Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Schweiz · Artikel.

Die neue BMW R 1250 RT

Seit mehr als vier Jahrzehnten steht das BMW Motorrad Kürzel „RT“ in der Welt der dynamischen Tourenmotorräder als Synonym für Komfort auf langen Reisen und dynamischen Fahrspass auf Landstrassen zugleich. Damit dies auch in Zukunft so bleibt, hat BMW Motorrad der neuen R 1250 RT umfangreiche Änderungen und Innovationen angedeihen lassen.

R-Reihe
·
R 1200 RT
 

Pressekontakt.

Sven Gruetzmacher
BMW Group

Tel: +41-58-269-1091

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, ~968,54 KB)
  
Photos(62x, ~362,04 MB)

„Wir haben der R 1250 RT ein neues Gesicht, eine umfassend gesteigerte Serienausstattung und zahlreiche technische Upgrades für ein neuartiges Fahrerlebnis mitgegeben. Mit dem unvergleichlichen BMW ShiftCam Motor verfügt sie als dynamischer Tourer zudem über den perfekten Antrieb mit beeindruckender Kraft in allen Drehzahlbereichen.“
Harald Spagl, Projektleiter

Die neue BMW R 1250 RT: Der Massstab unter den dynamischen Tourern präsentiert sich noch ausgefeilter und innovativer für höchsten Motorradgenuss auf ausgedehnten Reisen.

Seit mehr als vier Jahrzehnten steht das BMW Motorrad Kürzel „RT“ in der Welt der dynamischen Tourenmotorräder als Synonym für Komfort auf langen Reisen und dynamischen Fahrspass auf Landstrassen zugleich. Mehr noch: Eine BMW RT stellte stets den Massstab in dieser Klasse dar. Damit dies auch in Zukunft so bleibt, hat BMW Motorrad der neuen R 1250 RT umfangreiche Änderungen und Innovationen angedeihen lassen – für noch mehr Fahrfreude und Tourengenuss auf höchstem Niveau. Komfortables Reisen und dynamischen Vortrieb ermöglicht wie bisher der legendäre Zweizylinder-Boxermotor. Nach wie vor verfügt er über einen Hubraum von 1 254 cm3 und leistet auch in der aktuellen EU5-Zulassung 100 kW (136 PS). Dank BMW ShiftCam Technologie zur Variierung der Ventilsteuerzeiten und des Ventilhubs auf der Einlassseite bietet er souveräne Kraft über das gesamte Drehzahlband, hohe Laufruhe und Laufkultur sowie hervorragende Verbrauchs- und Emissionswerte.

Dynamic Traction Control (DTC) und neuer Fahrmodus „Eco“ serienmässig. Fahrmodi Pro mit Fahrmodi-Vorauswahl und Motorschleppmomentregelung (MSR) als Sonderausstattung.

Für hohe Fahrsicherheit durch bestmögliche Traktion sorgt serien-mässig die Dynamische Traktionskontrolle DTC (Dynamic Traction Control). Mit dem neuen serienmässigen Fahrmodus „Eco“ wird der Fahrer dabei unterstützt, möglichst verbrauchsgünstig zu fahren.

Als Sonderausstattung ab Werk kann die neue R 1250 RT mit der Option Fahrmodi Pro ausgerüstet werden. Sie beinhaltet die neue Fahrmodi-Vorauswahl, mit der sich der Fahrer eine individuelle Auswahl an Fahrmodi auf den Fahrmodustaster legen kann. Ebenfalls neuer Bestandteil von Fahrmodi Pro ist die Motorschlepp-momentregelung (MSR). Mit ihr lassen sich instabile Fahrzustände, die im Schubbetrieb oder beim Herunterschalten durch zu hohen Bremsschlupf am Hinterrad entstehen können, sicher vermeiden.

Neues BMW Vollintegral ABS Pro serienmässig.

In ihrer neuesten Auflage ist die R 1250 RT serienmässig mit dem neuen BMW Vollintegral ABS Pro ausgerüstet. Dabei handelt es sich um eine Bremsanlage, bei der sowohl mit dem Hand- als auch dem Fussbremshebel jeweils die vordere und hintere Bremse gleichzeitig betätigt werden. In Kombination mit den Qualitäten des schräglagenoptimierten ABS Pro und der dynamischen Bremskraftverteilung stellt das Vollintegral ABS Pro das perfekte Bremssystem für einen Tourer wie die R 1250 RT dar.

Neuer Voll-LED-Scheinwerfer mit adaptivem Kurvenlicht sowie neue Lichtfunktionen als Sonderausstattungen ab Werk.

Bereits der neue serienmässige Voll-LED-Scheinwerfer leuchtet die Fahrbahn mit einem unerreicht hellen, klaren Licht aus. Noch einen Schritt weiter geht der neue Scheinwerfer mit Schwenkfunktion. Mit der Sonderausstattung „Adaptives Kurvenlicht“ wird das Abblendlicht des serienmässigen Voll-LED-Scheinwerfers abhängig von der Schräglage in die Kurve hineingedreht. Auf diese Weise werden Kurven nahezu voll ausgeleuchtet, weil sich das Licht dort befindet, wohin sich das Motorrad bewegt. Dank neuer Lichtfunktionen gestaltet sich das Erlebnis mit der neuen R 1250 RT noch intensiver und praktischer zugleich. So stehen als Sonderausstattung zukünftig das Begrüssungslicht („Welcome“-Funktion), zur Verabschiedung die „Good bye“-Funktion sowie zur Orientierung die „Follow me home“-Funktion zur Verfügung.

Geschwindigkeitsregelung Dynamic Cruise Control (DCC) serienmässig. Active Cruise Control (ACC) – Geschwindigkeits-regelung mit integrierter Abstandsregelung für entspanntes Touren als Sonderausstattung ab Werk.

Die serienmässige Dynamic Cruise Control (DCC) regelt automatisch die vom Fahrer eingestellte Fahrgeschwindigkeit. Dynamisch bedeutet, dass auch bei Bergabfahrten die vorgewählte Geschwindigkeit konstant gehalten wird. Falls die Bremswirkung des Motors hierfür nicht ausreichend ist, so wird automatisch die Vollintegral-Bremse aktiviert, um die gewünschte Fahrgeschwin-digkeit konstant zu halten. Die als Sonderausstattung verfügbare Active Cruise Control (ACC) geht noch einen Schritt weiter. Dank Radarsensorik ermöglicht sie entspanntes Dahingleiten mit Abstandsregelung, ohne selbsttätig die Geschwindigkeit an das vorausfahrende Fahrzeug anpassen zu müssen.

Neues, 10,25 Zoll grosses TFT-Farb-Display mit integrierter Kartennavigation für komfortable Routenplanung und umfangreiche Konnektivität serienmässig.

Die neue R 1250 RT ist mit einem 10,25 Zoll grossen TFT-Farb-Display mit integrierter Kartennavigation und Connectivity „2.0“ ausgerüstet. Mit ausgezeichneter Ablesbarkeit, übersichtlicher Menüführung und einem hoch integrierten Bedienkonzept setzt sich die neue R 1250 RT damit an die Spitze der Serienmotorräder. Das neue 10,25-Zoll-Farb-Display ermöglicht es erstmals bei einem Motorrad, eine Navgationskarte in der Instrumentenkombination darzustellen und damit auf ein zusätzliches Display zu verzichten.

Gleichzeitig mit der Einführung der serienmässigen Connectivity und der im Display dargestellten Navigationskarte wird die neue Sonderausstattung „Komforttelefonie mit erweiterter Smartphone-anbindung“ angeboten. In einem gegen Spritzwasser geschützten und per Elektrolüfter durchlüfteten Staufach kann ein Smartphone sicher untergebracht und dessen Akku induktiv oder per USB-Anschluss betriebsbereit gehalten werden. Mit dem Audiosystem 2.0 bietet die neue R 1250 RT gegenüber dem Vorgängersystem ein noch intensiveres Klangerlebnis.

Die neue R 1250 RT: Noch mehr Reise-Kompetenz und Dynamik dank neuer Verkleidung. Exklusiver Touring-Charakter in attraktiver Basisfarbe und edlen Style-Varianten.

