Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

BMW Group Deutschland vergibt den Proactive Care Award 2023

Zwölf Servicebetriebe für exzellente Performance in den vier Kategorien Kundenzufriedenheit, Attraktives Arbeiten, Digitalisierung und Umsatz geehrt

Vertrieb, Marketing
·
Unternehmen
 

Pressekontakt.

Felix Dreyer
BMW Group

Tel: +49-89-382-51576

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, 536,46 KB)
  
Photos(16x, 99,79 MB)

München. Die BMW Group Deutschland würdigte die Leistung ihrer Handelspartner und verlieh im Dezember den Proactive Care Award 2023 an 12 Servicebetriebe der deutschen Handelsorganisation. Ausgezeichnet wurden Betriebe, die in diesem Geschäftsjahr durch herausragende Performance überzeugen konnten. Die Preisverleihung fand während eines feierlichen Gala Dinners statt.

Erstmals wurde der Proactive Care Award auf einem exklusiven Abendevent für die besten fünf Servicebetriebe der jeweiligen Kategorien gefeiert. Gastgeber Thomas Grupp, Leiter Kundensupport/Aftersales im Markt Deutschland, sowie Ralf Hattler, Leiter Kundensupport/Aftersales weltweit, und Stefan Teuchert, Leiter Markt Deutschland, führten zusammen mit Moderator Nelson Müller durch den Abend und übergaben persönlich die Awards an die jeweiligen Plätze 1-3.

Die Kategorien Kundenzufriedenheit, Attraktives Arbeiten im Autohaus, Digitalisierung und Umsatz spiegeln die Kernelemente der Proactive Care Inhalte wider. Die Gewinnerbetriebe in der Kategorie Digitalisierung überzeugten unter anderem bei den Themen Online Terminvereinbarung und Smart Video Communication. In der Kategorie Kundenzufriedenheit bewiesen die Gewinnerbetriebe, dass ihre Kunden an erster Stelle stehen und bei ihnen Kundenzufriedenheit auf höchstem Niveau erlebbar ist. In der Kategorie Attraktives Arbeiten im Autohaus sicherten sich die Gewinnerbetriebe den Award durch innovative und ganzheitliche Konzepte zum Thema Mitarbeiterzufriedenheit und zeigten, dass hier der Mensch im Mittelpunkt steht.

„Kundenzufriedenheit hat für uns oberste Priorität. Proactive Care spielt eine entscheidende Rolle und ergänzt unser Kundenversprechen zum Rundum-Sorglos-Paket“, so Thomas Grupp. „Ganz nach dem Motto: Relax. We care.“ BMW ist einer der ersten Hersteller in der Automobilindustrie, der proaktive und vorausschauende Services anbietet. Proaktives Kümmern, das ist unser Anspruch. Dazu wertet eine sensible Sensorik Echtzeitdaten aus und erkennt automatisch anstehenden Wartungs- oder Reparaturbedarf, so zum Beispiel bei Serviceterminen, Warnmeldungen, Öl- und Räderwechsel, Unfall, etc. Gibt es Auffälligkeiten, werden die Kunden kontaktiert.

Die deutsche Serviceorganisation besteht aus über 650 Betrieben und die Verleihung des Proactive Care Awards repräsentiert die Anerkennung der BMW Group für die Arbeit ihrer Partner und zeugt von der hohen Serviceorientierung des Automobilherstellers, der sich den Bereichen Kundenorientierung, Mitarbeiterzufriedenheit, Digitalisierung und Umsatz intensiv widmet.

 

Gewinner Proactive Care Award:

Kundenzufriedenheit:

  • Platz 1: Autohaus H. Freese, Wilhelmshaven
  • Platz 2: Autohaus Fink, Kempten
  • Platz 3: Autohaus Euler, Landstuhl
  • Platz 4: Autohaus Hermann Arnold, Alzenau
  • Platz 5: Autohaus Boomers, Bocholt

Digitalisierung: 

  • Platz 1: BMW AG Niederlassung Essen
  • Platz 2: BMW AG Niederlassung Dresden
  • Platz 3: Autohaus B & K, Hamburg Bergedorf
  • Platz 4: BMW AG Niederlassung Düsseldorf
  • Platz 5: BMW AG Niederlassung Leipzig

Attraktives Arbeiten im Autohaus: 

  • Platz 1: Autohaus B & K
  • Platz 2: Fett & Wirtz Automobile
  • Platz 3: Autohaus Timmermanns
  • Platz 4: Autohaus Heermann und Rhein
  • Platz 5: Autohaus Adolf Cuntz

Umsatz: 

  • Platz 1: Autohaus Walter Mulfinger, Ingelfingen
  • Platz 2: Autohaus Wigger, Rostock
  • Platz 3: Autohaus Bobrink, Bremerhaven
  • Platz 4: Autohaus E. Brinkmann, Zeven
  • Platz 5: Auto-Leebmann, Passau 

 

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

Unternehmenskommunikation

 

Felix Dreyer, Pressesprecher Markt Deutschland

Telefon: +49-151-601-22268, Felix.Dreyer@bmw.de

 

Eckhard Wannieck, Leiter Kommunikation Konzern, Finanzen, Vertrieb

Telefon: +49 89 382-24544, Eckhard.Wannieck@bmwgroup.com

 

Internet: www.press.bmwgroup.com/deutschland

E-mail: presse@bmwgroup.com

 

Die BMW Group

 

Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Das BMW Group Produktionsnetzwerk umfasst über 30 Produktions­standorte weltweit; das Unternehmen verfügt über ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

 

Im Jahr 2022 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von fast 2,4 Mio. Automobilen und über 202.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern im Geschäftsjahr 2022 belief sich auf 23,5 Mrd. €, der Umsatz auf 142,6 Mrd. €. Zum 31. Dezember 2022 beschäftigte das Unternehmen weltweit 149.475 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat frühzeitig die Weichen für die Zukunft gestellt und rückt Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung konsequent ins Zentrum seiner Ausrichtung, von der Lieferkette über die Produktion bis zum Ende der Nutzungsphase aller Produkte.

 

www.bmwgroup.com

Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup

Twitter: http://twitter.com/BMWGroup

YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupView

Instagram: https://www.instagram.com/bmwgroup

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/bmw-group/

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Login
 

BMW Group Streaming

JAHRESKONFERENZ 2024.

München. Sehen Sie hier den Webcast der BMW Group Jahreskonferenz 2024, mit der Weltpremiere des nächsten BMW Visionsfahrzeugs auf dem Weg zur Neuen Klasse.

zum Streaming Portal

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen, Stromverbrauch und Reichweite werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007/715 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Sie beziehen sich auf Fahrzeuge auf dem Automobilmarkt in Deutschland. Bei Spannbreiten berücksichtigen die Angaben im NEFZ Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße, im WLTP die Auswirkungen jeglicher Sonderausstattung.

Alle Angaben sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt. Aufgeführte NEFZ-Werte wurden gegebenenfalls auf das NEFZ-Messverfahren zurückgerechnet. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, sowie gegebenenfalls für die Zwecke von fahrzeugspezifischen Förderungen werden WLTP-Werte zugrunde gelegt. Weitere Informationen zu den Messverfahren WLTP und NEFZ sind auch unter www.bmw.de/wltp zu finden.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil bhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter https://www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Login