Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Schweiz · Artikel.

Progressiver Purist: Der neue MINI Countryman S ALL4

Der MINI Countryman ist der Grösste und auch der Vielseitigste in der gesamten MINI Modellpalette. Das Multitalent ist agil und wendig in der Stadt, komfortabel über Land und auch für Fahrten jenseits befestigter Strecken geeignet. Ein integrierter 48V-Mild-Hybrid-Motor steigert die Effizienz des Zweiliter-Vierzylinder Ottomotors.

MINI
·
MINI Countryman
 

Pressekontakt.

Sandro Kaelin
BMW Group

Tel: +41-58-269-1092

E-Mail senden

München. Die Begeisterung für MINI typischen Fahrspass kennt keine Grenzen. Der vielseitige, leistungsstarke und geräumige MINI Countryman S ALL4* garantiert auf jedem Terrain markentypischen Fahrspass. Dafür kombiniert das neue und grösste MINI Modell die flexiblen Möglichkeiten eines Crossovers mit einem intelligenten Allradantrieb. Der neue MINI Countryman bietet spürbar mehr Platz im Innenraum. Dank der im Verhältnis 40:20:40 teilbaren Fondsitzlehne bietet der Gepäckraum variable Möglichkeiten zum Verstauen. Dieser fasst 450 Liter bis 1.450 Liter Volumen und kann bei umgelegter Rückbank auch sperrige Gegenstände problemlos transportieren.

Auf neuen Wegen unterstützen innovative Assistenzfunktionen inklusive teilautomatisiertem Level-2-Fahren sowie umfangreiche digitale Angebote Fahrer und Insassen. Ein 48V-Mild-Hybrid-Motor steigert die Effizienz des 2.0 Liter Twin Power Motors. Der Verbrauch ist dank eines optimierten cW-Werts von 0,26 beim neuen MINI Countryman S ALL4 spürbar reduziert und ein neuer Bestwert in seinem Fahrzeugsegment.

"Mit seinen kraftvollen 4-Zylinder Ottomotor und seinem sportlichen Design setzt der neue MINI Countryman S ALL4 neue Massstäbe in seinem Segment.“, sagt Stefanie Wurst, Leiterin der Marke MINI.

Noch mehr Freiheit durch intelligenten Allradantrieb.
Für ein spürbares Plus an Traktion, Sicherheit, Fahrstabilität und Agilität sorgt das Allradsystem ALL4. Durch seine schnelle und präzise elektronische Steuerung wird die Antriebsleistung bei allen Fahrbahn- und Witterungsbedingungen bedarfsgerecht zwischen den Vorder- und den Hinterrädern verteilt.

Die leicht vergrösserte Spurbreite und der gewachsene Radstand bilden die Basis für eine hervorragende Fahrdynamik und erhöhen den Komfort. Für noch mehr Fahrspass auf jedem Untergrund sind für den MINI Countryman neue Felgen- und Reifenkombinationen erhältlich.

Die direkte Lenkung und die Kombination von Eingelenk McPherson Federbein-Vorderachse und Multilenker-Hinterachse garantieren das unverwechselbare und typische MINI Gokart-Feeling. Für den Wechsel zwischen Stadtverkehr und Ausflug in die Natur kann das Fahrwerk ausgewogen und komfortabel oder besonders sportlich abgestimmt werden. Optional ist ein Adaptives Fahrwerk mit 15 mm Tieferlegung und frequenzselektiven Dämpfern erhältlich.

Der MINI Countryman S ALL4 (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,4 – 6,8l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 169 – 155 g/km gemäss WLTP) bietet mit seinem laufruhigen Zweiliter-Vierzylinder-Turbo-Motor eine Leistung von 160 kW/218 PS und erreicht ein Drehmoment von 360 Nm. Der 48V-Mild-Hybrid-Motor unterstützt die Performance des Fahrzeugs im niedrigen Drehzahlbereich und gewährleistet einen temporären Boost von 14 kW.

Neu bei MINI ist die Möglichkeit zum teilautomatisierten Fahren auf mehrspurigen Strecken. Dadurch kann der Fahrer bis zu einer Geschwindigkeit von 60 km/h die Hände vom Lenkrad nehmen, sofern dieser den Verkehr weiterhin aufmerksam verfolgt und jederzeit zum Eingreifen bereit bleibt. Beim Spurwechsel unterstützt der Autobahnassistent, in dem er für den auf dem Weg zur Ausfahrt notwendige Lücken im Verkehr erkennt. Anschliessend bringt dieser das Fahrzeug auf die optimale Geschwindigkeit und leitet den Spurwechsel selbstständig ein.

Mehr MINI Ästhetik bei reduzierter Formensprache.
Egal auf welchem Gelände – ein MINI Countryman ist und war schon immer auf den ersten Blick als MINI erkennbar. Das neue Design überzeugt durch eine besonders klare Ästhetik. Von vorne wirkt das Fahrzeug aufgeräumt und wird von der gespannten Form der Motorhaube und dem neuen oktogonalen Frontgrill geprägt. MINI LED-Scheinwerfer betonen die Einzigartigkeit des reduzierten Designs durch individuelle Signature Modes. Die kurzen Überhänge sowie die schlanke Kontur sind genauso typisch MINI wie das gestreckte Kontrastdach.

Der breite und aufrechte Stand des neuen MINI Countryman unterstreicht seine Präsenz und seinen soliden Offroad-Charakter.  Vertikale Rückleuchten rahmen die Fahrzeugsilhouette und lassen das neue Crossover-Modell von MINI besonders aufrecht und sportlich wirken.

Das aufs Wesentliche reduzierte Fahrzeugdesign kann durch vier Trims - Essential, Classic, Favoured, John Cooper Works – für das Exterieur und Interieur auf unterschiedliche Weise inszeniert werden. So betont etwa der Favoured Trim mit besonders expressiven Details den individuellen Charakter des MINI Countryman S ALL4. Kombiniert mit dem eleganten Farbton Melting Silver und den 21 Zoll grossen Felgen im Design 950 Rallye Spoke (als Zubehör erhältlich) wirkt der Abenteurer robust und hochwertig. Für den neuen MINI Countryman stehen Leichtmetallräder in verschiedenen Designs und Grössen von 17 bis 21 Zoll zur Auswahl.

Mit innovativen Materialien neue Wege gehen.
Im Innenraum des neuen MINI Countryman S ALL4 betonen klare Formen die neue Designsprache. Das Armaturenbrett mit zweifarbigem Textil schafft ein neues und besonders wohnliches Raumgefühl. Das Panorama-Glasdach bringt mehr Licht in den Innenraum, hochwertige Komfortsitze geben sicheren und bequemen Halt.

Hochwertige Materialien, innovative Technik und die individuell einstellbare Beleuchtung verbinden sich zu einem immersiven Fahrerlebnis. Eines der Highlights des neuen MINI Countryman sind die MINI Experience Modes. Jeder Modus verfügt über ein eigenes Design und eine eigene Ambientebeleuchtung. Mit einem einzigen Befehl verändert sich das Aussehen und die Atmosphäre des Cockpits komplett. Dabei betonen die verschiedenen Modi unterschiedliche Aspekte des vielfältigen Abenteurers. Die neuen MINI Driving Sounds schaffen ein einzigartiges Ambiente, das die persönlichen Fahreinstellungen durch eigens komponierte Sounds besonders emotional unterstützt.

Im Cockpit des MINI Countryman steht das hochauflösende, runde OLED-Display im Mittelpunkt. Mit 240 mm Durchmesser und einer hochwertigen Glasoberfläche setzt das Kombiinstrument einen neuen Standard. Für die bequeme Bedienung der Infotainment- und Assistenzsysteme rückt die MINI Interaction Unit dichter an Fahrer und Beifahrer. Durch das neue MINI Operating System 9 können alle Fahrzeugfunktionen intuitiv per Touch oder Sprachassistenten bedient werden.

 

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

BMW Group Switzerland

Sandro Kälin, Corporate Communications
Telefon: +41 (0)58 269 10 92
E-Mail: sandro.kaelin@bmw.ch             

 

*Der neue MINI Countryman S ALL4 wird in der Schweiz im Frühjahr 2024 lanciert. Informationen zu Verfügbarkeit, Preis und Konfiguration folgen ab Anfang 2024. Zum Zeitpubkt der Publikation (22.11.2023) standen die für die Schweiz geltenden Verbrauchs- und Emissionswerte nicht zur Verfügung.

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Login
 

BMW Group Streaming

ANNUAL CONFERENCE 2024.

21 March - 09:00 AM CET.
Here you can see the webcast of the BMW Group Annual Conference 2024, with the world premiere of the next BMW vision vehicle on the "Road to Neue Klasse".

 

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Die Berechnung beruht auf der Verordnung des UVEK über Angaben auf der Energieetikette von neuen Personenwagen (VEE-PW) vom 05. Juli 2022. Die Verbrauchsangaben sind Normverbrauchs-Angaben gemäss dem WLTP (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure), die zum Vergleich der Fahrzeuge dienen. In der Praxis können die Angaben jedoch je nach Fahrstil, Zuladung, Topografie und Jahreszeit teilweise deutlich abweichen.

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007 / 715 ermittelt. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den Verbrauch und/oder CO2-Ausstoss abstellen, können je nach Kantonaler Regelung teilweise andere als die hier angegebenen Werte gelten. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen.

Der Durchschnittswert der CO2-Emissionen aller immatrikulierten Neuwagen beträgt für das Jahr 2024 122 g/km. Der CO2-Zielwert für Fahrzeuge, die nach WLTP geprüft sind, beträgt 118 g/km.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Login