Dank einer neu entwickelten Frontverkleidung erscheint die neue R 1250 RT jetzt nicht nur frischer und dynamischer, sondern verfügt dank aerodynamischer Weiterentwicklung auch über gesteigerte Reise- und Touring-Qualitäten. So umschliesst die neue Frontverkleidung jetzt nicht nur den neuen Voll-LED Scheinwerfer, sondern reduziert gleichzeitig die Höhe des Verkleidungsoberteils. Daraus resultiert ein grösseres Blickfeld für den Fahrer und lässt die neue R 1250 RT gleichzeitig leichter und dynamischer erscheinen. Neben der attraktiven Basisvariante in Alpinweiss 3 uni wird die neue R 1250 RT auch in den edlen Style-Varianten „Elegance“, „Sport“ und „Option 719“ angeboten.

Highlights der neuen BMW R 1250 RT:

• Urwüchsiger Boxermotor mit BMW ShiftCam Technologie zur Variierung der Ventilsteuerzeiten und des Ventilhubs auf der Einlassseite.

• Kraftvoller Antritt über das gesamte Drehzahlband, vorbildliche Verbrauch- und Emissionswerte sowie Laufruhe und Laufkultur.

• Leistung und Drehmoment: 100 kW (136 PS) bei 7 750 min–1 und 143 Nm bei 6 250 min–1.

• Klopfsensorik für optimierte Reisetauglichkeit.

• Neues BMW Vollintegral ABS Pro serienmässig.

• Drei Fahrmodi serienmässig.

• Neuer Fahrmodus „Eco“ für besonders ökonomisches Fahren serienmässig.

• Fahrmodi Pro mit zusätzlichem Fahrmodus „Dynamic“ und neuer Fahrmodi-Vorauswahl sowie Motorschleppmomentregelung (MSR) als Sonderausstattung ab Werk.

• Dynamische Traktionskontrolle (DTC) serienmässig.

• Elektronisches Fahrwerk Dynamic ESA „Next Generation“ mit vollautomatischem Beladungsausgleich als Sonderausstattung.

• Hill Start Control Pro (HSC Pro) mit erweiterter Funktion als Sonderausstattung ab Werk.

• Neu entwickelte Frontverkleidung mit optimierter Aerodynamik.

• Neuer LED-Scheinwerfer serienmässig.

• Neuer Voll-LED-Scheinwerfer mit adaptivem Kurvenlicht als Sonderausstattung ab Werk.

• Neue Lichtfunktionen als Sonderausstattung ab Werk.

• Connectivity: Neue multifunktionale Instrumentenkombination mit 10,25 Zoll grossem Vollfarb-TFT-Display und zahlreichen Features serienmässig.

• Neue Sonderausstattung „Komforttelefonie mit erweiterter Smartphone-Anbindung.

• Neue Sonderausstattung Audiosystem 2.0.

• Neue Doppelton-Fanfare serienmässig.

• Intelligenter Notruf als Sonderausstattung ab Werk.

• Eine attraktive Basisfarbe sowie als Sonderausstattungen ab Werk die drei Style-Varianten „Elegance“, „Sport“ und „Option 719“.

• Erweitertes Programm an Sonderausstattungen und Original BMW Motorrad Zubehör.

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming

WORLD PREMIERE

Here you can see the on demand broadcast of the World Premiere of the new BMW S 1000 R and BMW G 310 R.

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Die Verbrauchsangaben sind Normverbrauchs-Angaben gemäss dem WLTP (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure), die zum Vergleich der Fahrzeuge dienen. In der Praxis können die Angaben jedoch je nach Fahrstil, Zuladung, Topografie und Jahreszeit teilweise deutlich abweichen. Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO₂-Emissionen und Stromverbrauch wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007 / 715 in der jeweils zur Genehmigung des Fahrzeugs gültigen Fassung ermittelt. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den Verbrauch und /oder CO₂-Ausstoss abstellen, können je nach Kantonaler Regelung teilweise andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Achtung: Angabe der Energieeffizienzkategorie unter Vorbehalt. Die definitven Energieeffizienzkategorien sind nach erfolgter Homologation unter energieetikette.ch abrufbar. Die Berechnung beruht auf den hier angegebenen Verbrauchswerten und der Verordnung des UVEK über Angaben auf der Energieetikette von neuen Personenwagen (VEE-PW) vom 07. November 2019. Der Durchschnittswert der CO2-Emissionen aller immatrikulierten Neuwagen beträgt für das Jahr 2020 174 g/km. Der CO2-Zielwert für Fahrzeuge, die nach WLTP geprüft sind, beträgt 115 g/km.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden