Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Schweiz · Artikel.

Auf den Spuren einer Rennsport-Legende: Der MINI Rockingham GT.

Editionsmodell des MINI 3-Türer erinnert an spektakuläre Erfolge in der britischen Tourenwagen-Meisterschaft – Spezifische Designmerkmale, hochwertige Ausstattung, limitierte Auflage – 135 exklusiv für MINI Switzerland produzierte Fahrzeuge als MINI Cooper S und MINI John Cooper Works erhältlich.

MINI
·
MINI John Cooper Works
·
John Cooper Works
·
MINI 3-Türer
 

Pressekontakt.

Sven Gruetzmacher
BMW Group

Tel: +41-58-269-1091

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, ~168,33 KB)
  
Photos(12x, ~174,83 MB)

Dielsdorf. Die Erinnerung an glorreiche Zeiten auf der Rennstrecke und maximaler Fahrspass in einem MINI 3-Türer der Gegenwart verbinden sich jetzt in einem besonders attraktiven Editionsmodell der britischen Premium-Marke. Der MINI Rockingham GT setzt mit kraftvollen Motoren sowie mit eigenständigen Design- und Ausstattungsmerkmalen Akzente für Sportlichkeit und Exklusivität. Ausserdem geht er als echte Rarität an den Start: Nur 135 Exemplare des MINI Rockingham GT werden exklusiv für MINI Fans in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein produziert. Ihnen bietet MINI Switzerland das Editionsmodell wahlweise als MINI Cooper S oder als MINI John Cooper Works an.

Die Namensgebung für das Editionsmodell nimmt Bezug auf eine britische Rennstrecke und an eine Modellvariante des classic Mini, die in den wilden 1970er-Jahren spektakuläre Erfolge im Tourenwagensport erzielte. Der Rockingham Motor Speedway ist eine legendäre, bis zum Jahr 2018 für den Motorsport genutzte Rennstrecke in der englischen Grafschaft Northamptonshire. Sie besteht aus einem Hochgeschwindigkeits-Oval und einem Rundkurs im Infield, dessen bis zu 3 299 Meter lange Strecke auch Austragungsort für Rennen um die Britische Tourenwagen-Meisterschaft BTCC (Britisch Touring Car Championship) war.

Zu den Legenden in der Historie der BTCC gehört der Mini 1275 GT. Mit der sportlichsten Variante des klassischen Mini Clubman trat der britische Rennfahrer Richard Longman 1978 in diesem Wettbewerb an. In zwölf Rennen holte Longman mit dem Mini 1275 GT zehn Klassensiege und sicherte sich damit am Ende der Saison den Gesamtsieg in der nationalen Tourenwagen-Serie. Auch im Jahr darauf konnten Longman und sein Mini 1275 GT mit herausragender Agilität und fahrerischem Können gegen die zumeist grösseren und leistungsstärkeren Wettbewerber bestehen und den Triumph wiederholen. 

Der MINI Rockingham GT zeigt seine Verbundenheit zu diesen Meilensteinen der britischen Rennsport-Geschichte mit modellspezifischen Designmerkmalen im Exterieur und im Interieur. Seitenstreifen, deren Gestaltung sich am entsprechenden Dekor des classic Mini 1275 GT orientiert, tragen ebenso wie die Interieuroberfläche auf der Beifahrerseite die Aufschrift „MINI Rockingham GT“. Der Schriftzug „GT“ ziert die als Side Scuttle bekannten Seitenblinker-Elemente.

Die vom Rennsport inspirierte Ausstrahlung des Editionsmodells wird ausserdem durch schwarze Zusatzscheinwerfer und die Option Piano Black Exterieur betont. Damit werden auch die Einfassungen der Scheinwerfer, der Heckleuchten und des Kühlergrills in hochglänzendem Schwarz anstelle von Chrom ausgeführt. Zusätzlich sind die Türgriffe, die Einfassung der Öffnung in der Motorhaube, die Tankklappe, die Zierleiste zwischen dem Fahrzeugkörper und den umlaufenden Glasflächen, die MINI Logos auf der Motorhaube und der Gepäckraumklappe sowie beim MINI Cooper S auch die Kühlergrillleiste in dieser dunklen Farbgebung gehalten.

Für eine dem sportiven Erscheinungsbild entsprechende Performance sorgen die für den MINI Rockingham GT verfügbaren Motorisierungen. Die jeweils 2,0 Liter grossen Vierzylinder-Antriebe mit MINI TwinPower Turbo Technologie leisten 131 kW/178 PS im MINI Cooper S sowie 170 kW/231 PS im MINI John Cooper Works. Damit spurtet das Editionsmodell in 6,8 beziehungsweise 6,3 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100.

Exklusiver Fahrspass und attraktive Preisvorteile entstehen durch die hochwertigen Ausstattungsumfänge, die beide Varianten des Editionsmodells auszeichnen. Der MINI Rockingham GT verfügt unter anderem über ein Innovationspaket einschliesslich Driving Assistant, Aktiver Geschwindigkeitsregelung, Connected Navigation Plus und MINI Head-up Display. Darüber hinaus sind der Komfortzugang, automatisch abblendende Innen- und Aussenspiegel, die Park Distance Control mit Sensoren an Front und Heck sowie das HiFi-Lautsprechersystem Harman/Kardon an Bord.

In der Ausführung als MINI Cooper S erhält das Editionsmodell weitere Optionen, die beim MINI John Cooper Works zum Teil bereits zur Serienausstattung gehören. Dazu zählen die Adaptiven LED-Scheinwerfer, 18 Zoll grosse Leichtmetallräder im Design Cup Spoke 2-tone sowie das John Cooper Works Paket mit Sportsitzen in der Ausführung Dinamica-/Stoffkombination Carbon Black, einem anthrazitfarbenen Dachhimmel, einem John Cooper Works Sport-Lederlenkrad, einem John Cooper Works Aerodynamik Kit und einem Heckspoiler. Damit wird der MINI Rockingham GT in beiden Motorvarianten zum Inbegriff für traditionelle Sportlichkeit und exklusiven Stil.

 

Schweiz: Energieeffizienz-Kategorie B (02/2020)

MINI Cooper S: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,7 l/100 km; CO 2-Emissionen kombiniert: 152 g/km, Energieeffizienzkategorie: B.

Schweiz: Energieeffizienz-Kategorie D (02/2020)

MINI John Cooper Works: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,3 l/100 km; CO 2-Emissionen kombiniert: 166 g/km, Energieeffizienzkategorie: D.

 

Die Verbrauchsangaben sind Normverbrauchs-Angaben gemäss dem WLTP (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure), die zum Vergleich der Fahrzeuge dienen. In der Praxis können die Angaben jedoch je nach Fahrstil, Zuladung, Topografie und Jahreszeit teilweise deutlich abweichen. Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO₂-Emissionen und Stromverbrauch wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007 / 715 in der jeweils zur Genehmigung des Fahrzeugs gültigen Fassung ermittelt. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den Verbrauch und /oder CO₂-Ausstoss abstellen, können je nach Kantonaler Regelung teilweise andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Achtung: Angabe der Energieeffizienzkategorie unter Vorbehalt. Die definitiven Energieeffizienzkategorien sind nach erfolgter Homologation unter www.energieetikette.ch abrufbar. Die Berechnung beruht auf den hier angegebenen Verbrauchswerten und der Verordnung des UVEK über Angaben auf der Energieetikette von neuen Personenwagen (VEE-PW) vom 07. November 2019.

 

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming

WORLD PREMIERE

Here you can see the on demand broadcast of the World Premiere of the new BMW S 1000 R and BMW G 310 R.

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Die Verbrauchsangaben sind Normverbrauchs-Angaben gemäss dem WLTP (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure), die zum Vergleich der Fahrzeuge dienen. In der Praxis können die Angaben jedoch je nach Fahrstil, Zuladung, Topografie und Jahreszeit teilweise deutlich abweichen. Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO₂-Emissionen und Stromverbrauch wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007 / 715 in der jeweils zur Genehmigung des Fahrzeugs gültigen Fassung ermittelt. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den Verbrauch und /oder CO₂-Ausstoss abstellen, können je nach Kantonaler Regelung teilweise andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Achtung: Angabe der Energieeffizienzkategorie unter Vorbehalt. Die definitven Energieeffizienzkategorien sind nach erfolgter Homologation unter energieetikette.ch abrufbar. Die Berechnung beruht auf den hier angegebenen Verbrauchswerten und der Verordnung des UVEK über Angaben auf der Energieetikette von neuen Personenwagen (VEE-PW) vom 07. November 2019. Der Durchschnittswert der CO2-Emissionen aller immatrikulierten Neuwagen beträgt für das Jahr 2020 174 g/km. Der CO2-Zielwert für Fahrzeuge, die nach WLTP geprüft sind, beträgt 115 g/km.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden