Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Schweiz · Artikel.

BMW Motorrad auf der SWISS-MOTO 2018.

Aktuelle Modellneuheiten und ein besonderes Design Concept werden auf der grössten Zweirad-Messe der Schweiz präsentiert – BMW Motorrad Schweiz setzt erfolgreiche Partnerschaft mit TCS fort und startet landesweit einzigartige Kooperation mit Hertz.

Ausstellungen
·
Scooter
·
Sonderausstattungen, Zubehör
 

Pressekontakt.

Oliver Peter
BMW Group

Tel: +41-58-269-1091

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, ~123,34 KB)
  
Photos(6x, ~42,83 MB)

Dielsdorf. Für eine ideale Einstimmung auf den bevorstehenden Start in die neue Zweirad-Saison sorgt BMW Motorrad Schweiz mit dem Auftritt auf der SWISS-MOTO 2018. Die grösste Zweirad-Messe der Schweiz bietet die Möglichkeit zu einer besonders attraktiven Präsentation der aktuellen Modellneuheiten in unterschiedlichen Segmenten. So können die Besucher der Fachmesse vom 22. bis zum 25. Februar 2018 unter anderem den ersten Midsize-Scooter der Marke, den BMW C 400 X, kennenlernen, einen Blick auf die neuen Mittelklasse-Enduros BMW F 750 GS und BMW F 850 GS werfen und sich von der exklusiven BMW HP4 Race und der luxuriösen BMW K 1600 Grand America faszinieren lassen. Bereits für Mittwoch, 21. Februar 2018, lädt BMW Motorrad Schweiz die akkreditierten Journalisten zu einer Pressekonferenz im Rahmen des Medienrundgangs ein. Diese beginnt um 16 Uhr auf dem Ausstellungsstand von BMW Motorrad in Halle 1 der Messe Zürich.

Dank der jüngsten Modelloffensive der Marke verzeichnete BMW Motorrad im zurückliegenden Jahr auch in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein ein starkes Wachstum der Verkaufszahlen und Marktanteile. Im Geschäftsjahr 2017 wurde die Zahl der Neuzulassungen um 28.8 Prozent auf 4‘774 Einheiten gesteigert. Damit konnte die Marke nicht nur ihre Marktführerschaft in der Klasse der Motorräder mit mehr als 750 Kubikzentimetern weiter ausbauen, sondern auch den Spitzenplatz in der Verkaufsstatistik für Motorräder und Scooter mit mehr als 500 Kubikzentimetern übernehmen. Mit den aktuellen Modellneuheiten werden optimale Voraussetzungen für weitere Markterfolge geschaffen. Zur Erschliessung zusätzlicher Zielgruppen trägt auch die neue Kooperation mit dem Fahrzeugvermieter Hertz bei. Fortgesetzt wird im Jahr 2018 auch die Partnerschaft mit dem Touring Club Schweiz (TCS).

BMW Motorrad präsentiert sich auf der SWISS-MOTO 2018 als kompletter Systemanbieter, der auch im Produktbereich Fahrerausstattung mit einem lückenlosen Angebot und attraktiven Innovationen Akzente setzt. Ausserdem werden in Zürich die aktuellen Möglichkeiten zur personalisierten Fahrzeuggestaltung vorgestellt. Das Programm BMW Motorrad Spezial beinhaltet neben den Zubehör-Produkten zur Nachrüstung auch eine umfassende Individualisierung ab Werk.

Nochmals gesteigert wird in der Saison 2018 auch die Vielfalt im Modellprogramm von BMW Motorrad. Mit dem BMW C 400 X ist die Marke erstmals im Segment der Midsize-Scooter vertreten. Ein innovatives und funktionales Design, LED-Scheinwerfer sowie ein durchdachtes Stauraumkonzept zeichnen das neue Modell aus, das von einem besonders effizienten und 25 kW/34 PS starken Einzylinder-Motor angetrieben wird. Der BMW C 400 X bietet nicht nur markentypische Fahrfreude im urbanen Verkehrsgeschehen, sondern auch wegweisende Connectivity-Technik. Seine als Sonderausstattung verfügbare multifunktionale Instrumentenkombination umfasst ein 6,5 Zoll grosses Vollfarb-TFT-Display. Damit und mit dem BMW Motorrad Multi-Controller kann der Fahrer einfach und ohne Ablenkung vom Verkehrsgeschehen auf Fahrzeug- und Connectivity-Funktionen zugreifen. Telefonieren und Musikhören sind ebenso komfortabel möglich wie die Nutzung der Pfeilnavigation auf dem Bildschirm.

Fest etabliert im Adventure-Segment sind die Mittelklasse-Enduros von BMW Motorrad. Auf der SWISS-MOTO 2018 werden die komplett neu konstruierten Neuauflagen BMW F 750 GS und BMW F 850 GS vorgestellt. Ein geschärftes Design, ein optimiertes Handling und Zweizylinder-Reihenmotoren mit gesteigerter Leistung sind die wesentlichen Merkmale des Generationswechsels. Beide Modelle bieten eine ideale Kombination aus Sportlichkeit, Touren- und Langstreckentauglichkeit. Zugleich bringen sie ihren jeweils eigenständigen Charakter stärker denn je zum Ausdruck. Die neue, 57 kW/77 PS starke BMW F750 GS kombiniert ihre vielseitigen Qualitäten mit komfortablem Handling und hoher Wirtschaftlichkeit. Eine Leistung von 70 kW/95 PS, noch stärker ausgeprägte Touring-Eigenschaften und besonders souveräne Offroad-Fähigkeiten kennzeichnen die neue BMW F 850 GS.

Als charismatischer Neuzugang im Segment der Luxustourer präsentiert sich die BMW K 1600 Grand America. Das neue Modell kombiniert die souveräne Performance seines Reihensechszylinder-Motors mit exklusiven Ausstattungsmerkmalen, die Langstreckenfahrten im Stil des American Highway Cruising sowohl allein als auch zu zweit zu einem ebenso komfortablen wie faszinierenden Erlebnis werden lassen. Zum unvergleichlich komfortablen Fahrgefühl, das die neue BMW K 1600 Grand America auch auf extrem langen Strecken vermittelt, trägt die entspannte Sitzposition bei, die Fahrer und Sozius einnehmen können. Die serienmässige Ausstattung mit Trittbrettern ermöglicht dem Fahrer eine bequeme „Feet Forward“ Haltung.

Ein weiteres Highlight des Auftritts von BMW Motorrad auf der SWISS-MOTO 2018 ist die Vorstellung der BMW HP4 RACE. Als weltweit erstes in industrieller Fertigung produziertes Motorrad verfügt dieses Modell über einen Hauptrahmen aus carbonfaserverstärktem Kunststoff (CFK). Die BMW HP4 RACE ist ein reinrassiges Rennmotorrad, das in einer Auflage von 750 Exemplaren und in Manufakturfertigung entsteht.

Darüber hinaus zeigt BMW Motorrad den Besuchern der SWISS-MOTO 2018 eine aussergewöhnliche Designstudie. Das Design Concept Hover Ride entstand als Gemeinschaftsprojekt von BMW Motorrad und LEGO Technic und wurde von der Juniorfirma der BMW Group Berufsausbildung in München realisiert. Als Inspiration diente der detailgetreue Bausatz einer BMW R 1200 GS Adventure. Die aus 603 Teilen bestehende Nachbildung ist das erste Modell von LEGO Technic, das in Kooperation mit einem Motorradhersteller entwickelt wurde. Mit den im Bausatz enthaltenen Teilen lässt sich nicht nur der Nachbau des Serienfahrzeugs, sondern als Alternativmodell auch eine futuristische und emotionsstarke Motorrad-Studie zusammensetzen. Dieses 2-in-1-Konzept für den Modellbausatz von LEGO Technic wurde jetzt von der BMW Juniorfirma in die Realität übertragen. Die Nachwuchskräfte aus dem zweiten bis vierten Ausbildungsjahr verschiedener Berufsfelder konstruierten aus Serienteilen der BMW R 1200 GS Adventure einen lebensgrossen Nachbau des Alternativmodells aus dem LEGO Technic Bausatz. Mit Kreativität, technischem Knowhow und handwerklichem Geschick schufen sie so das Design Concept Hover Ride.

Ergänzend zur Präsentation aktueller Produktneuheiten und Innovationen nutzt BMW Motorrad Schweiz die SWISS-MOTO 2018 auch als Forum für die Vorstellung neuer und bestehender Partnerschaften. Im Rahmen der Kooperation mit dem Touring Club Schweiz (TCS) werden dessen Instruktoren auch zukünftig Fahrzeuge und Fahrerausstattung von BMW Motorrad nutzen. In den TCS-Fahrzentren können Neueinsteiger und Routiniers ihre Fahrkünste auf aktuellen Modellen der Marke optimieren. Nach dem erfolgreichen Debüt im vorigen Jahr werden zudem auch 2018 bike'sessions in den Fahrzentren des TCS veranstaltete. Bei diesen Livestyle-Events, die an den Standorten Betzholz im Kanton Zürich, Lignières im Kanton Neuenburg und Rivera im Kanton Tessin stattfinden werden, haben Besucher die Möglichkeit, aktuelle Modellneuheiten von BMW Motorrad in einem unterhaltsamen Umfeld und auf ausgiebigen Testfahrten kennenzulernen.

Neu und einzigartig in der Schweiz ist die Kooperation von BMW Motorrad mit dem Fahrzeugvermieter Hertz. Diese Zusammenarbeit bietet beiden Partnern die Möglichkeit, neue Zielgruppen zu erreichen. Als gemeinsamer Markenbotschafter engagiert sich dabei der Schweizer Motorrad-Rennfahrer Tom Lüthi, der in der Saison 2018 in der MotoGP startet. Das neue Angebot wendet sich nicht nur an Touristen aus dem Ausland, die die schönsten Strassen der Schweiz auf zwei Rädern erkunden wollen, sondern auch an Einheimische mit neuem oder wiedererwecktem Interesse am Motorradfahren. Dank der neuen Partnerschaft zwischen BMW Motorrad Schweiz und Hertz erhalten sie auf komfortable Weise die Gelegenheit, für einen Tag, ein Wochenende oder auch bei einem längeren Trip die typische Freude am Fahren auf zwei Rädern zu entdecken.

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming.

STREAMING PORTAL.

Watch the web casts of latest BMW Group press events.

open streaming site

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden