Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Schweiz · Artikel.

BMW Motorrad präsentiert die neue BMW F 750 GS, BMW F 850 GS und BMW F 850 GS Adventure.

Neue, emotionale Farbgebungen, „Edition 40 Years GS“ sowie erweiterte Serien- und Sonderausstattungen.

F-Reihe
·
F 750 GS / F 850 GS
·
F 850 GS Adventure
 

Pressekontakt.

Sandro Kaelin
BMW Group

Tel: +41-58-269-1092
Fax: +41-58-269-1492

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, ~247,28 KB)
  
Photos(33x, ~77,98 MB)

München/Dielsdorf. Die Kernkompetenzen der etablierten BMW Motorrad Mittelklasse-Modelle BMW F 750 GS, BMW F 850 GS und BMW F 850 GS Adventure sind seit Jahren vielfältig: unbeschwerter Fahrspass durch sichere Beherrschbarkeit auf allen Wegen, druckvolle Antriebspower sowie grosse Alltags- und Reisetauglichkeit – selbst dann, wenn nur noch Schotterpisten ans Ziel führen.
Die BMW F 850 GS und BMW F 850 GS Adventure verbinden auf ideale Weise souveräne Strassen- und Tourentauglichkeit mit profunden Offroad-Eigenschaften, während sich die BMW F 750 GS mit ihren handlicheren Massen an Motorradfahrer richtet, die den Einstieg in die Welt der Reiseenduros suchen. Die F-Baureihe ist ein bewährtes Konzept und zeigt hier drei Variationen, die in den vergangenen Jahren von vielen Motorradfans begeistert aufgegriffen und von BMW Motorrad für das Modelljahr 2021 nochmals verfeinert wurde. Alle drei Modelle wirken dank neuer Farbgebungen frischer und dynamischer und sorgen Dank erweiterter Serienausstattung sowie neuer Sonderausstattungen jetzt für ein noch intensiveres GS-Erlebnis.

Übergreifende Änderungen an der BMW F 750 GS, BMW F 850 GS und der BMW F 850 GS Adventure betreffen die neu gestalteten Tape-Designs und im Falle der Style-Varianten die jeweilige Style-Bezeichnung auf den seitlichen Verkleidungsteilen. Ausserdem verfügen jetzt alle Modelle bereits serienmässig über neue LED-Blinkleuchten sowie einer vorn rechts im Cockpit platzierten USB-Ladebuchse. Ebenfalls serienmässig sind nun ABS Pro sowie DTC (Dynamic Traction Control) für noch mehr Sicherheit beim Bremsen beziehungsweise Beschleunigen.

Für kraftvollen Vortrieb sorgt in allen drei Modellen wie bisher der charakterstarke, flüssigkeitsgekühlte Vierventil-Zweizylinder mit 853 cm3 Hubraum, Kraftstoffeinspritzung und Sechsganggetriebe. Er ist bereits auf die zukünftige Euro-5-Norm ausgelegt und begeistert dank zweier Ausgleichswellen mit Laufruhe, spontanem Ansprechverhalten, beeindruckender Durchzugsstärke sowie geringem Verbrauch. In der BMW F 750 GS leistet er wie bisher 57 kW (77 PS) bei 7 500 min–1 und entwickelt ein maximales Drehmoment von 83 Nm bei 6 000 min–1. In der BMW F 850 GS und der BMW F 850 GS Adventure stehen nach wie vor 70 kW (95 PS) bei 8 250 min–1 und 92 Nm bei 6 250 min–1 zur Verfügung.

Die neue BMW F 750 GS: In Lightwhite uni, im Style Sport oder als „Edition 40 Years GS“ sowie mit erweiterter Serienausstattung.
Die neue BMW F 750 GS tritt jetzt in der neuen Basisfarbe Lightwhite uni mit in Fahrzeugfarbe lackierter Tankmittelabdeckung an. Für einen spannenden Kontrast sorgen die in Schwarz matt uni lackierten Felgen, ein schwarzer Lenker sowie eine in Schwarz/Rot gehaltene Sitzbank.

Ebenfalls neu für die BMW F 750 GS ist der Style Sport in der Farbe San Marino Blau metallic. Hierbei setzt ein getöntes Windschild sportliche Akzente. Stimmig dazu vermitteln Felgen in Granitgrau metallic, ein silberner Lenker sowie eine schwarz-graue Sitzbank und eine galvanisierte Kühlerblende hohe Wertigkeit.

Ganz dem Jubiläum „40 Jahre GS“ verschreibt sich hingegen die optisch auffällig gestaltete BMW F 750 GS „Edition 40 Years GS“ mit dem „40 Years GS“-Schriftzug auf den Verkleidungsseitenteilen. Mit gelben Handprotektoren und einer in Schwarz/Gelb gehaltenen Sitzbank mit GS-Schriftzug zitiert sie unverkennbar eine Ikone aus 40 Jahren GS-Geschichte: die BMW R 100 GS. In Schwarz matt uni lackierte Felgen, ein silberner Lenker sowie eine galvanisierte Kühlerblende runden den exklusiven Jubiläumsauftritt ab.

Die neue BMW F 850 GS: In Racingred uni, im Style Rallye oder als „Edition 40 Years GS“ sowie mit erweiterter Serienausstattung.
Die neue BMW F 850 GS tritt in der Basisfarbe Racingred uni mit ebenfalls in Fahrzeugfarbe lackierter Tankmittelabdeckung an. Im Kontrast dazu stehen in Schwarz beschichtete Gabelstandrohre, schwarze Felgen sowie eine in Schwarz/Grau gehaltene Sitzbank.

Im Style Rallye und der Farbe Racingblue metallic betont die BMW F 850 GS zusammen mit den Handprotektoren, den schwarzen Gabelstandrohren und der schwarz-roten Sitzbank ihren sportlichen Charakter. Für wertige Akzente sorgen die in Gold gehaltenen Felgen sowie die galvanisierte Kühlerblende.

Die BMW F 850 GS „Edition 40 Years GS“ zelebriert den 40. Geburtstag der BMW GS Modelle in der Farbe Blackstorm metallic mit „40 Years GS“-Schriftzug auf den Verkleidungsseitenteilen. Exklusive gelbe Handprotektoren, goldene Felgen und eine in Schwarz/Gelb gehaltene Sitzbank mit GS-Schriftzug sorgen darüber hinaus für eine hohe Wiedererkennung. Schwarze Gabelstandrohre sowie eine galvanisierte Kühlerblende sind weitere Kennzeichen dieser Jubiläumsedition.

Eine zusätzliche Aufwertung der Serienausstattung erfuhr die BMW F 850 GS in Form einer Windschildverstellung sowie eines TFT-Displays inklusive komfortabler Connectivity-Funktionen.

Die neue BMW F 850 GS Adventure: In Icegrey uni, im Style Rallye oder als „Edition 40 Years GS“ sowie mit erweiterter Serienausstattung.
Ihren Anspruch auf Abenteuer, Offroad-Kompetenz und Reisetauglichkeit löst die neue BMW F 850 GS Adventure mit der neuen Basisfarbe Icegrey uni mit in Fahrzeugfarbe lackierter Tankmittelabdeckung ein. Homogen und stimmig fügen sich in Schwarz gehaltene Gabelstandrohre und Felgen sowie eine grau-schwarze Komfortsitzbank ein.

Sportliche Talente und Abenteuerlust signalisiert die neue BMW F 850 GS Adventure im Style Rallye und der Farbe Kalamata metallic matt. Zusammen mit in Gold gehaltenen Felgen und Gabelstandrohren wirkt die neue BMW F 850 GS Adventure damit dynamisch und edel zugleich. Das Windschild Sport und eine in Schwarz/Grau bezogene Rallye-Sitzbank mit 890 mm Sitzhöhe verstärken den sportlichen Auftritt der BMW F 850 GS Adventure.

Auch die neue BMW F 850 GS Adventure widmet sich als „Edition 40 Years GS“ dem runden Geburtstag der BMW GS Modelle. Prominente Kennzeichen der in Blackstorm metallic lackierten Jubiläums-GS sind der „40 Years GS“-Schriftzug und gelbe Handprotektoren. Schwarz beschichtete Gabelstandrohre, in Gold gehaltene Felgen sowie eine in Schwarz/Gelb bezogene Doppelsitzbank mit 860 mm Sitzhöhe runden die Hommage der BMW F 850 GS Adventure an den 40. Geburtstag der GS-Familie ab. Zusätzlich serienmässig an Bord ist nun ein TFT-Display inklusive komfortabler Connectivity-Funktionen.

Neue und geänderte Sonderausstattungen sowie Original BMW Motorrad Zubehör für die BMW F 750 GS und die BMW F 850 GS Modelle.
Übergreifend verfügen die neue BMW F 750 GS, BMW F 850 GS und BMW F 850 GS Adventure über neue Inhalte der Sonderausstattung Fahrmodi Pro. So sorgt eine überarbeitete Gaskennlinie im Fahrmodus DYNAMIC wie bei den GS-Modellen mit Boxermotor jetzt für noch mehr Dynamik und Fahrspass.

Zudem sind die Motorschleppmomentregelung (MSR) sowie die Dynamic Brake Control (DBC) nun Bestandteile von Fahrmodi Pro. Ein weiterer neuer Inhalt von Fahrmodi Pro ist die Vorauswahl von bis zu vier Fahrmodi für die Tasterbelegung an der rechten Lenkerarmatur (Bei der BMW F 750 GS jedoch nur in Verbindung mit der Sonderausstattung Connectivity).

Für eine noch bessere Bodenerreichbarkeit im Stand sind zukünftig für alle drei Modelle eine extra niedrige Sitzbank sowie eine geänderte Tieferlegung als Sonderausstattungen verfügbar.

Für die BMW F 850 GS und die BMW F 850 GS Adventure bietet das Original BMW Motorrad Zubehör nun einen Halter zur Aufnahme des BMW Motorrad Navigator, der die Montage oberhalb des serienmässigen TFT-Displays ermöglicht und damit Vorteile bei stehender Fahrerhaltung im Gelände bietet. Bisher war dieser Halter ausschliesslich den GS Trophy-Maschinen sowie Behördenfahrzeugen vorbehalten. Die als Sonderausstattung ab Werk verfügbare „Vorbereitung für Navigationsgerät“ ist weiterhin erhältlich und bietet die bisherige Position auf der Lenkerklemmung.

Da im Rahmen der gesetzlichen Homologationsvorschriften zukünftig keine vollständige Abschaltbarkeit des ABS mehr zulässig ist, stellen die Fahrmodi Enduro und Enduro Pro hierfür entsprechend angepasste Regelungen zur Verfügung. Im Fahrmodus Enduro Pro (nur BMW F 850 GS und BMW F 850 GS Adventure) ist eine Abschaltbarkeit der ABS-Funktion am Hinterrad weiterhin gegeben.

Auf allen Sonderausstattungsumfängen sowie beim Original BMW Motorradzubehör entfällt zukünftig der Schriftzug HP.

Für die BMW F 750 GS wird der Sportschalldämpfer nur noch über das Original BMW Motorradzubehör angeboten.

 

Die SWISS EDITION, exklusiv in der Schweiz:

Beim Kauf einer SWISS EDITION erhält der Kunde die vier Ausstattungspakete Dynamik, Komfort, Aktiv und Touring mit einem Preisvorteil von bis zu CHF 2'350.-

  • F 750 GS Swiss Edition ab CHF 10'440.- mit CHF 2'200.- Preisvorteil.
  • F 850 GS Swiss Edition ab CHF 13'240.- mit CHF 2'200.- Preisvorteil.
  • F 850 GS Adventure Swiss Edition ab CHF 14'630.- mit CHF 2'350.- Preisvorteil.

Das Angebot gilt bis zum 31. Dezember 2020 bzw. solange der Vorrat reicht.

 

Die BMW Group

Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Das BMW Group Produktionsnetzwerk umfasst 31 Produktions- und Montagestätten in 15 Ländern; das Unternehmen verfügt über ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

Im Jahr 2019 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von mehr als 2,5 Mio. Automobilen und über 175.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern im Geschäftsjahr 2019 belief sich auf 7,118 Mrd. €, der Umsatz auf 104,210 Mrd. €. Zum 31. Dezember 2019 beschäftigte das Unternehmen weltweit 126.016 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner Strategie verankert.


www.bmwgroup.com
Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup
Twitter: http://twitter.com/BMWGroup
YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupView
Instagram: https://www.instagram.com/bmwgroup
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/bmwgroup/

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming

WORLD PREMIERE

14 July 2020. Follow the link and watch the webcast of the world premiere of the first-ever BMW iX3.

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Die Verbrauchsangaben sind Normverbrauchs-Angaben gemäss dem WLTP (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure), die zum Vergleich der Fahrzeuge dienen. In der Praxis können die Angaben jedoch je nach Fahrstil, Zuladung, Topografie und Jahreszeit teilweise deutlich abweichen. Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO₂-Emissionen und Stromverbrauch wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007 / 715 in der jeweils zur Genehmigung des Fahrzeugs gültigen Fassung ermittelt. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den Verbrauch und /oder CO₂-Ausstoss abstellen, können je nach Kantonaler Regelung teilweise andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Achtung: Angabe der Energieeffizienzkategorie unter Vorbehalt. Die definitven Energieeffizienzkategorien sind nach erfolgter Homologation unter energieetikette.ch abrufbar. Die Berechnung beruht auf den hier angegebenen Verbrauchswerten und der Verordnung des UVEK über Angaben auf der Energieetikette von neuen Personenwagen (VEE-PW) vom 07. November 2019. Der Durchschnittswert der CO2-Emissionen aller immatrikulierten Neuwagen beträgt für das Jahr 2020 174 g/km. Der CO2-Zielwert für Fahrzeuge, die nach WLTP geprüft sind, beträgt 115 g/km.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden