Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Schweiz · Artikel.

Rede von Harald Krüger, Vorsitzender des Vorstands der BMW AG, Pressekonferenz THE NEXT 100 YEARS Peking "Iconic Impulses. The BMW Group Future Experience"

Rede Krüger anlässlich der Pressekonferenz in Peking am 05.05.2016

Jubiläum
·
Unternehmen
·
Veranstaltungen
·
Visionsfahrzeuge

Pressekontakt.

Oliver Peter
BMW Group

Tel: +41-58-269-1091

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, ~177,13 KB)

Verehrte Gäste,

meine Damen und Herren,

 

ich freue mich sehr, wieder in China zu sein. Jedes Mal, wenn ich hier bin, erlebe ich, was für ein faszinierendes Land China ist. Es hat eine so reiche Vergangenheit und ist dennoch konsequent auf die Zukunft ausgerichtet – auf eine aufregende Zukunft. Das haben wir gemeinsam. Die BMW Group feiert in diesem Jahr ihr hundertjähriges Bestehen – auch wir haben stets die Zukunft im Blick und stellen uns immer neuen Herausforderungen. Wir sind überzeugt: Wer Teil der Zukunft sein will, der muss sie gestalten. Unsere Verbindung zu China hat eine lange Geschichte und ist Ausdruck eines starken Bekenntnisses zu diesem Markt: Wir sind gekommen, um zu bleiben!

 

Das unterstreichen auch unsere Investitionen: In nur sieben Jahren haben wir insgesamt mehr als 22 Milliarden Renminbi (3 Millarden Euro) in unsere Werke in Shenyang investiert Mit den beiden Werken werden wir unsere Produktionskapazität langfristig auf 400.000 Fahrzeuge steigern. Inzwischen produzieren wir dort vier Modelle, und in den nächsten Jahren werden wir auf sechs Modelle erhöhen. Anfang des Jahres haben wir unser neues 3- und 4-Zylinder-Motorenwerk in Shenyang eröffnet. Die Kapazität ist auf das Produktionsvolumen der beiden Automobilwerke ausgerichtet und liegt derzeit bei bis zu 300,000 Stück pro Jahr. Damit sind wir nun in der Lage, alle in China produzierten Fahrzeuge mit lokal gebauten Motoren zu bestücken – für uns ein wichtiger Meilenstein!

 

Auch unser lokales Lieferantennetzwerk bauen wir weiter aus. In nur sechs Jahren haben wir die Anzahl der Lieferanten in China von 150 auf 950 versechsfacht.

Und zusammen mit unserem Joint Venture-Partner Brilliance beschäftigen wir nun rund 18.400 hochqualifizierte Mitarbeiter in China.

 

Auf diesen gemeinsam mit unserem Partner Brilliance erzielten Erfolg sind wir sehr stolz, genauso wie darauf, dass die BMW Group ein Teil der chinesischen Gesellschaft geworden ist. Seit 2005 ist unser Absatz Jahr für Jahr gewachsen – auch die lokale Produktion hat deutlich zugelegt. Mit BMW, BMW Motorrad, MINI und Rolls-Royce bieten wir starke Premiummarken und Produkte an, die die Herzen unserer chinesischen Kunden erobern. Unser Wachstum zeigt, dass die Menschen in China Luxus, Design und Qualität sehr zu schätzen wissen. China ist nach wie vor ein Markt mit erheblichem Potenzial, und so werden wir auch weiterhin hier investieren! China hat sich zum größten Einzelmarkt der BMW Group entwickelt – und er hat für uns eine Bedeutung, die weit über das reine Absatzvolumen hinausgeht. Zu unserem Engagement gehören auch ein F&E-Zentrum, ein Designworks-Studio und ein ConnectedDrive-Labor. Diese Einrichtungen helfen uns dabei, noch tieferen Einblick in die Wünsche unserer chinesischen Kunden zu bekommen und zu erfahren, wie wir unsere Verbindung zu China weiter stärken können.

 

Wenn wir in die Zukunft schauen – in die NEXT 100 YEARS – sehen wir eine deutlich veränderte Mobilität – dank fortschrittlicher Technologien und sich verändernder Kundenbedürfnisse. Die Mobilität wird vielseitiger. Und auch in den nächsten 100 Jahren wird die BMW Group weiterhin wegweisende und nachhaltige Lösungen anbieten. Unsere Vision ist eine mühelose, je nach Bedarf verfügbare Mobilität, die exakt auf die individuellen Bedürfnisse jedes einzelnen Kunden zugeschnitten ist.

 

In China gehörten 2015 etwa 15 % der Fahrzeugbesitzer der "Post 90s"-Generation an – bis 2025 wird dieser Anteil auf 45 % steigen. Mit anderen Worten: Die nächste Kundengeneration entstammt dem digitalen Zeitalter. Technologie wird menschlich. Unsere Technologie wird lernen, von Menschen zu lernen. Und digitale Vernetzung wird völlig natürlich. Wir möchten auch die immer zahlreicher werdenden, jungen Kunden in China für uns gewinnen. Durch intelligenten Umgang mit Daten wollen wir das Lebensgefühl unserer Kunden verbessern.

 

Die Premium-Kompaktklasse verzeichnet ein schnelles Wachstum. Daher werden wir den Anteil an Kompaktfahrzeugen im Portfolio der BMW Group erhöhen. Im Januar haben wir den BMW 2er Active Tourer in den chinesischen Markt eingeführt. Das Modell bauen wir in Tiexi. Die brandneue Langversion des BMW X1-Modells ist ebenfalls ein perfektes Beispiel für unsere konsequente Ausrichtung auf chinesische Kunden und unser dauerhaftes Engagement im chinesischen Markt. Darüber hinaus werden wir in Kürze eine weitere kleine Limousine vor Ort in China produzieren. Die Studie haben wir bereits auf der Beijing Auto Show präsentiert.

 

Auch für BMW Motorrad sehen wir weiteres Potenzial in China. Im letzten Jahr haben wir unseren Absatz hier verdoppelt. In den nächsten 12 Monaten werden wir insgesamt neun neue Modelle einführen, einschließlich unserer ganz neuen 300er Serie.

 

Die Zukunftsvision der BMW Group lautet: nachhaltige Produktion für eine nachhaltige Mobilität. Wir engagieren uns konsequent für den Schutz der Umwelt. Unser Ziel ist es, die Vorreiterrolle im Bereich der E-Mobilität zu übernehmen – mit den innovativsten Produkten und Dienstleistungen. Die chinesische Regierung hat die Elektromobilität bereits zu einem sehr frühen Zeitpunkt gefördert.

 

Dieses Land hat das Potenzial zum weltweit größten Markt für sogenannte New Energy Vehicles zu werden. Die Unterstützung unserer Elektrofahrzeuge durch die lokale und nationale Regierung wissen wir sehr zu schätzen.

 

Der BMW i3 ist im "Catalog of New Energy Vehicles Exempted from Purchase tax“ gelistet. 2016 werden wir eine überarbeitete Version herausbringen.

BMW bietet die größte Auswahl an importierten und lokal produzierten New Energy Vehicles an, von BEV bis PHEV. Wir werden unsere Produktpalette in diesem Jahr von vier auf sechs Modelle erweitern. Die Elektrifizierung unserer gesamten Flotte ist Teil unserer E-Mobilitätsstrategie.

Der neue 7er ist das innovativste Fahrzeug der Luxusklasse. Zwei weitere iPerformance Fahrzeuge werden wir in diesem Jahr in China auf den Markt bringen – die Plug-in-Hybrid Versionen des neuen 7er und des X1.

 

Im Bereich automatisiertes Fahren steht die BMW Group gerade vor dem Durchbruch. Studien belegen, dass China ein Schlüsselmarkt für hochautomatisiertes Fahren (HAD) sein wird. Denn im Vergleich zeigen chinesische Kunden in diesem Bereich eine sehr hohe Akzeptanz sowie einen sehr stark ausgeprägten Wunsch danach, Komfort, Verkehrsfluss und Sicherheit zu verbessern.

 

Unsere Kooperation mit Baidu ist das erste Joint Venture zwischen einer Premium-Fahrzeugmarke und einem chinesischen IT-Partner im Bereich des hochautomatisierten Fahrens in China.

Diese Zusammenarbeit unterstreicht einmal mehr unser Engagement im chinesischen Markt und verkörpert unsere F&E-Strategie ‘In China, For China’.

 

Meine Damen und Herren, Die BMW Group hat einen klaren Anspruch: Wir sind der führende Anbieter für individuelle Mobilität – auch in den nächsten 100 Jahren.

In wenigen Augenblicken werden Sie sehen, wie wir uns die Zukunft vorstellen.

Unser BMW VISION NEXT 100 zeigt unsere Vision einer neuen Ära der Mobilität – nachhaltig, vernetzt und automatisiert. Dies ist der Beginn eines aufregenden, neuen Zeitalters – und in diesem Zeitalter wird China eine entscheidende Rolle spielen.

 

Ich danke Ihnen.

 

Dokumente als Download.

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming

THE NEXT 100 YEARS WORLD TOUR - LOS ANGELES.

Follow the transmission of the press conference "Iconic Impulses. The BMW Group Future Experience." in Los Angeles.

Visit the official press streaming portal of the BMW Group. We provide live and on demand streams of the BMW Group free of charge and at first hand.

OPEN PAGE

CO2 Verbrauchswerte & DAT.

Die Verbrauchswerte wurden auf Basis des EU-Testzyklus ermittelt. Die Angaben sind abhängig vom gewählten Räder-/Reifenformat. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffver-brauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treu-hand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ost-fildern-Scharnhausen und unter http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Rede
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden