Millionen Nutzer täglich +++ Vielfältige nützliche Funktionen +++ Top-Rating im Apple App-Store +++ Apps lassen sich im Demo-Modus für viele Fahrzeug-Modelle testen +++

Technologie
·
ConnectedDrive
 

Pressekontakt.

Martin Tholund
BMW Group

Tel: +49-89-382-77126

E-Mail senden

Author.

Martin Tholund
BMW Group

This article in other PressClubs

München. Sie sind die universellen Schnittstellen zwischen Kunden, ihren Fahrzeugen und den Marken: die Apps von BMW und MINI. Über zehn Millionen Fahrer nutzen heute die „My BMW“ und „MINI“ App, über zwei Millionen sogar täglich. Die vielfältigen Funktionen der Apps überzeugen mit zahlreichen cleveren Features, praktischen Services und hilfreichen Tipps. Zehntausende Nutzer haben die Apps im Apple App-Store mit 5 Sternen bewertet.

Pieter Nota, Mitglied des Vorstandes der BMW AG für den Bereich Kunde, Marken und Vertrieb : „Mit über 10 Millionen Nutzerinnen und Nutzern der „My BMW“ und „MINI“ Apps ist die Strategie der BMW Group, durch Digitalisierung mehr Kundennähe zu schaffen, voll aufgegangen. Die Apps ermöglichen die direkte Kommunikation unserer Kundinnen und Kunden mit uns und ihren Fahrzeugen – und der BMW Group den direkten Kundenzugang.“

Den Fahrzeugstatus immer im Blick und zahlreiche Funktionen auf Knopfdruck*.

Mit den Apps sind Fahrer jederzeit über den Status ihres Fahrzeugs informiert. Per App lassen sich zudem die Türen ver- und entriegeln, die Klimatisierung/Belüftung aktivieren oder je nach Fahrzeugausstattung mittels Remote 3D View Fahrzeugumgebung und Innenraum in der App anzeigen. Des Weiteren lassen sich Zieladressen ganz einfach von der App an das Navigationssystem des Fahrzeugs senden. Zudem können Dienste von Drittanbietern wie z. B. Amazon Alexa** verwaltet werden. Im „Services & Store“ Tab kann der Kunde jederzeit aktuell für das Fahrzeug gebuchte und verfügbare digitale Dienste einsehen, sowie bequem und flexibel ConnectedDrive Upgrades hinzubuchen. In Verbindung mit dem BMW Digital Key Plus ist es je nach Fahrzeugausstattung möglich, über die „My BMW“ App bis auf ca. sechs Meter Entfernung zum Fahrzeug vorab gespeicherte Manöver und automatisierte Parkfunktionen auszuführen.

Auch für elektrifizierte Fahrzeuge bieten die Apps eine Vielzahl an nützlichen Funktionen – so sind Kunden beispielsweise in Echtzeit über Ladestatus und elektrische Reichweite informiert und werden während des Ladevorgangs per Push-Benachrichtigung über das Erreichen des Ziel-Ladezustands sowie über eventuelle Unregelmäßigkeiten informiert. In Europa ist in den Apps der BMW bzw. MINI Charging Ladevertrag des Kunden auf Wunsch hinterlegt. So funktioniert auch die digitale Authentifizierung via App an über 400.000 Ladepunkten in ganz Europa. Die Abrechnung erfolgt bequem monatlich über das hinterlegte Zahlungsmittel via BMW / MINI Charging.

Eine weitere Kernfunktion beider Apps ist die Verwaltung der Service- und Wartungsbedürfnisse des Fahrzeugs. Steht ein Servicebedarf an, erhalten Nutzer eine Push-Benachrichtigung und können einen Termin direkt in der App vereinbaren. Der gesamte Service-Ablauf wird über die App mit Check-In, Service Video, Status-Tracking und Bezahlung unterstützt. Sollte das eigene Fahrzeug mal in einen Unfall verwickelt sein, lässt sich über die App natürlich auch schnell und effizient die Unfall- und Pannenhilfe rufen.

Interessante Inhalte rund um die Marken BMW und MINI, Produkte und Services, unter anderem hilfreiche „How-to-Videos“, sind in den Apps im sogenannten „Explore“ Tab abrufbar.

Eine Besonderheit beider Apps liegt im Demo-Modus. Darüber kann die Funktionsvielfalt der Apps auch ohne eigenes Fahrzeug anhand einer Auswahl von Demo-Fahrzeugen entdeckt werden. Der Demo-Modus der Apps kreiert ein authentisches BMW- und MINI-Erlebnis – fast so als stünden die Fahrzeuge bereits in der Garage.

Informationen zu Fahrzeugstatus und Reichweite können BMW und MINI Kunden auch über die jeweilige App auf der Apple Watch abrufen.

Apps seit Einführung stark nachgefragt und kontinuierlich verbessert.

Ihren Launch feierten die „My BMW“ und „MINI“ App beide im Juli 2020, als sie ihre jeweiligen Vorgänger, die „Connected“-Apps, ablösten. Seither wurden die Anwendungen kontinuierlich ausgebaut und basierend auf User-Feedback stetig optimiert. Auch weiterhin erhalten beide Apps alle zwei Monate Updates und werden in ihren Funktionsumfängen erweitert.

Seit September 2022 profitieren BMW Kunden aller Antriebsvarianten in der „My BMW“ App mit der Funktion „Meine Fahrten“ von Fahrtstatistiken und Informationen zu Energieverbrauch, Durchschnittsgeschwindigkeit und CO2 Emissionen vergangener Fahrten. Die Funktionen von „Meine Fahrten“ werden in Zukunft weiter ausgebaut, z. B. mit Tipps zu effizienter und nachhaltiger Fahrweise.

Im „Karten“-Tab kann der Anwender nach Tankstellen und Ladestationen suchen und u. a. die Kraftstoffpreise bequem vergleichen, ohne eine weitere App öffnen zu müssen. BMW Fahrer können seit Dezember 2022 in Deutschland und Österreich automatische Parkzahlungen im Fahrzeug aktivieren und im „Services & Store“ Tab der „My BMW“ App aktive Buchungen beenden und verlängern, die Parkhistorie einsehen und ihre Zahlungsmethoden verwalten.

 

* Der Funktionsumfang in der „My BMW“ und „MINI“ App ist stets abhängig von der Fahrzeugausstattung und Land der Nutzung.

** Amazon, Alexa und alle zugehörigen Logos sind Marken oder eingetragene Marken von Amazon.com, Inc. oder eines verbundenen Unternehmens. Amazon Alexa kann im Fahrzeug nur in Verbindung mit der My BMW App, einem Amazon-Konto und einem BMW ConnectedDrive Account installiert werden. Einzelheiten zu den geltenden Nutzungsbedingungen finden Sie unter Amazon.de / Alexa Nutzungsbedingungen.

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Login
 

BMW Group Streaming

HAUPTVERSAMMLUNG 2024.

München. Sehen Sie hier den Webcast der 104. Ordentlichen Hauptversammlung der BMW AG.

Website öffnen

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen, Stromverbrauch und Reichweite werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007/715 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Sie beziehen sich auf Fahrzeuge auf dem Automobilmarkt in Deutschland. Bei Spannbreiten berücksichtigen die Angaben im NEFZ Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße, im WLTP die Auswirkungen jeglicher Sonderausstattung.

Alle Angaben sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt. Aufgeführte NEFZ-Werte wurden gegebenenfalls auf das NEFZ-Messverfahren zurückgerechnet. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, sowie gegebenenfalls für die Zwecke von fahrzeugspezifischen Förderungen werden WLTP-Werte zugrunde gelegt. Weitere Informationen zu den Messverfahren WLTP und NEFZ sind auch unter www.bmw.de/wltp zu finden.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil bhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter https://www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Login