Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Schweiz · Artikel.

Der neue MINI Countryman.

Das grösste und vielseitigste Mitglied der MINI Modellfamilie setzt frische Impulse für Fahrspass und Individualität im typischen Stil der britischen Premium-Marke. Ein präzise weiterentwickeltes Design, attraktive Ergänzungen im Ausstattungsprogramm und innovative Technologie in den Bereichen Bedienung und Vernetzung festigen den Status des neuen MINI Countryman als Ausnahmeerscheinung im Premium-Kompaktsegment.

F60
·
MINI Countryman
 

Pressekontakt.

Sandro Kaelin
BMW Group

Tel: +41-58-269-1092
Fax: +41-58-269-1492

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, ~287,31 KB)
  
Photos(230x, ~1,68 GB)
  
Videos(3x, ~-1130878976 B)

Das grösste und vielseitigste Mitglied der MINI Modellfamilie setzt frische Impulse für Fahrspass und Individualität im typischen Stil der britischen Premium-Marke. Ein präzise weiterentwickeltes Design, attraktive Ergänzungen im Ausstattungsprogramm und innovative Technologie in den Bereichen Bedienung und Vernetzung festigen den Status des neuen MINI Countryman als Ausnahmeerscheinung im Premium-Kompaktsegment. Sein robustes Fahrzeugkonzept, sein grosszügiger, variabel nutzbarer Innenraum mit fünf vollwertigen Sitzplätzen und der Allradantrieb ALL4 machen ihn zu einem unverwechselbaren Allround-Talent, das nicht nur im Alltagsverkehr, sondern auch auf Langstreckenfahrten und sogar bei Ausflügen auf unbefestigtes Terrain MINI typische Begeisterung weckt. Der fortschrittliche Charakter des neuen MINI Countryman zeigt sich in einer Modellvariante mit Plug-in-Hybrid-Antrieb ebenso wie in neuen digitalen Services von MINI Connected. Auch der Wunsch nach Individualisierung wird mit zusätzlichen Angeboten im Programm der Sonderausstattungen und des Original MINI Zubehörs intensiver denn je erfüllt.

Mit dem neuen MINI Countryman setzt die traditionsreiche britische Marke die Eroberung zusätzlicher Zielgruppen fort. Pionierarbeit leistete der MINI Countryman schon in der ersten Generation. Als erstes Modell mit einer Aussenlänge von mehr als vier Metern, vier Türen und einer grossen Heckklappe, fünf Sitzplätzen und Allradantrieb legte er die Grundlagen für den überaus erfolgreichen Vorstoss von MINI ins Premium-Kompaktsegment. Mittlerweile entfallen fast 30 Prozent der weltweiten Neuzulassungen der Marke auf den MINI Countryman.

Mit der Einführung der aktuellen Modellgeneration wurden Platzangebot, Vielseitigkeit, Funktionalität und Fahrkomfort nochmals deutlich optimiert. Ausserdem wurde der MINI Countryman zum Wegbereiter für lokal emissionsfreie Mobilität im typischen Stil der Marke. Das Plug-in-Hybrid-Modell MINI Cooper SE Countryman ALL4 kombiniert wegweisende Effizienz und einen hybrid-spezifischen Allradantrieb mit der Möglichkeit zu rein elektrischem Fahrspass.

Über den Plug-in-Hybrid-Antrieb hinaus stehen für den neuen MINI Countryman drei Otto- und ein Dieselmotor mit aktueller MINI TwinPower Turbo Technologie zur Auswahl. Die umfangreich weiterentwickelten Antriebe decken ein Leistungsspektrum zwischen 75 kW/102 PS und 140 kW/190 PS ab und erfüllen schon jetzt die erst ab dem Jahr 2021 verbindliche Emissionsnorm Euro 6d. Vier von ihnen werden auf Wunsch mit dem Allradantrieb ALL4 kombiniert.

Der neue MINI Countryman: Die Highlights im Überblick.

•        Weiterentwickeltes Frontdesign mit neugestaltetem Kühlergrill.
•        LED-Scheinwerfer und LED-Nebelscheinwerfer jetzt serienmässig.
•        Neue Heckgestaltung mit LED-Heckleuchten im Union-Jack-Design.
•        Neue Karosseriefarben, neue Option Piano Black Exterieur.
•        Neue Leichtmetallräder.
•        Jüngste Motorengeneration, alle Modelle mit Abgasnorm Euro 6d.
•        Weitere Modelle mit serienmässigem 8-Gang Steptronic Getriebe.
•        Neue digitale Cockpit-Anzeige mit 5 Zoll-Farbdisplay als Option.
•        Neugestaltetes Zentralinstrument in Piano Black Hochglanz Design
         als Sonderausstattung verfügbar..
•        Sport-Lederlenkrad serienmässig für alle Modellvarianten.
•        Neues Angebot an Lederausstattungen und Interieuroberflächen.
•        Neue Variante des MINI Yours Interior Style.
•        MINI Connected mit neuen Funktionen.
•        Erweitertes Angebot an Original MINI Zubehör.

Unverwechselbare Proportionen, kraftvolle Ausstrahlung.

Dank seiner unverwechselbaren Proportionen ist der neue MINI Countryman auf Anhieb als grösstes Modell der Marke zu erkennen. Die für MINI typische dreigeteilte Struktur des Fahrzeugkörpers wird durch die modellspezifische Dachlinie auf besonders markante Weise interpretiert. Die aufrechte Statur und die erweiterte Bodenfreiheit verweisen auf das grosszügige Platzangebot im Innenraum, den robusten Charakter und die auch jenseits fester Strassen begeisternden Fahreigenschaften. Mit der optionalen MINI ALL4 Exterieur Optik und der ebenfalls als Sonderausstattung verfügbaren Dachreling lässt sich die Vielseitigkeit des neuen MINI Countryman zusätzlich unterstreichen. Akzente für Sportlichkeit setzen die aerodynamisch optimierten Exterieurmerkmale des optionalen John Cooper Works Pakets.

Das präzise modifizierte Design der Fahrzeugfront bringt die kraftvolle Ausstrahlung des neuen MINI Countryman noch intensiver zur Geltung. Die neue Struktur der jetzt vollständig in Wagenfarbe lackierten Stossfängerverkleidung sorgt für ein besonders klares und hochwertiges Erscheinungsbild. Der neugestaltete Kühlergrill weist die für MINI typische hexagonale Kontur auf und wird von einem schlanken, aus einem Stück gefertigten Chromrahmen eingefasst. Sein Lufteinlass wird bei den Modellen MINI One Countryman und MINI Cooper Countryman von drei horizontalen Streben unterteilt. Ein hexagonales Gittermuster, auf dem ein rotes „S“ angebracht ist, und eine einzelne Chromstrebe kennzeichnen den Kühlergrill des neuen MINI Cooper S Countryman und des neuen MINI Cooper SD Countryman.

Intensiver Lichtblick: LED-Scheinwerfer jetzt serienmässig.

Die Neugestaltung der Frontpartie geht mit einer Ergänzung der Serienausstattung des neuen MINI Countryman um LED-Scheinwerfer einher. In ihrer jüngsten Ausführung weisen die LED-Scheinwerfer ein besonders hochwertiges, die Technologie der Lichtquellen betonendes Design auf. Die eigenständige, leicht asymmetrisch abgerundete Kontur der Scheinwerfer wird von einem umlaufenden Lichtband betont, das sowohl die Funktion des Tagfahrlichts als auch der Fahrtrichtungsanzeiger übernimmt. Eine intensive Ausleuchtung der seitlichen Fahrbahnbereiche bei Richtungswechseln bewirkt das im Funktionsumfang der LED-Scheinwerfer enthaltene Abbiegelicht. Ausserdem umfasst die serienmässige Ausstattung des neuen MINI Countryman LED-Nebelscheinwerfer. Ein Lichtband im oberen Halbkreis des Nebelscheinwerfers dient jeweils als Positionslicht.

Als neue Option werden Adaptive LED-Scheinwerfer mit variabler Lichtverteilung und Matrix-Funktion für das Fernlicht angeboten. Sie bieten neben dem Abbiege- auch ein Kurvenlicht und passen darüber hinaus ihre Leuchtwirkung automatisch an die Verkehrssituation und die Witterungsverhältnisse an. Dabei wird im Stadtverkehr sowie bei witterungsbedingten Einschränkungen der Sicht der seitliche Bereich der Fahrbahn durch die Zuschaltung des abgedimmten Abbiegelichts intensiver ausgeleuchtet. Beim Fahren auf Autobahnen kann die Reichweite des Abblendlichts gezielt erhöht werden.

Ausserdem bieten die Adaptiven LED-Scheinwerfer des neuen MINI Countryman eine automatische, selektive Abblendfunktion für das Fernlicht. Ihre innovative Matrix-Technologie unterteilt das Fernlicht in vier LED-Segmente, die bei Geschwindigkeiten von mehr als 70 km/h unabhängig voneinander und angepasst an die Verkehrssituation aktiviert und deaktiviert werden können. Sobald die Frontkamera des neuen MINI Countryman ein entgegenkommendes oder vorausfahrendes Fahrzeug registriert, wird der Verkehrsraum, in dem sich dieses befindet, nur noch vom Abblendlicht erfasst, während die übrigen Fernlichtsegmente weiterhin die Fahrbahn ausleuchten. So gelingt es dem Matrix-Fernlicht, die Sichtweite zu erhöhen und zugleich eine Blendwirkung gegenüber anderen Verkehrsteilnehmern zu vermeiden.

Neugestaltete Heckschürze und LED-Leuchten im Union-Jack-Design.

Mit ihrer neugestalteten Stossfängerverkleidung trägt auch die Heckschürze zur besonders kraftvollen und modernen Ausstrahlung des neuen MINI Countryman bei. Einen exklusiven, unverwechselbaren und auf die britische Herkunft der Marke verweisenden Akzent setzen die aufrecht stehenden und von einem Chromrahmen eingefassten Heckleuchten. Serienmässig sind sämtliche Lichtfunktionen jetzt in hochwertiger LED-Technologie ausgeführt. Die grafische Struktur der Lichtquellen ist jetzt im Union-Jack-Design gehalten. Das Flaggen-Motiv stellt mit seinen markanten Linien sowohl tagsüber als auch im Nachtdesign ein unverwechselbares Erkennungszeichen dar.

Markanter Auftritt: Zwei neue Lackierungen, Piano Black Exterieur und neue Leichtmetallräder.

Neue Möglichkeiten für einen individuellen Look werden mit der Auswahl der Karosserielackierungen geschaffen. Die Farbvarianten White Silver metallic und Sage Green metallic sind neu im Angebot. Je nach Modellvariante können das Dach und die Aussenspiegelkappen des neuen MINI Countryman alternativ zur Wagenfarbe auch in Schwarz, Weiss oder Silber lackiert werden.

Für einen besonders markanten Auftritt sorgt die ebenfalls neue Option Piano Black Exterieur, die für alle Modellvarianten des neuen MINI Countryman erhältlich ist. Mit der Option Piano Black Exterieur werden die Einfassungen der Scheinwerfer, der Heckleuchten, des Kühlergrills und der als Side Scuttles bekannten Seitenblinker-Elemente sowie die Türgriffe und der Modellschriftzug auf der Gepäckraumklappe in hochglänzendem Schwarz anstelle von Chrom ausgeführt. Im Original MINI Zubehör Programm werden weitere Erkennungsmerkmale in hochglänzendem Schwarz angeboten. Dort sind auch das MINI Logo sowie die Schriftzüge „Cooper S und „ALL4“ im Design Piano Black zu haben. Passend dazu sind zur Nachrüstung auch Aussenspiegelkappen sowie Side Scuttles mit grau-schwarzem Flaggen-Muster im Night Jack Design verfügbar.

Je nach Motorisierung ist der neue MINI Countryman serienmässig mit 16 beziehungsweise 17 Zoll grossen Leichtmetallrädern ausgestattet. Als Sonderausstattung und im Original MINI Zubehör Programm werden Leichtmetallräder in Grössen von bis zu 19 Zoll angeboten. Neu in der Auswahl der ab Werk verfügbaren Optionen sind 17 Zoll grosse Leichtmetallräder im Design Channel Spoke Black sowie 19-Zoll-Leichtmetallräder in der Designvariante Turnstile Spoke 2-tone.

Interieur: Viel Platz und noch mehr Freiheit für individuellen Stil.

Seine vielseitigen Fahreigenschaften kombiniert der neue MINI Countryman mit einem variabel nutzbaren Innenraum. In seinem Fond stehen drei vollwertige Sitzplätze zur Verfügung. Alternativ dazu kann die zweite Sitzreihe auch zur Erweiterung der Transportkapazitäten genutzt werden. Durch das Umklappen der im Verhältnis 40 : 20 : 40 teilbaren Fondsitzlehne lässt sich das Gepäckraumvolumen von 450 auf bis zu 1 390 Liter erweitern.

Die gezielte, am persönlichen Stil des Kunden orientierte Individualisierung des Innenraums gewinnt durch neue Optionen sowie eine weiterentwickelte Angebotsstruktur nochmals an Attraktivität. Neu in das Programm der Sitzpolsterungen aufgenommen wurden die Varianten Leder Chester Indigo Blue und Leder Chester Malt Brown. Die bisher als Einzeloption angebotene Colour Line für den unteren Bereich der Instrumententafel und die Türverkleidung ist jetzt in der jeweils entsprechenden Farbgebung ein fester Bestandteil der Lederausstattung.

Serienmässig sind die Modelle MINI Cooper S Countryman, MINI Cooper SD Countryman und MINI Cooper SE Countryman ALL4 jetzt mit Interieuroberflächen in der Ausführung Piano Black für die Cockpit- und die Türdekorleisten ausgestattet. Sie werden mit Akzentleisten in der Variante British Oak dark kombiniert. Als Option für alle Modellvarianten ist eine neue Ausführung der besonders exklusiven Interieuroberflächen von MINI Yours verfügbar. Die Sonderausstattung MINI Yours Interior Style Shaded Silver signalisiert stilvolle Sportlichkeit. Dafür sorgt die Zusammenstellung einer beleuchteten Cockpitdekorleiste in der Variante Shaded Silver mit Türdekorleisten in Dark Silver sowie mit Akzentleisten in Hazy Grey.

Motoren mit optimierter MINI TwinPower Turbo Technologie und
Abgasreinigung gemäss Emissionsnorm Euro 6d.

Ein umfangreich weiterentwickeltes Motorenportfolio verhilft dem neuen MINI Countryman zu einer nochmals günstigeren Relation zwischen Fahrspass und Kraftstoffverbrauch. Parallel zur weiteren Optimierung der CO2-Werte wurde auch das übrige Emissionsverhalten durch entsprechende Massnahmen, zu denen Otto-Partikelfilter für die Benzinmotoren und SCR-Katalysatoren mit AdBlue-Einspritzung für den Dieselantrieb gehören, konsequent verbessert. Damit erfüllen nun alle Modellvarianten des neuen MINI Countryman die besonders strenge Emissionsnorm Euro 6d.

Die MINI TwinPower Turbo Technologie, die in den Dreizylinder-Ottomotoren für den neuen MINI One Countryman und den neuen MINI Cooper Countryman sowie im Vierzylinder-Benziner für den neuen MINI Cooper S Countryman eingesetzt wird, umfasst jetzt einen Abgaskrümmer, der mitsamt Turboaufladung in den Zylinderkopf integriert ist. Dadurch wird unter anderem eine besonders wirksame Kühlung der Abgase und des Aufladesystems gewährleistet. Die Kühlung des Kurbelgehäuses kann dagegen bei geringem Bedarf im Teillastbereich mit einem neuen Split Cooling Ventil reduziert werden. Ausserdem agiert die Direkteinspritzung der Ottomotoren jetzt mit einem von 200 auf 350 bar erhöhten Maximaldruck.

Ebenso wie die Benzin- verfügen auch die Dieselmotoren über einen neuen Startergenerator mit optimiertem Wirkungsgrad. In Antriebseinheit vier Zylindern für den neuen MINI Cooper SD Countryman setzt sich die MINI TwinPower Turbo Technologie aus einem Aufladesystem einschliesslich Abgasrückführung und einer Common-Rail-Direkteinspritzung zusammen. Die bislang ausschliesslich im kraftvollsten Dieselmotor eingesetzte zweistufige Turboaufladung optimiert jetzt auch das Ansprechverhalten des Vierzylinders im MINI Cooper D Countryman. Die Injektoren der Direkteinspritzung befördern den Kraftstoff mit einem auf bis zu 2 500 bar erhöhten Druck in die Brennräume.

ALL4 serienmässig bei allen Modellen ausser MINI One Countryman

Für ein spürbares Plus an Traktion, Fahrstabilität und Agilität sorgt das Allradsystem ALL4. Es sorgt mit seiner schnellen und präzisen elektronischen Steuerung für eine bei allen Fahrbahn- und Witterungsbedingungen bedarfsgerechte Verteilung der Antriebskraft zwischen den Vorder- und den Hinterrädern.

Der neue MINI Cooper SE Countryman ALL4 verfügt serienmässig über einen hybrid-spezifischen Allradantrieb. Er entsteht durch das präzise gesteuerte Zusammenwirken eines Dreizylinder-Ottomotors, der seine Kraft an die Vorderräder abgibt, und eines auf die Hinterräder wirkenden Elektrosynchron-Motors. Gemeinsam erzeugen die beiden Antriebseinheiten eine Systemleistung von 162 kW/220 PS. Zur jüngsten für Plug-in-Hybrid-Modelle der BMW Group verfügbaren eDrive Technologie gehört ausserdem eine Lithium-Ionen-Hochvoltbatterie mit einem Brutto-Energiegehalt von 9,6 kWh. Damit erzielt der neue MINI Cooper SE Countryman ALL4 eine maximale elektrische Reichweite von 55 bis 61 Kilometern.

8-Gang Steptronic Getriebe serienmässig den MINI Cooper Countryman ALL4.

Der neue MINI Cooper SE Countryman ALL4 verfügt serienmässig über ein 6-Gang Steptronic Getriebe. Der MINI Cooper Countryman ALL4 ist jetzt ebenso wie die Modelle MINI Cooper S Countryman ALL4 und MINI Cooper SD Countryman ALL4 serienmässig mit einem 8-Gang Steptronic Getriebe ausgestattet. Für den MINI One Countryman wird optional anstelle der serienmässigen 6-Gang-Handschaltung ein 7-Gang Steptronic Getriebe mit Doppelkupplung angeboten.

Als weitere Option können den Cooper S Countryman ALL4 und den Cooper SD Countryman ALL4 ihr Antriebsmoment auch an ein 7-Gang Steptronic Sport Getriebe mit Doppelkupplung beziehungsweise an ein 8-Gang-Steptronic Sport Getriebe übertragen. Damit werden besonders schnelle Fahrstufenwechsel und eine gesteigerte Schaltdynamik realisiert.

Der neue MINI Countryman wird in fünf Modellvarianten angeboten:

MINI One Countryman: 75 kW/102 PS, 0 – 100 km/h in 12,0 Sekunden (12,3 Sekunden), Höchstgeschwindigkeit: 180 km/h (180 km/h).


MINI Cooper Countryman ALL4: 100 kW/136 PS, 0 – 100 km/h in 10,1 Sekunden, Höchstgeschwindigkeit: 202 km/h.


MINI Cooper S Countryman ALL4: 131 kW/178 PS, 0 – 100 km/h in 7,3 Sekunden, Höchstgeschwindigkeit: 222 km/h.


MINI Cooper SE Countryman ALL4: 162 kW/220 PS, 0 – 100 km/h in 6,8 Sekunden, Höchstgeschwindigkeit: 196 km/h.


MINI Cooper SD Countryman ALL4: 140 kW/190 PS, 0 – 100 km/h in 7,6 Sekunden, Höchstgeschwindigkeit: 224 km/h.

 

Neue Ausstattungsmerkmale: Sport-Lederlenkrad, digitales Cockpit.

Auch im Innenraum steigert der neue MINI Countryman seine Attraktivität durch eine erweiterte Serienausstattung. Sie beinhaltet jetzt bei allen Modellvarianten ein Sport-Lederlenkrad. Ausserdem kann im neuen MINI Countryman auch der Beifahrer die Sitzhöhe bedarfsgerecht einstellen. Optional werden elektrisch einstellbare Sitze angeboten, die auf der Fahrerseite auch eine Memory-Funktion bieten.

Optional ist für den neuen MINI Countryman ein digitales Instrumentendisplay erhältlich. Das hinter dem Lenkrad angeordnete Display im Black-Panel-Design weist einen Durchmesser von 5,0 Zoll auf. Neu strukturiert wurde das Angebot der Audio- und Navigationssysteme. Die alternativ zur Basisausstattung verfügbaren Optionen Connected Media und Connected Navigation Plus beinhalten jeweils ein 8,8 Zoll grosses Farbdisplay mit Touchscreen-Funktion im markentypischen Zentralinstrument. Die kreisrunde Bedieneinheit zeichnet sich im neuen MINI Countryman durch eine verfeinerte Oberflächenanmutung aus. Das Audiobedienteil und die Funktionstasten für Warnblinker und Fahrerassistenzsysteme sind jetzt noch harmonischer integriert. Berührungssensitive Favoritentasten und Oberflächen in Piano Black hochglänzend unterstreichen den Premium-Charakter des Zentralinstruments.

Bereits das serienmässige Audiosystem bietet die Möglichkeit zur Nutzung von Audio-Streaming über eine Bluetooth-Verbindung und eine Telefon-Freisprecheinrichtung mit USB-Schnittstelle. Bestandteile der Sonderausstattung Connected Media sind das Radio MINI Visual Boost und das digitale Instrumentendisplay. Mit der Sonderausstattung Connected Navigation Plus halten zusätzliche Infotainment-Funktionen und eine komfortable Routenführung Einzug in den neuen MINI Countryman. Darüber hinaus beinhaltet diese Option die Möglichkeit zum kabellosen Aufladen geeigneter Mobiltelefone und einen zweiten USB-Anschluss.

Der neue MINI Countryman: „Always online“ und dank intelligenter Vernetzung immer auf dem aktuellen Stand.

Der neue MINI Countryman ist serienmässig mit einer fest im Fahrzeug verbauten SIM-Karte ausgestattet. Damit lassen sich der Intelligente Notruf mit automatischer Ortung und Unfallschwereerkennung sowie die MINI TeleServices nutzen. In Verbindung mit der Ausstattung Connected Media stehen zahlreiche digitale Services von MINI Connected zur Verfügung. Der neue MINI Countryman ist „always online“.

In Verbindung mit der Option Connected Navigation Plus können der Service Real Time Traffic Information mit Verkehrslage-Daten in Echtzeit, das Internet-Portal MINI Online, die Remote Services und die Apple CarPlay Vorbereitung genutzt werden. Über MINI Connected lassen sich Navigationsziele vom Smartphone ins Fahrzeug senden. Ausserdem werden über die Mobilfunkverbindung Navigationskarten-Updates automatisch ins Fahrzeug übertragen.

Individueller Stil zum Nachrüsten: MINI Original Zubehör.

Hochwertige Nachrüstoptionen im MINI Original Zubehör Programm bieten die Möglichkeit, Funktionalität, Komfort, Fahrspass und individuellen Stil des neuen MINI Countryman noch präziser auf den persönlichen Bedarf abzustimmen. Die Auswahl reicht vom Fahrradheckträger über eine Dachbox, eine Gepäckraumformmatte und Allwetter-Fussmatten bis hin zu individuellen MINI LED-Türprojektoren von MINI Yours Customised und den für extremen Fahrspass konzipierten Produkten von John Cooper Works.

 

Zum Zeitpunkt der Publikation 27.05.2020 standen keine Emissions- und Verbrauchswerte zur Verfügung.

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming

WORLD PREMIERE

14 July 2020. Follow the link and watch the webcast of the world premiere of the first-ever BMW iX3.

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Die Verbrauchsangaben sind Normverbrauchs-Angaben gemäss dem WLTP (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure), die zum Vergleich der Fahrzeuge dienen. In der Praxis können die Angaben jedoch je nach Fahrstil, Zuladung, Topografie und Jahreszeit teilweise deutlich abweichen. Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO₂-Emissionen und Stromverbrauch wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007 / 715 in der jeweils zur Genehmigung des Fahrzeugs gültigen Fassung ermittelt. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den Verbrauch und /oder CO₂-Ausstoss abstellen, können je nach Kantonaler Regelung teilweise andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Achtung: Angabe der Energieeffizienzkategorie unter Vorbehalt. Die definitven Energieeffizienzkategorien sind nach erfolgter Homologation unter energieetikette.ch abrufbar. Die Berechnung beruht auf den hier angegebenen Verbrauchswerten und der Verordnung des UVEK über Angaben auf der Energieetikette von neuen Personenwagen (VEE-PW) vom 07. November 2019. Der Durchschnittswert der CO2-Emissionen aller immatrikulierten Neuwagen beträgt für das Jahr 2020 174 g/km. Der CO2-Zielwert für Fahrzeuge, die nach WLTP geprüft sind, beträgt 115 g/km.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden