Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Schweiz · Artikel.

BMW Motorrad präsentiert Vario Gepäcksystem für die neue BMW R 1300 GS.

Innovative Gepäcklösung mit Elektrifizierung und stufenloser Volumenverstellung.

Sonderausstattungen, Zubehör
 

Pressekontakt.

Fabio Zingg
BMW Group

Tel: +41-58-269-1094

E-Mail senden

München/Dielsdorf. Seit mehr als 40 Jahren steht die BMW GS mit urwüchsigem Boxermotor für universelle Freude am Motorradfahren. Ob Touren- oder Langstreckentauglichkeit, Landstrassendynamik oder Offroad-Kompetenz – eine BMW GS und allen voran die neue BMW R 1300 GS ist stets der perfekte Begleiter. Selbst dann, wenn es die entlegensten Winkel unseres Planeten zu erkunden gilt.

Für ausgedehnte Touren und Fernreisen mit reichlich Gepäck bietet BMW Motorrad für die neue R 1300 GS jetzt ein umfassend weiterentwickeltes, innovatives Vario Gepäcksystem, bestehend aus zwei Vario Koffern sowie einem Vario Topcase.

Das Design der Vario Koffer und des Vario Topcase zeigt sich komplett überarbeitet. Eloxierte Aluminiumblenden auf den Aussenseiten der Koffer sowie an den Aussenseiten und dem Deckel des Vario Topcase bieten nicht nur robuste Zuverlässigkeit, sondern fügen sich zusammen mit den in Schwarz gehaltenen Kunststoffgehäusen auch harmonisch in die Formsprache der neuen BMW R 1300 GS ein.

Vario Koffer und Vario Topcase mit integrierter Lademöglichkeit und Beleuchtung sowie Einbindung in die Funk-Zentralverriegelung für maximalen Komfort.
Im Hinblick auf Technik und Funktionalität setzt das neue Vario Gepäcksystem einmal mehr Massstäbe. Ein weiteres Highlight ist die Elektrifizierung. Von nun an können elektronische Geräte wie beispielsweise Smartphone, Tablet oder Laptop im Gepäckinnenraum des linken Vario Koffers geladen werden. Dort befindet sich ein USB-A-Ladeanschluss, der das Laden über das Bordnetz mit einer Ladeleistung von bis zu 15 W (5 V / 3 A) ermöglicht. Ein weiterer USB-A-Anschluss befindet sich im Topcase. Zudem sorgt die integrierte Beleuchtung in den Vario Koffern und im Topcase für bestmöglichen Komfort beim nächtlichen Be- oder Entladen.

Ein weiteres Novum stellt die Integration der Vario Koffer sowie des Topcase in die serienmässige Funk-Zentralverriegelung der neuen BMW R 1300 GS dar. Zusätzlich sind im Vario Gepäcksystem aber auch mechanische Schlüssel enthalten, die das manuelle Öffnen beziehungsweise Schliessen ermöglichen. Etwa beim Verlust des Funkschlüssels.

Stufenlose Volumenverstellung für ideale Stauraumausnutzung.
Die Volumenverstellung von Vario Koffern und Vario Topcase kann jetzt stufenlos per Handrad eingestellt werden (bisher zwei Stufen), um die neue BMW R 1300 GS damit nur so breit beziehungsweise hoch werden zu lassen, wie angesichts des benötigten Stauraums notwendig.

Insgesamt bietet das neue Vario Gepäcksystem bis zu 98 l Fassungsvermögen. Durch die Erweiterung der Vario Koffer wächst das Gepäckraumvolumen von circa 49 l um jeweils maximal circa 5,5 l. Beim Topcase steigert sich das Stauvolumen von 28 auf maximal 36 l.

Zusätzliche Möglichkeit der Gepäckaufnahme auf Koffern und Topcase mittels praktischer Verzurrösen.
In das Vario Gepäcksystem passen beispielsweise der BMW Helm 7 (Vario Koffer links und Vario Topcase) sowie in das Vario Topcase zum Beispiel auch der BMW Helm GS. Die maximale Zuladung je Vario Koffer beträgt 10 kg je Seite, die maximale Zuladung des Vario Topcase ist auf 6 kg festgelegt. Insgesamt sind so 26 kg Beladung möglich.

Zusätzlich gestattet es das neue Vario Gepäcksystem, auch noch Gepäck aussen an den Vario Koffern und am Vario Topcase zu verstauen. Bis zu 1 kg können jeweils seitlich an den Vario Koffern befestigt werden sowie weitere 2 kg auf dem Vario Topcase. Für die Befestigung von weiterem Gepäck sind Spanngurte empfohlen. Dazu sind auf dem Deckel des Vario Topcase Verzurrösen angebracht. Ebenso finden sich an den Seiten der Vario Koffer entsprechende Verzurrösen.

Praktische Vario Innentaschen für Vario Koffer und Vario Topcase als Original BMW Motorrad Zubehör.
Im Rahmen des Original BMW Motorrad Zubehörs sind für das Vario Gepäcksystem der neuen BMW R 1300 GS zusätzliche Vario Innentaschen sowohl für die Vario Koffer, als auch für das Vario Topcase erhältlich. Die Volumina der Innentaschen betragen:

- Linker Koffer: 21,5 – 28,9 l.

- Rechter Koffer: 21,3 – 26,8 l.

- Topcase: 24,8 – 33 l.

Für jeden Vario Koffer gibt es jeweils eine grosse Haupttasche und eine kleinere Zusatztasche, die lose oben auf der Haupttasche im Koffer untergebracht werden kann. Die Zusatztasche kann auch als kleine Handtasche, etwa für den Gang ins Café, genutzt werden. Die Haupttasche für den linken Vario Koffer verfügt über ein gepolstertes Ablagefach für elektronische Geräte mit Kabelausgang zum USB-Ladeanschluss. Die Vario Topcase Innentasche besteht aus einer grossen Haupttasche mit bis zu 33 l Volumen.

Die maximal zulässige Höchstgeschwindigkeit für Fahrten mit dem Vario Gepäcksystem beträgt 180 km/h. Das neue Vario Gepäcksystem ist nicht für die Vorgängermodelle wie BMW R 1250 GS und andere geeignet.

Das Vario Gepäcksystem ist ab dem 23.10.2023 in der Schweiz zu folgenden Preisen erhältlich:

  • Vario Topcase       CHF 702.-
  • Vario Koffer          CHF 1135.-



Die BMW Group
Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Das BMW Group Produktionsnetzwerk umfasst über 30 Produktions­standorte weltweit; das Unternehmen verfügt über ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

Im Jahr 2022 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von fast 2,4 Mio. Automobilen und über 202.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern im Geschäftsjahr 2022 belief sich auf 23,5 Mrd. €, der Umsatz auf 142,6 Mrd. €. Zum 31. Dezember 2022 beschäftigte das Unternehmen weltweit 149.475 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat frühzeitig die Weichen für die Zukunft gestellt und rückt Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung konsequent ins Zentrum seiner Ausrichtung, von der Lieferkette über die Produktion bis zum Ende der Nutzungsphase aller Produkte.

www.bmwgroup.com
Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup
Twitter: http://twitter.com/BMWGroup
YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupView
Instagram: https://www.instagram.com/bmwgroup
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/bmw-group/

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Login
 

BMW Group Streaming

ANNUAL CONFERENCE 2024.

21 March - 09:00 AM CET.
Here you can see the webcast of the BMW Group Annual Conference 2024, with the world premiere of the next BMW vision vehicle on the "Road to Neue Klasse".

 

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Die Berechnung beruht auf der Verordnung des UVEK über Angaben auf der Energieetikette von neuen Personenwagen (VEE-PW) vom 05. Juli 2022. Die Verbrauchsangaben sind Normverbrauchs-Angaben gemäss dem WLTP (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure), die zum Vergleich der Fahrzeuge dienen. In der Praxis können die Angaben jedoch je nach Fahrstil, Zuladung, Topografie und Jahreszeit teilweise deutlich abweichen.

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007 / 715 ermittelt. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den Verbrauch und/oder CO2-Ausstoss abstellen, können je nach Kantonaler Regelung teilweise andere als die hier angegebenen Werte gelten. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen.

Der Durchschnittswert der CO2-Emissionen aller immatrikulierten Neuwagen beträgt für das Jahr 2024 122 g/km. Der CO2-Zielwert für Fahrzeuge, die nach WLTP geprüft sind, beträgt 118 g/km.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Login