Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

Weltelite des Damen-Golf in Südkorea: Alle amtierenden Major-Siegerinnen starten bei der BMW Ladies Championship.

+++ Weltklasse-Feld schlägt bei der BMW Ladies Championship (19. bis 22. Oktober 2023, Seowon Valley Country Club, KOR) ab +++ Nelly Korda (USA) feiert ihre Premiere +++ Zwei vollelektrische Hole-in-One-Fahrzeuge von BMW +++

BMW Ladies Championship
·
Golf
 

Pressekontakt.

Tim Holzmueller
BMW Group

Tel: +49-89-382-33309

E-Mail senden

This article in other PressClubs

+++ Weltklasse-Feld schlägt bei der BMW Ladies Championship (19. bis 22. Oktober 2023, Seowon Valley Country Club, KOR) ab +++ Nelly Korda (USA) feiert ihre Premiere +++ Zwei vollelektrische Hole-in-One-Fahrzeuge von BMW +++


Seoul/München. 
Mit der BMW Ladies Championship 2023 läutet die Ladies Professional Golf Association (LPGA) Tour am Donnerstag die entscheidende Phase der Saison ein, die Ende November in der CME Group Tour Championship in Florida (USA) gipfelt.

Als Titelverteidigerin startet die in Südkorea geborene Neuseeländerin Lydia Ko ins Turnier, das erstmals im Seowon Valley Country Club stattfindet. Die einstige Weltranglistenerste triumphierte im vergangenen Jahr im Oak Valley Country Club nach einer exzellenten 65er-Finalrunde. Nun schlägt die 26-Jährige wenige Kilometer von ihrem Geburtstort Seoul entfernt zur Mission Titelverteidigung ab. Dabei muss sich Ko aber einer herausragenden Konkurrenz stellen. Denn die Besetzung der BMW Ladies Championship 2023 könnte kaum stärker sein.

Acht der besten zehn Spielerinnen des „Race to the CME Globe“ – der LPGA Saisonwertung – treffen aufeinander. Mit Lilia Vu (USA), Yin Rouning (CHN), Allisen Corpuz (USA) und Celine Boutier (FRA) sind auch alle vier Gewinnerinnen der Major-Turniere 2023 vertreten. Zum Teilnehmerfeld gehören zudem nicht weniger als acht der zwölf Spielerinnen, die Ende September im spanischen Malaga den prestigeträchtigen Solheim Cup für Europa gewinnen konnten.

Erstmals wird Nelly Korda aus den USA bei der BMW Ladies Championship abschlagen. Die 25 Jahre alte Tochter des früheren Weltklasse-Tennisspielers Petr Korda krönte sich 2021 in Tokio zur Olympiasiegerin und wertet das hochrangige Teilnehmerfeld in der Metropolregion Seoul noch einmal auf.

Wie 2022 gibt es auch bei der BMW Ladies Championship in diesem Jahr keinen Cut. Das bedeutet: Alle 78 Spielerinnen erhalten Preisgeld und damit Punkte für das „Race to the CME Globe“. In der finalen Phase des Jahres sind diese Zähler besonders bedeutend, um sich einen der 60 Startplätze beim Saisonfinale zu sichern und sich obendrein in eine möglichst gute Ausgangsposition zu bringen. Boutier führt die Rangliste derzeit an, die beste Deutsche ist Esther Henseleit auf Rang 41.

Korda, Henseleit und Co. spielen beim einzigen LPGA-Turnier in Südkorea aber nicht nur um das Preisgeld von 2,2 Millionen US-Dollar. Wie im vergangenen Jahr warten zwei BMW Hole-in-One-Fahrzeuge auf die Profis. Sollte einer Spielerin an Loch 14 ein Ass gelingen, erhält sie einen BMW i5. Ein BMW i7 wartet auf die Spielerin, die den Ball an Bahn 16 mit nur einem Schlag im Loch versenkt. Im vergangenen Jahr geschah historisches: Beide Hole-in-One-Preise wurden in Runde drei am selben Tag vergeben. Ein Novum in der langen Geschichte des internationalen Golfsport-Engagements der BMW Group.

2019 feierte die BMW Ladies Championship ihre Premiere im LPGA International Busan, wo zwei Jahre später auch die zweite Austragung stattfand, ehe die Golferinnen im zurückliegenden Jahr im Oak Valley Country Club abschlugen. Nun ist der Seowon Valley Country Club in der Metropolregion Seoul (KOR) – rund eine Autostunde von der Hauptstadt entfernt – erstmals Austragungsort der BMW Ladies Championship.

Dafür überarbeitete der bekannte Golfplatz-Architekt David Dale das Layout des West- und des South Course und versuchte, die Anlage dynamischer, herausfordernder und strategischer zu gestalten. Unter anderem installierte er 86 neue Bunker.

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Login
 

BMW Group Streaming

AUTO CHINA 2024.

Beijing. 24/25 April 2024.

Here you can see the Webcasts of the BMW Group Night and Press Conference at the Auto China 2024; with the World Premieres of the new MINI Aceman and the new BMW i4.

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen, Stromverbrauch und Reichweite werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007/715 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Sie beziehen sich auf Fahrzeuge auf dem Automobilmarkt in Deutschland. Bei Spannbreiten berücksichtigen die Angaben im NEFZ Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße, im WLTP die Auswirkungen jeglicher Sonderausstattung.

Alle Angaben sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt. Aufgeführte NEFZ-Werte wurden gegebenenfalls auf das NEFZ-Messverfahren zurückgerechnet. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, sowie gegebenenfalls für die Zwecke von fahrzeugspezifischen Förderungen werden WLTP-Werte zugrunde gelegt. Weitere Informationen zu den Messverfahren WLTP und NEFZ sind auch unter www.bmw.de/wltp zu finden.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil bhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter https://www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Login